Montag, 23. November 2015

altäre, schachteln und collagen

wie ihr vielleicht schon bei astrid ,katrin  oder sabine gelesen habt, war ich am wochenende in köln und habe einen workshop bei ellen muck und katrin in der halle zollstock mitgemacht. ein kleines bloggerinnentreffen gab es noch dazu. einfach so, ohne firmenfinanzierte "goodie bags", sondern mit liebenvollen selbstgemachten mitbringseln und plätzchen und viel freude, einander kennenzulernen! mit dabei waren astrid, christine, katrin, sabine und ich - und wir hatten wirklich alle einen kreativitätsschub, der sicher auch durch die riesige wunderkammer von ellens atelier gefördert wurde.



objekte von ellen muck




 überall fanden sich herrliche materialien

ellen wandelt gerade für christine eine dose zum altar um



inspiriert von all den wunderbaren materialien machten sich alle gleich an die arbeit und stürzten sich ins kreative vergnügen



 und die ergebnisse konnten sich absolut sehen lassen!



meine schachteln sind noch nicht  montiert, die  "sonderedition halle zollstock" ;-) gibt es dann nächsten montag hier zu sehen!

mitbringsel von christine aus der buntpapierfabrik

ein ganz besonderes vergnügen war es natürlich auch astrid kennenzulernen. sie und ihr herr k. haben mich so herzlich bei sich aufgenommen und wir haben schöne stunden miteinander geredet und gemeinsam gegessen. und auch katrin hat trotz erkältung  den samstag mit mir verbracht, war mit mir bei der joan-mitchell-ausstellung, hat mir ihr lieblingslokal gezeigt (leckerstes essen sag ich nur!) und mich nach dem workshop auch noch zu einer suppe eingeladen! es ist immer wieder großartig, welch tolle menschen man durch das bloggen kennenlernt! 

astrids wunderschöne freitagsblumen

mehr von meinem aufenthalt in köln zeig ich euch beim nächsten freitagsallerlei!


Kommentare:

Müllerin Art hat gesagt…

Ach, ich wär so gern dabei gewesen... oder hätte euch so gern zu Gast gehabt, aber es geht halt nicht immer alles. Ich kann mir so gut vorstellen, wie es war, da ich euch alle und die Halle auch schon in echt kenne. Aber auch ich hatte eine wirklich schöne Zeit (mit einem Mini-Blogger-Treffen) und anderen lieben Menschen. Viel Freude mit der Sonderkollektion.
Liebe Grüße
von Michaela

viel-krempel hat gesagt…

Faszinierend wie aus Krempel Kunst wird...
Annette

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ellens Atelier muss ja für dich ein wahres Paradies gewesen sein...;-). Ich finde, das persönliche Kennenlernen ist dann das i-Tüpfelchen vom Bloggen...Wir beide werden das hoffentlich auch noch hinbekommen...;-). LG Lotta.

Katies home hat gesagt…

Mano im Paradies, fällt mir dazu nur ein! Wie herrlich für euch, dabei auf Schatzsuche zu gehen.
Vor drei Wochen hatten wir auf der Herbstzeitlos-Messe ein kleines Insta-Treffen, ganz spontan und alle waren ehrlich erfreut, sich kennenzulernen. Durch den Schreibkontakt gingen alle ganz zwanglos und fröhlich aufeinander zu. Es war zu schön. Ich kann mir vorstellen, wie ihr euer Treffen genossen habt.
LG Katja

Astrid Ka hat gesagt…

Bin ganz gerührt und begeistert von deinen Fotos aus dem Atelier!-
Auch heute ging es im Gespräch weiter um unser schönes Wochenende beim Aufbauen mit Mila ( und Bele, einer Blogleserin ohne Blog, die wir kennen ). Und wir hätten dich gerne dabei gehabt.
Bloggen bringt einfach tolle Menschen zusammen!
Drück dich!
Astrid

kaze hat gesagt…

Da kann man sich ja komplett verlieren in den Schätzen dieses Ateliers. Und gemeinsam macht das einfach doppelt Spaß. Schöne Bilder!
viele Grüße Karen

buntistschön hat gesagt…

Ui, da warst Du ja wohl im Paradies ;)
LG, von Annette

Suza hat gesagt…

Tolle Dinge habt ihr da hergestellt. Das war ja eine große Halle!
LG von susa

swig hat gesagt…

Toll sieht das aus!
liebe Grüße und eine schöne Woche mit kreativem Nachhall!

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Wie genial!!! Das muss ich meinem Mann zeigen. Der beahuptet ich bin die irrste Sachensammlerin der Welt... pffff... armselig ist mein Fundus dagegen!

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Herrliche Bilder... Und wie gut ich nachvollziehen kann, wie schön es bei Astrid und Herrn K. war, habe ich doch ihre Gastfreundschaft auch schon erleben dürfen ;-). Ja, solche Blogger/innen-Treffen mag ich auch. Auf so eine Massenveranstaltung würden mich keine 10 Pferde bringen... "Sonderedition Halle Zollstock" finde ich Klasse! Ja, und ich werde mir deine Atelierfotos auch "merken", für die Argumentation... ;-) Wie schön, dass ihr so ein feines Wochenende hattet. Liebe Grüße Ghislana

Birgitt hat gesagt…

...ach klingt das gut, liebe Mano,
und in Ellens Werkstatt habe ich mich ganz genau umgesehen -also was man auf deinen Bildern so sehen kann...ich habe auch einen Fahradspeichenleuchter und eine Tänzerin von ihr und freue mich immer wieder sehr daran...rundum schön, euer Wochenende,

lieber Gruß Birgitt

mila hat gesagt…

Wie Astrid schon geschrieben hat, habe ich bereits ganz viel erzählt bekommen. Um so schöner ist es, jetzt noch deine Fotos von deinem Köln-Aufenthalt zu sehen. Ich bin auf die Sonder-Edition gespannt. LG mila

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Liebe Mano,
nach langer Abwesenheit im Bloggerland habe ich gerade endlich die Zeit gefunden, mal wieder nach Hemmungslust bei dir zu stöbern (das ist ja eigentlich mein größtes Dilemma bei der Bloggerei, bei Leuten wie dir bleibe ich dann auch mal eine Stunde hängen und für so viele andere bleibt dann keine Zeit mehr). Tja, und dann treffe ich bei dir gleich auf ein Bloggertreffen ganz nach meinem Gusto, einfach zusammen loswerkeln und man versteht sich blind.In dieser Werkstatt wäre mein Herz definitiv auch aufgegangen und ich sehe mit Freuden, welch schöne Sachen dabei entstanden sind.
Neidische Grüße,
Karin

frau nahtlust hat gesagt…

Ach, da hätte ich mich auch gerne dazugesellt und mitgeplaudert und gelauscht und gewerkelt und montiert. DAs sieht nach einer ganz tollen Geschichte aus, und ich bin sehr begeistert aus der Ferne! Schön, wenn man gemeinsam so eine gute Zeit verbringt!
LG. Susanne

Holunder hat gesagt…

Das hat bestimmt sehr großen Spaß gemacht. Was für eine Fundgrube der Kreativität.
Liebe Grüße
Andrea

Andrea Karminrot hat gesagt…

Aus all dem Kram etwas schönes zu schaffen, ist bestimmt spaßig.
Das Treffen mit den Bloggerinnen ist einfach nur super. Was für tolle Menschen man so kennenlernen darf.
Viel Spass noch,
Andrea

dorette hat gesagt…

na, das sieht ja wirklich sehr inspirierend aus! :)

Tabea Heinicker hat gesagt…

oh toll! wir könnten ja alle nach köln ziehen.

die tabea grüßt

lisa kötter hat gesagt…

wow!! das sieht nach "aus dem Vollen schöpfen" aus. Da bin ich fast ein wenig neidisch- nein ich freu mich für Euch, dass Ihr es so schön gehabt habt. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Wunderbare Wunderkisten.
Lieben Lisagruß!

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Du warst in Köln, Mano! Nur eine Stunde von mir entfernt.. schnuffel!! Ach, männo! Wenn ich das gewußt hätte.. Was für eine Halle, Mano! Ich sehe Dich schon glückselig durch die Reihen laufen.. die Aaahs und Oooohs kann ich mir vorstellen ;)) Auf Deine "Sonderedition Halle Zollstock"-Kiste bin ich schon gespannt!! Ganz Liebe Grüße, Nicole

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Welch grandiose Fundgrube! Da wäre ich nie wieder raus, gebastelt und gebaut bis zur totalen Erschöpfung. Und ja, schön so eine Veranstaltung ohne Pipapobags!

Tolle Sachen zeigst Du wieder ... will haben :-)!

Liebst,
Steph

Christine Wenger hat gesagt…

Liebe Mano,
du hast ja auch noch ganz tolle Fotos gemacht! Das habe ich gar nicht mitgekriegt. Sogar meine Blätter habe ich entdeckt:-)
Ich habe mich so gefreut, dich kennenzulernen und mit dir und den anderen zusammen zu werkeln. Leider verging die Zeit viel zu schnell!
Vielleicht sollten wir mal ein ganzes Wochenende zu einem Kisten/Kästen/Kasten/Schrein/Altar-Thema planen? Mehr Zeit wäre wirklich nicht schlecht.
Ich schicke dir ganz herzliche Grüße aus dem kalten Köln
Christine

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Ein ganzes Wochenende, sagt Christine? Da will ich bitte auch dabei sein ;-) Lieben Gruß Ghislana

Barbara Böttcher hat gesagt…

Wenn ich vorher schon bedauert habe, daß ich nicht dabei war, so liege ich jetzt platt und lechzend am Boden ob all deiner fanstomatischen Fotos. Das muß ja das reinste Eldorado für dich gewesen sein, mit all diesen 100000 Dingen die in dieser Wunderkammer-Fabrik da rumliegen. Ich glaube, ich wäre gar nicht dazu gekommen irgendwas selbst zu machen, weil ich wie ein Hund in jeder Ecke rumgeschnüffelt hätte und aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen wäre.
Deine Schachteln natürlich auch wieder Mockaperl, was soll man sagen: ganz, ganz toll!
Vielen Dank für das Teilen dieser wunderbaren Fotos, so konnte ich wenigstens virtuell etwas dabei sein.
Liebe Grüße
barbara bee

papiertaenzerin hat gesagt…

... und ich dachte schon, dass mein kleines Atelier voller Fundtücke ist, was für eine wilde, kreative Inspirationsquelle! Werde gleich mal nach den anderen Damen schauen ;-)

miriskum dot de hat gesagt…

Das ist ein wirklich inspirierender Ort! Da wäre ich gerne dabei gewesen! Tolle Ergebnisse, wunderbare Fotos!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails