Freitag, 12. August 2016

freitagsallerlei 27/2016





schon recht lange steht bei mir im garten eine hortensie, die sich aber nie entscheiden kann, ob sie mal blühen will oder nicht. dieses jahr hat sie sich großzügigerweise zu vier blüten entschlossen. eine hab ich ihr für den schönen blumentag von holunderblütchen entwendet und mal vor verschiedenen hintergründen plaziert. ich mag den altrosa farbton sehr.



als es mir anfang der woche so mies ging, kam diese post von taija mit einem ihrer wunderschön geschnitzten holzfiguren. von christine, deren reiseberichte aus dem baltikum ich die letzte zeit so gern verfolgte, kam eine schöne karte aus  tallin. danke ihr beiden, es war eine große freude!!


diese woche gab es keine ausflüge. so hab ich auf einen spaziergang durch unser dorf zurückgegriffen, den ich kürzlich machte und auf dem ich mal auf  besondere ecken geachtet habe. vorbild dafür waen mir  tabeas fotos von ihren ortsgängen (z.b. hier oder auch hier), die ich sehr schätze.


















 vor meinem sturz hatte ich noch einen kuchen gebacken...


ein einfacher rührteig mit aprikosen belegt und mit zitronenverbenen-zucker bestreut. hier gibt es das rezept für die leckere zuckerschleckerei, aber mit einem anderen kuchenrezept, das ich auch schon mal ausprobiert habe und das sehr köstlich ist. zitronenverbene (oder auch verveine) hab ich immer im kräutergarten, sie schmeckt als tee besonders gut.



die japananemone hat sich in 20 jahren überall im garten ausgebreitet und es ist jedes jahr ein wahres blütenmeer!  sei also noch ein wenig geduldig, liebe birgitt, es wird schon!!

ein teil meines dorfes am elmrand. den himmel schicke ich morgen zu katja.


ich wünsche euch allen ein schönes wochenende! ich mache mit drei weiteren reizenden bloggerinnen einen workshop in braunschweig und werde den pc nicht dabei haben! seid also etwas geduldig mit mir und den besuchen bei euch! über unser kreatives wochenende werden wir sicher berichten!


Kommentare:

lisa kötter hat gesagt…

Was du wieder alles entdeckt hast, und das direkt vor der Haustür. Der Kaugummiautomat würde meine Enkelkinder, ich glaube auch noch meine Kinder:-), verzücken.
Schön, dass es dir wieder besser geht- und dass es Zitronenverbene gibt.
Hab ein wunderbares kreatives Wochenende! Bin gespannt, was Du berichten wirst.
Lieben Lisagruß!

zucker ruebchen hat gesagt…

Bei dir sieht man, wenn man genau schsut findet man überall etwas interessantes. Auf einen freien Blick an. Die Annemonen finde ich so schön. Ich will seit Jahren bei uns welche pflanzen, vergesse es aber immer wieder. Und wenn dann die Blütezeit kommt ärgere ich mich ;-)
Dchön, dass es dir wieder besser geht!
LG Jennifer

buntistschön hat gesagt…

Liebe Mano, schöne "Tabeablicke" auf Schilder, Kaugummiautomaten Gartenzwerge 😉 Deine Anemone ist sooooo schön! Ich liebe diese Blüten sehr!
Gut, dass Du Dich erholt hast und Dein Kreativwochenende nun genießen kannst. Viel Freude dabei und liebe Grüße von Annette

miriskum dot de hat gesagt…

Liebe Mano, es ist immer wieder schön - nach einer Urlaubspause - Deine Seite zu besuchen - viele schöne Fotos, interessante Flohmarktfunde, eine wunderschöne neue Kunstschachtel! Hoffe, Dir geht es nach dem Sturz wieder besser und Du kannst bei dem Workshop uneingeschränkt teilnehmen - bin schon gespannt! es grüßt Dich, Sabine

frau nahtlust hat gesagt…

Oh, was für liebreizende Blumen, Post, Blicke und Ausblicke! Da wünsche ich beim Workshop ganz viel Vergnügen und gutes Abschalten und weiterhin so tolle Funde - sei es im Briefkasten oder auf den Wegen. LG. Susanne

Katies home hat gesagt…

Hallo liebe Mano, ich wünsche euch ein schönes kreatives Wochenende! Deine Freitagshortensie ist wunderschön, sie ist bestimmt froh, dabei zu sein ;-)...die Ortsgang-Bilder a la Tabea sind sehr gelungen. Man sollte viel öfter auf solche 'alltäglichen Kleinigkeiten' achten. Da ich momentan 4 Hunde ausführe, habe ich keine Hand für die Kamera frei...X(. Dein kafffetisch sieht wieder sehr einladend aus und es stimmt, die Herbstanemone blüht in diesem Jahr so prächtig, es werden immer mehr!
Liebe FritagsGrüße von Katja

Astrid Ka hat gesagt…

Da bleibt mir nur zu wünschen übrig, dass ihr viel Spaß habt!
GLG
Astrid

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Stockrosen und Hühner - ein Post ganz nach meinem Geschmack, liebe Mano! Der kleine geschnitzte Holzkopf ist einfach wunderbar! Ich glaube, da werden meine Jungs mal wieder zu ihrem Schnitzmesser greifen müssen ;)) Und die weiße Dahlie in dem türkisfarbenen Kännchen schaut allerliebst aus.. obwohl das Ensemble viel kleiner ist als die prachtvolle Hortensie ist es für mich der Hingucker.. lächel!! Liebe Feriengrüße, Nicole

Himmel Blau hat gesagt…

Zitronenverbene steht hier auch immer im Topf...für Tee...lecker. Die Hortensienblüte macht sich ganz wunderbar in diesem Apothekerglas. Hab ein schönes Wochenende! LG Lotta.

Holunder hat gesagt…

Dann wünsche ich Dir ein wunderbares, kreatives Wochenende und vollkommene Genesung!
Danke für den bunten Start in mein Wochenende!
Liebe Grüße
Andrea

beate grigutsch hat gesagt…

schön dass du wieder auf´m damm bist :-)
und schöne bilder hast du gesammelt - vor allem hühnchen und pferdchen mag ich sehr und den 1A gemüsegarten mit kürbis!
xxxxx

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Fein, dass du schon wieder genug Kräfte für einen Workshop fühlst. Ich bin gespannt... So eine unentschiedene Hortensie habe ich auch..., dieses Jahr hatte sie 5 Blüten, aber die trocknen nicht so schön wie ich das auch schon gesehen habe, sie lässt nun alles einfach nur hängen. Schön deine Blickwinkel aufs Dorf ;-). Tabeas originelle Perspektiven bewundere ich auch immer. Hab's gut, du Liebe und übernimm dich nicht! Herzlich Ghislana

sabine hat gesagt…

Liebe Mano,
die Blumen mögen Dich besonders. Nicht nur, dass sie in Deinem Garten überaus üppig blühen, sie lassen sich von Dir auch besonders reizend arrangieren.
Besonders bequeme Sitzgelegenheiten gibt es bei Dir im Ort, und ganz viele malerische Ecken.
Das war wieder ein schöner Wochenausklang.
Ich wünsch Dir ein ganz schönes Wochenende
Lieben Gruß
Sabine

swig hat gesagt…

Schönes Wochenende! ich hoffe, Du bist wieder fit…
Liebe Grüße!

tm hat gesagt…

Heute mag ich besonders die Hühner :-)
Und gut, dass das Stöckchen auch auf dem Foto so freundlich schaut- darum habe ich es für Dich ausgesucht.Mit einem herzlichen Gemüt.
Sei lieb gegrüßt, Taija

Birgitt hat gesagt…

...wie spannend, liebe Mano,
mit einem Blick auf besondere Details durchs Dorf zu gehen...schöne Bilder hast du mitgebracht, die jedes für sich so viel erzählen können...klasse...ja ich werde geduldig sein, was mir inzwischen leichter fällt, weil ein Anfang gemacht ist und an drei Stellen schon Anemone blühen...ach so einen Sommerkuchen könnte ich auch mal machen, der sieht lecker aus,

liebe Grüße
Birgitt

Frau Wien hat gesagt…

Die Fotos sind toll liebe Mano, schon schräg, was man so entdeckt, wenn man die normalen Wege mit einem anderen Blick geht. Ich mag besonders den Fahrradständer vom Friseur, den ich zuerst für ein überdimensionales Schild, welches auf einem grünen Feld vor grauem Himmel steht gehalten hab. Liebe Grüße von Meike

Raumfee hat gesagt…

So schön ist die einzelne Hortensie im Apothekerglas!
Auch dein Dorfrundgang hat mir supergut gefallen, inklusive der Möbelansammlungen und sonstigen Skurrilitäten.
Udn weil mich das echte leben momentan so sehr in beschlag nimmt, dass ich kaum Zeit habe, mich mal auf Blogs umzusehen, habe ich auch glatt nicht mitbekommen, dass du einen Stunt gemacht hast. Ich wünsche dir aber auch jetzt noch ein möglichst schnelle und Vollständige Genesung!

Herzlich, Katja

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails