Freitag, 8. Juli 2016

freitagsallerlei 22 / 2016





schöne rosen für holunderblütchen!

das bild ist ein ausstellungsprospekt des kunstmuseums wolfsburg: oskar kokoschka, mädchen mit puppe





mitbringsel aus dänemark: steine, wellhornschnecken, ein vogelkopf und viele alte bücher für collagen und  sketchbookseiten


beerengelee gekocht...

 wenige walderdbeeren geerntet

die ersten kirschen gegessen

die kleinen enten an nachbars teich bewundert




einen gartenrundgang gemacht und viel rosa und pink gefunden

einen ausflug nach sachsen-anhalt gemacht und alte gutsgebäude entdeckt, die ich bei  sigruns "lost places" verlinke.



dieses scheuentor hätte ich ja liebend gern mitgenommen ;) - so als unterlage für fotos würde es sich bestimmt gut machen!!


aber es scheint hoffnung für diese alten gebäude zu geben: das hinterhaus wird zur zeit renoviert!


bei melanie hab ich wunderbare kerzentiere bestellt. dem schwan hab ich leider auf dem foto den kopf abgeschnitten. deshalb guckt der löwe wohl so verdutzt.

 so langsam kann ich dann eine tapirsammlung aufmachen...


wieder mal einen ausflug zum lieblingsberg(lein) heeseberg gemacht und viele schafe getroffen. leider scheint die herdwick-schafherde dort verschollen zu sein. schade, denn sie schauen immer so liebenswert.


 von dort hat man einen schönen blick zum brocken


im naturschutzgebiet heeseberg (trockenrasengelände) trifft man auf viele schmetterlinge (wie den schachbrettfalter) und viele  für diese gebiete typische planzen. beim grellen licht konnte man schlecht fotografieren, aber vielleicht erkennt ihr die kerzen vom kleinen odermennig, das labkraut, gelben steinklee, skabiosen und die großblütige brunelle. eine wahre pracht, in der es summselte und brummselte.

an den vielen wildkirschbäumen konnten wir uns bedienen, die früchte waren zuckersüß und schmeckten einfach köstlich!


habt ein schönes wochenende, ich hoffe, der sommer ist inzwischen überall eingetroffen! und danke für eure kommentare, ich freu mich immer sehr, dass euch mein freitagsallerlei gut gefällt!



Kommentare:

Eva Laub hat gesagt…

Hallo Mano,
so ein umfangreicher Post, schön ist er. Das Gutsgebäude ist ist sicherlich interessant gewesen.

Deine Rose ist ja zauberhaft und das Bild erinnert mich an die bayerische Malerin Anna Gasteiger. Von dieser Malerin, die meist allerdings Blumenbilder gemalt hat, haben wir als Belohnung ein Bild geschenkt bekommen.

Freu.

Ein schönes Wochenende wünscht dir Eva

grain de sel hat gesagt…

Ausgewachsene Frauen, die immer noch Steine sammeln, MÜSSEN mir sympathisch sein :) Schönes WE...

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Heute komme ich direkt von Helga zu Dir gehüpft, liebe Mano! Ich sah "Lassie" und musste einfach alles sehen!! Was für ein wunderschönes Stillleben.. ich bin total entzückt! Früher wollte ich immer einen Collie haben.. wuff, wuff! Marmeladen haben wir vergangene Woche auch eingekocht.. Erdbeer mit Vanille.. mmmhh!! Das alte Gutgebäude ist ja herrlich.. manchmal wünsche ich mir, nochmal neuanzufangen und käme mir so ein LostPlace ganz recht. Ich habe gestern übrigens Stockrosen fotografiert.. am Sonntag zeige ich sie Dir ;)) Ganz liebe Grüße und ein charmantes Wochenende, Nicole

Andrea Karminrot hat gesagt…

Dein Freitagsallerlei ist immer so herrlich umfangreich, das man gar nicht weiß wo anfangen. Auf einen Berg möchte ich auch endlich mal wieder. Dein Ausblick zum Brocken würde mir schon mal reichen...
Deine Mitbringsel und die schönen KArten erinnern mich an Dinge die ich immer noch nicht erledigt habe.
Marmelade werde ich dieses Jahr wohl eher nicht einkochen, die im Schrank reicht noch für 2 Jahre. Aber lecker ist selbstgekocht auf jeden Fall.
Liebe Grüße aus dem kalten Berlin,
Andrea

frau nahtlust hat gesagt…

Das Garagentor hätte ich auch direkt mitgenommen, da kann ich dich gut verstehen. So eine Augenweide! Ich mag dein Allerlei ja auch immer gerne - aber ich lese dich auch sonst gerne, deshalb passt üfr mich alles gut :-)
LG. Susanne

Astrid Ka hat gesagt…

Das Einganggstillleben quietscht so richtig!-
Das Scheunentor gefällt mir auch, aber da habe ich ja wohl keine Chance mehr, es zu bekommen...😄
Nehm ich halt den Gartenstuhl.
Bon week-end!
Astrid

Katies home hat gesagt…

Die Rosen, das Bild und Lassie, wieder einmal eine wunderbare Kombination :-).
Das schöne Buch von Hans-Christian Andersen hat er bestimmt im Liselundslot liegen gelassen - so ein hübscher Buchdecke, fast schon ein Bild.
Marmelade müsste ich auch mal kochen und die Kerzenbilder sind was fürs Herz!
Ich wünsche dir ein schönes Sommerwochenende liebe Mano,
herzlichst, Katja

papiertaenzerin hat gesagt…

... dein sommerliches Garten-Kreativ-Allerlei brngt mich so richtig in Urlaubsstimmung, Endspurt!

monique carnat hat gesagt…

suesse bilder * öffnen das tor des wochenendes * die kleinen enten ... kirschen ... blumen ...kommen gerade richtig zu der sommerliche wärme hier *
liebe grüsse

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Da wollte ich mir dieses schöne Tor noch mal angucken (es erinnert mich an einen ganz bestimmten Fensterladen in Frankreich vor 12 Jahren) und finde meinen Kommentar nicht... Habe ich wieder was falsch oder nicht gedrückt??? Ich mag dein Freitagsallerlei auch, wieder so eine schöne Auswahl. Sommerfarben... Die Enten sind zu süß..., und die dänischen Farben... Ich freue mich was davon in deinen Collagen wiederzuentdecken. Hier ist es schon wieder heiß und ich "muss" in den Schulgarten ;-). Wollte schon längst dort sein, aber dir Post brachte mir ein Pflanzenpaket. Die mussten natürlich raus aus ihrem Schwitzkasten... Liebe Grüße und nun gucke ich aber gleich, ob der Kommentar rausgeht... - Ghislana

Birgitt hat gesagt…

...vielleicht sollte ich meiner Annabelle auch mal einen Stuhl hinstellen, an dem sie sich anlehnen kann, liebe Mano,
wenn die großen Köpfe zu schwer werden ;-)...schön bunt deine Farbtupfer-Rosen...die entlein sind süß,

liebe Grüße
Birgitt

Himmel Blau hat gesagt…

Wieder ein buntes Allerlei...ja, es gefällt...jeden Freitag! Allerlei Strandfunde sind hier nun auch schon zusammen gekommen. Ich kann einfach nicht widerstehen...;-). Aber wir verteilen die Muscheln dann auch rund um unser Haus...ein mit Muscheln gesäumtes Haus mitten in Sachsen...das hat doch was...;-). Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

Holunder hat gesagt…

So ein alter Gutshof wäre wirklich mein Traum. Und dann noch umgeben von Deiner Sommerpracht. Das wär's.
Liebe Grüße
Andrea

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Liebe Mano, du weißt wirklich die schönen Momente des Lebens zu sehen. Vielen Dank dafür !!! zu gerne würde ich jetzt an deinen Rosen schnuppern ... Ganz herzliche Grüsse und ein hoffentlich sonniges Wochenende , helga

bergblumengarten hat gesagt…

Einen super Lost Place hast du wieder eingefangen....ein so herrlich altes Gemäuer und das Scheunentor ist so richtig toll, stimmt.
Das Foto mit den beiden Katzen vor der blauen Hauswand gefällt mir auch sehr gut. Wie es aussieht, hast du dir ordentlich Material für die nächsten Kunstschachteln zugelegt...:-)
Danke fürs Verlinken...ist gerade etwas Sommerflaute...
LG Sigrun

tm hat gesagt…

Da sind sie ja, die Wildkirschen :-)! Das hast Du so schön beschrieben bei mir....Das Kokoschkabild ist schön! Es könnte mit einem Bild von Nolde befreundet sein.Nur weniger verschwommen.
Ein schöner Ausfllug ins Allerlei, danke liebe Mano!

dorette hat gesagt…

liebe mano, dein freitagsallerlei ist immer so ein schönes smmelsurium an kunst, blumen und kultur. besonders gern mag ich diesmal das entleinfoto - ich mag ja babytiere in jeglicher ausführung! aber wer mag das nicht ;-)

hab ein schönes wochenende und lass es dir gut gehen! doro

PamyLotta hat gesagt…

Ein schönes Allerlei mal wieder, meine liebe Mano. Und dieses Scheunentor ist mir auch sofort ins Auge gesprungen und noch bevor ichs gelesen habe, dachte ich "was für ein genialer Hinter- /Untergrund das wäre".... herrlich.

Hab ein schönes Wochenende,
Pamy

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails