Mittwoch, 17. Februar 2016

fische, sketchbook, gustav



zwei neue sketchbook seiten - in grün getaucht, mit druckfisch, acrylfarbe und  buchschnipseln aus dem aquarienbuch




auch aus dem aquarienbuch, am pc bearbeitet und vervielfältigt - mir ein bisschen zu bunt...


geht aber auch in schwarz-weiß

und in blau und türkis 

das ist doch wohl eine nette anregung für michaelas und tabeas frühlingspost! nein, ich mache nicht mit - ich hab einfach zu viele andere projekte, aber ihr könnt euch noch bis zum 1. märz bei michaela anmelden. meine fische schwimmen heute  wieder in frau müllers aquarium! mal sehen, was sich dort sonst noch alles tummelt.


gustavs agenda



vom 12. - 14 februar hat gustav wieder im speditionskontor gearbeitet, über das ich ja am sonntag ausführlich berichtet habe. am samstag hat er post von onkel willi bekommen, der sich gerade in italien aufhält und  sonntag hat er sich wegen des schlechten wetters mit seiner briefmarkensammlung beschäftigt ;-)!


alle fotos meines daily projects 2016 "gustavs agenda": hier!
alle bisherigen beiträge zu gustav: hier!




Kommentare:

Lucia hat gesagt…

Nett von Onkel Willi, dem lieben Gustav zu schreiben. Und vielleicht bringst du Gustav in diesem Jahr noch dazu, einem netten Mädchen seine Briefmarkensammlung zu zeigen???
Herzliche Grüße von Lucia

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Nett, dass du mich daran erinnerst, dass ich auch noch irgendwo so alte Aquarianer-Bücher liegen habe, aber wo..., der Februar ist ja gleich zu Ende... Deine Sketchbookseiten sind toll. Komischerweise musste ich bei Gustavs rötlich getönten Seiten erst mal an China denken, aber nein, er ist brav geblieben... Liebe Grüße Ghislana

Astrid Ka hat gesagt…

Welch Harmonie auf Gustavs Seiten!
GLG
Astrid

Müllerin Art hat gesagt…

Wunderschöne Farben heute bei dir, besonders die analogen! Die Grün-Gelbtöne sowieso, aber auch den Blau-Orange-Kontrast bei Gustav mag ich so sehr. Allein das Wort Sonntag ist so wunderschön. Ich danke fürs Fischen und Mustern und für die Frühlingspost-Werbung, die heute überall auftaucht.
Liebe Grüße, und ja, ein bischen Workshop, um die Siebdruck-Zweifler zu beruhigen, so schwierig ist es nicht
Michaela

Katala hat gesagt…

Orange und Blau - welch schöne Kombination. Wie gerne würde ich beide Bücher einmal in Händen halten. Ganz langsam durchblättern. Das muss ein Genuß sein.
Lieben Gruß
Katala

Katies home hat gesagt…

Schöne Fische und schön, daß du Gustav den leeren Sonntag ausgefüllt hast. :-DD

Luis Das hat gesagt…

Ein reicher "Fischfang"! Der fleißige Gustav hatte bestimmt einen schönen Sonntag!! - Und dir einen schönen Mittwoch,
Luis

swig hat gesagt…

die unheimlich leuchtenden Tiefseekarpfen!
liebe Grüße!

Holunder hat gesagt…

Was für ein (fischiger) farbiger Augenschmaus!
Liebe Grüße
Andrea

kaze hat gesagt…

Herrlich zu schauen heute, einfach alles!
Bis du dabei bei der Frühlingsaktion? ich hoffe. lieben gruß K.

Birgitt hat gesagt…

...deine kreativen Verbindungen mit Gustavs Tagen begeistert mich wirklich, liebe Mano,
habe ich schon mal gefragt, wo du die Agenda her hast? Flohmarkt?
deine Fische schwimmen zahlreich schön über die Seiten,

lieber Gruß Birgitt

siebenVORsieben hat gesagt…

Ich bin immer wieder erstaunt was du alles zauberst, liebe Mano.
Herzliche Grüße
Jutta

LOCKwerkE hat gesagt…

Deine Einblicke mit den Kreisen in deine Bücher haben mich letzten Mittwoch schon so inspiriert und heute bei mir zu witzigen Gedankenmuster geführt. Auch deine heutigen Einblicke sind traumhaft schön. Ich mag auch das bunte Fischemeer, aber gerade in türkisblau geben sie wieder viele Inspirationsmöglichkeiten für die Frühlingspost. Schade, dass du nicht mit dabei bist. LG Karin

Mond hat gesagt…

In Grüntönen und in Schwarz-Weiß gefallen sie mir am besten, aber die geröngten Fische haben auch was...
Ich finde es ja ein bißchen schade, dass Du nicht bei der Frühlingspost mitmachen wirst. Mit einem schönen Stöffchen könnte man bei Dir auf jeden Fall rechnen...

Liebe Grüße! Mond

Christine Wenger hat gesagt…

Ich kann mich gar nicht satt sehen! Und unsere Fische können sich heute farblich zusammentun.
Liebe Grüße
Christine

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Wie meint der Gustav das wohl mit seiner Briefmarkensammlung? Mano, hast Du eine Ahnung?? Herzliche Grüße, Nicole (die türkisen Fische einfach herrlich findet!)

Varis hat gesagt…

Dagegen sieht jedes Korallenriff blass aus. Tolle Fisch-Farben!

LG, Varis

Suza hat gesagt…

Liebe Mano,
seine Fische sind himmlisch!!
Liebe Grüße
susa

lisa kötter hat gesagt…

Ach Gustav, war das Leben damals einfacher? Sicher nicht. Aber vielleicht übersichtlicher. denk ich manchmal. Die bunten fische sind mir auch zu bunt, mir gefallen sehr die blautürkisen. Und Deine grünen gedruckten besonders! schade, dass Du bei der frühlingsmail nicht mitmachst- aber ich versteh s...
Lieben Lisagruß!

buntistschön hat gesagt…

Ach wenn der Gustav wüsste was Du da schönes aus seinem Tagebuch zauberst ;)
...und die Einblicke Dein Skizzenbuch sind sowieso immer schön!
LG, von Annette

BunTine hat gesagt…

Oh, die Gustav Agenda ist einfach himmlisch und auch deine Fischschwärme:))
♥︎Kerstin

frau nahtlust hat gesagt…

blau-türkis finde ich super für die Fische und lässt sie fast schon unheimlich wirken. Die Geschöpfe der Tiefe... Toll, dass der Gustav so schöne Hobbies bekommt :-)
LG. susanne

Marlene von Kompromisslos toll hat gesagt…

Ich hab mich in das Grün verguckt - das ist einfach ganz besonders... :-)

Lieben Gruß
Marlene

vonleidenberg hat gesagt…

Hallo Mano,
die Gustav-Seiten gefallen mir heute ganz besonders gut. Sind so schön omm-mäßig und harmonisch. Deine Fischlein haben aber auch herrliches grünes Potenzial und Lebendigkeit. Die fehlt mir im Augenblick unglaublich. Fühl mich wie 100, wenn das mal reicht.
Aber, wer jammert ist nur zu faul, etwas zu ändern. Nicht gejammert, etwas getan! Mal schauen was... vielleicht mit Schokolade und Knabberzeug vor den Fernseher... ;-)
Liebe Grüße
Solveig

Flottelotta Blau hat gesagt…

So...jetzt musste ich mal schnell noch beim Gustav und den Fischen vorbeischauen...tut mir leid...im Moment steht mir der Kopf sonstwo...Wir waren heute in W., da habe ich sofort an dich gedacht...LG Lotta.

sabine hat gesagt…

Was für herrliche Fische! Und Gustav schwelgt in Mustern und guckt aufs Meer, er hat es gut.
Warum haben wir in der Schule nicht diese schöne Schrift gelernt? Ich finde sie viel eleganter.
Lieben Gruß
Sabine

monique carnat hat gesagt…

dieses jahr war der 14. februar ein Sonntag und Gustav war diesmal vieilleicht in Avignon wie ich und hat von dort aus bunte Briefmarken auf postkarten für seine Valentine geklebt ;)

Katrin hat gesagt…

Mal wieder wunderschön!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails