Freitag, 19. August 2016

freitagsallerlei 28/2016




"einmal quer durch den garten" könnte dieser kleine strauß heißen, den ich heute für holunderblütchen mitgebracht habe. 

die weiße dahlie bekam einen extraplatz



und die rosane durfte in ein kleines mandala wandern. die kieselsteine sehen wie bonbons aus...

letzte woche konnten wir einige male draußen frühstücken, nur am mittwoch und donnerstag war es viel zu kalt dazu - bei morgens 13 grad wäre es kein vergnügen gewesen!


am sonntag war ich ja mit meike, michaela und tabea auch rund um das kloster riddagshausen unterwegs (hier nachzulesen!). ein paar bilder von dort möchte ich euch gerne noch zeigen - der klostergarten ist einer meiner lieblingsorte in braunschweig!








für die raumfee habe ich heute himmlische äpfel mitgebracht

schönes wochenende - es soll warm werden!

von einem ausflug in das schöne tal der "warmen bode" bei braunlage berichte ich euch am sonntag unter dem motto "bunt ist die welt". und morgen gibt es hier wie (fast) immer am 20. des monats wieder einen "lost place" zu betrachten - diesmal ein altes, verlassenes gasthaus im harz.


Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Mehr vom Kloster, bitte!
Bon week-end!
Astrid

buntistschön hat gesagt…

Ach wie schön, und sogar die Äpfel sind schon reif!
LG, von Annette

viel-krempel hat gesagt…

Draußen frühstücken sieht bei euch sehr malerisch aus...
Annette

Tabea Heinicker hat gesagt…

fein! einige blicke sieht man bei mir dann von anderer seite ;o) meine fotoauswahl steht. dir ein schönes wochenende. und den tisch muss ich mir mal näher ansehen :))))

die tabea

frau nahtlust hat gesagt…

Was für feine Allerlei-Blicke heute, Mano. Tolle Blumen und der Klostergarten sieht definitiv nach einem lohnenswerten Besuch aus! LG. Susanne

diefahrradfrau hat gesagt…

Quer durch den Garten - in seiner ganzen Spätsommerfülle, wie wunder-voll!
Ganz liebe Grüße
Christiane

Birgitt hat gesagt…

...wundervoller Gartenstrauß, liebe Mano,
wieso habe ich das Kloster nicht gesehen? da habe ich wirklich was verpasst...na, muß ich halt nochmal nach Braunschweig kommen,

dir einen guten Tag,
mit lieben GRüßen Birgitt

Sheepy hat gesagt…

Ich liebe diese Blumensträüße so Querbeet. Momentan kann man ja so richtig aus den Vollen schöpfen. Auch bei uns geht es mit Birnen und Äpfeln langsam los.
Schöne Fotos, danke fürs zeigen.
Lieben Inselgruß
Sheepy

Lykke hat gesagt…

Deine fröhlich-bunten Blumenbilder stimmen gut aufs Wochenende ein. Der Sommer schaut noch einmal vorbei, aber ein wenig riecht es auch schon nach Herbst, wenn man die Bilder des Klostergartens sieht. Ein schöner Ort!
Liebe Grüße + ein feines Wochenende, Wiebke

swig hat gesagt…

Danke für die Extradosis Sommer, liebe Mano!
Ein schönes Wochenende Euch!

Himmel Blau hat gesagt…

Dein "Einmal-quer-durch-den-Garten-Strauß" ist sehr, sehr reizend! Komm gut ins Wochenende! LG Lotta.

zucker ruebchen hat gesagt…

Sehr beschaulich rund ums Kloster. Der Strauß ist sehr hübsch. Bei uns gibt der Garten gerade kaum blühendes her.
LG Jennifer

monique carnat hat gesagt…

schöner ausflug mit der Sonnenblume ! und dein strauss aus dem Garten gefällt mir auch 100 % !
lieber gruss zum wochenende :)

Suza hat gesagt…

so schöne Blumen!!!
DasKloster sieht ja toll aus, das war bestimmt ein toller Ausflug.
lg susa

Raumfee hat gesagt…

Wie schön! Ich freue mich jedes Mal riesig über deine Ausflüge an vergessene und historische Orte, in Gärten und Landschaften. Man findet alle diese Ausflüge in deinen Arbeiten und deinem Wohnumfeld wieder - das ist jedes Mal so schön zu sehen, wenn Erfahrungen und Erlebnisse sich in dem Umfeld ausdrücken, mit dem man sich umgibt und in den Dingen, die jemand erschafft.
Herzlich, Katja

Kirsten M. hat gesagt…

Oh, was für wunderschöne Bilder du uns zeigst. Dein Sträußchen und besonders dein Mandala gefällt mir sehr:) Herzlichst Kirsten

Frau Wien hat gesagt…

Auch so schöne Fotos, ich hab fast nur Pflanzen und wild fotografierende Bloggerinnen. Ich mag die Schilder so im Klostergarten! Danke für die Sommermomente, heute ist es so grau und regnerisch, da tut das sehr gut!

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Oh, in diesen Klostergarten möchte ich auch mal... Und weiße Cosmea ist für mich der Inbegriff von Unschuld..., schön auch dein Mandala mit den Kieselbonbons ;-) Lieben Gruß Ghislana

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails