Sonntag, 29. November 2015

von bäumen und kränzen


bei lotta's "bunt ist die welt" gibt es heute adventskränze zu bestaunen. auch wenn ich keinen richtigen kranz vorzuweisen habe, so ist es doch auch bei uns tradition, vier kerzen zusammenzustellen und  symbolisch für jeden adventssonntag eine neue davon anzuzünden, um die wartezeit auf weihnachten zu verkürzen.



meine holzleuchter, die ich alle nach und nach auf dem flohmarkt erstanden habe, sind mit bienenwachskerzen bestückt und stehen am schreibtisch. einige (vor-)weihnachtliche karten haben sich dazugesellt.



auf dem esstisch liegt ein 50er jahre-spiegel mit versilberten leuchtern, die ich mit kleinen kränzchen aus buchs und rosmarin verschönert habe. das schaf hat sich für lotta dazwischen geschmuggelt! mehr kränze und co findet ihr heute bei "bunt ist die welt"


letztes wochenende habe ich ja lottas novemberbäume verpasst - dabei hatte ich extra in wienhausen an der aller und im klosterpark einige prachtexemplare fotografiert. hier sind sie nun mit verspätung und kommen so nun auch zu ghislanas baumfreunden hinzu.


blick auf die andere seite der aller

 eine alte platane, von vielen stürmischen winden zerzaust und zerbrochen

 aber sie lebt noch!!

 alte eichen im park
eichen im himmel

und himmel im wasser

 himmelsblau mit birke

und aus köln habe ich für astrid noch eine der riesigen alten platanen vom rheinufer mit blick auf die kirche groß st. martin mitgebracht.


meine bilder schicke ich zu ghislanas "mein freund der baum" . bei ihr werden heute novemberbäume gezeigt.


Kommentare:

viel-krempel hat gesagt…

Thank heaven, du hast auch keinen...und es sieht trotzdem stimmungsvoll und adventlich aus.
Annette

Eva Laub hat gesagt…

Hallo Manu,
eine ganz sensationelle Idee mit den verschiedenen Leuchtern.
Gefällt mir sehr gut.

Der Hocker, Schemel (schwäbisch Fußbank) o.ö. gefällt mir sehr gut,
das erinnert mich an meine Lehrzeit. Ich habe die Teile in meiner
Lehre zu hauf fabriziert und Schlitz- und Zapfenverbindungen
war meine Welt. Ob ich das heute noch könnte?

Toller Hocker, warum habe ich keinen.

Lieben Gruß Eva
und einen wundervollen 1. Advent.

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Sich über Bäume verbunden wissen ;-). Prachtvolle Exemplare hast du um dich herum gesammelt, die feine Birke, die alte und doch noch lebendige Platane..., vielen Dank! Habe dieses Jahr auch ein eher alternatives Adventsrund. Deins gefällt mir sehr. Lieben Gruß Ghislana

Astrid Ka hat gesagt…

Dir heute einen ganz besonders schönen Tag!
Alles Gute!
Astrid
( Melde mich heut Abend noch einmal)

Suza hat gesagt…

Liebe Mano,
dein "Adventskranz" ist wunderschön und allerliebst. Groß und klein, dick und dünn, alles passt und alles ist schön!!
Mich überrascht der Beginn der Weihnachtszeit jedes Jahr. Dann wird meineWeihnachtskiste hervorgeholt und ein provisorischer Kranz gebastelt. Jedes Jahr nehme ich mir vor, daß es das nächster mal besser wird. Dieses Jahr ist bei mir durch den Urlaub alles noch komplett unweihnachtlich.
Ich wünsche dir einen fröhlichen (oder besinnlichen?)ersten Advent.
und such dann jetzt mal Kerzen ;))
Liebste Grüße
Susa

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Deine "Adventskränze" ... herrlich unkonventionell! Bei mir sind´s in diesem Jahr 4 Teelichthalter. Aber seit die auf dem Tisch stehen, brennen immer alle viere. Hmmm :-)!

Dir einen schönen Sonntag,
Steph

Birgitt hat gesagt…

...beide Varianten deines Adventsschmucks gefallen mir sehr gut, liebe Mano,
drei Holzleuchter hätte ich auch schon, vielleicht werden es bis zum nächsten Jahr auch vier?...die Idee behalte ich auf jeden Fall mal...bei mir ist dieses Jahr viel mehr im Schrank geblieben als ich aufgestellt habe und es gefällt mir gut so...jedes Jahr wird es etwas weniger...gestern habe ich an dich gedacht, als ich den alten Christbaumständer aus dem Schrank geholt habe, aber der hat auch noch keinen Platz hier gefunden, der muß auf die Krippe warten...

wünsche dir einen frohen und friedvollen ersten Advent,
herzlicher Gruß Birgitt

Flottelotta Blau hat gesagt…

<3 <3 <3
Lieben Dank für das Schaf..ich finde, es macht sich ganz prima zwischen den Adventskerzen! So richtig entzückend finde ich deine Holzkerzenständer mit den Bienenwachskerzen...was für ein wunderbarer festlicher Anblick! Deine Novemberbaumbilder gefallen mir sehr und sie sind wie gemacht für die liebe Ghislana. Hab noch einen schönen ersten Advent! LG Lotta.

lisa kötter hat gesagt…

Liebe Mano, Deine Holzkerzenständer sehen großartig aus mit den unterschiedlichen Bienenwachskerzen!
Und die alte Platane rührt mich sehr.
Schönen ersten Advent Dir und
lieben Lisagruß!

Katies home hat gesagt…

So, jetzt hab ich gelesen und gesehen, wunderbare Ideen liebe Mano!!!
So mache ich es auch oft, es ergibt sich einfach ein adventliches Arrangement mit verschiedenen Kerzenhaltern oder kleinen hübschen Dingen. Den Spiegel als Tabett finde ich umwerfend und die Holzkerzenhalter sind wunderschön mit den Bienenwachskerzen. Karten habe ich auch immer gerne nach allen Jahreszeiten sortiert und passend an die Schranktüren geklemmt - ach ja, die Bäume sind wahre Prachtexemplare!
Herzlichst Katja

Pia hat gesagt…

Die Idee auf dem Spiegel gefällt mir. Ja manchmal ist eben weniger mehr.
Und die Vorfreude und das ruhiger werden findet ja im Innern statt nicht auf dem Tisch!
L G Pia

Luis Das hat gesagt…

Eine schöne Idee mit den unterschiedlichen Holz- und Silberleuchtern - es muss ja nicht immer ein Kranz sein !!!
Die Novemberbäume, sozusagen im "Nachgang" gefallen mir sehr !!
Eine friedliche erste Adventswoche,
Luis

zucker ruebchen hat gesagt…

Deine Nicht-Adventskränze finde ich sehr ansprechend. Muss ja nicht immer so traditionel sein.
Liebe Grüße
Jennifer

Andrea Karminrot hat gesagt…

Einfach ist auch schön.
Wobei ich dich um die Holzleuchter schon etwas beneide.
Ich bin leider kein Flohmarktgänger.
Die Bäume habe ich letztens auch verpasst.
Liebe Grüße
und einen schönen Advent,
Andrea

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Omg, diese gesammelten Flohmarkt-Holzleuchter sind ja wundervoll!
Schönste Adventsdeko 2015!
Ich habe bisher soviel gearbeitet, dass ich noch nicht mal dazu gekommen bin, etwas Adventsstimmung im Haus herbeizuzaubern.
Das wird nach und nach gemacht. Mehr Sorgen macht mir der nichtexistente Adventskalender für die Kinder. Wird wohl morgen abend eine Nachtschicht geben.
Lg Carmen

steinigergarten hat gesagt…

Das ist mal eine ganz besondere Adventskerzen-Variante...gefällt mir sehr gut. Es passt auch prima, dass die Kerzen so unterschiedlich sind.
Auf der Aller bin ich schon mal gepaddelt...:-)) herrlich, die alte Platane....eine Platanenkugel ist gerade noch nachträglich in meinen Adventskorb gewandert...
Noch eine schönen Adventssonntag-Abend,
Liebe Grüße, Sigrun

mme ulma hat gesagt…

oioioi! bei dir auch so wunderbare kerzenhalter!
ich bin einfach richtig verknallt in diese holzschönheiten.

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Diese schlichten einfachen Holzkerzenständer mit den wunderbar duftenden Bienenkerzen erfreuen mein Herz, liebe Mano! Wirklich wunderschön!
Ich wünsche Dir eine schöne erste Adventwoche ohne viel Hektik und mit genügend Weihnachtszauber ;)) Herzlichst, Nicole

papiertaenzerin hat gesagt…

... eine so schöne Idee, diese Variation aus Kerzenhaltern und Kerzen, merk ich mir für nächstes Jahr ;-) !


miriskum dot de hat gesagt…

Deine alternativen Advent"kränze" gefallen mir sehr gut!

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Suuuper! Advent"kranz" der besonderen Art!

siebenVORsieben hat gesagt…

Also mit dem ersten Bild hast du direkt in mein Herz getroffen.
Sind diese Kerzenhalter schön!!
Die Farben und die wunderbar passenden Kerzen dazu.
Das verspricht einen wunderbaren Advent!
Liebe Grüße
Jutta

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails