Montag, 26. Oktober 2015

kunstschachtel nr 33, hirschkönig / papierliebe am montag






kunstschachtel nr 33/2015, hirschkönig
11,5 x 14,5 cm
materialien: cigarettendose, margarinefigur, spielstein, samtpapier, buchschnipsel (alles vintage), feder, klebeband, manodruckerei

alle meine bisherigen kunstschachteln aus meinem jahresprojekt 2015 findet ihr hier auf meinem pinterest board.



papierliebe am montag




eine alte fotoschachtel mit leineneinband vom flohmarkt habe ich mit einem aquarellaufkleber versehen.



sie dient jetzt als verpackung für frisch gestaltete postkarten, die ich aus einer älteren acrylmalerei von mir geschnitten und ein bisschen collagiert habe.

sie passen gut zu frau nahtlusts papierliebe am montag mit dem thema "orange". hier findet ihr weitere orangeliebhaberinnen.
wer lust hat, auch mal bei susannes papierliebe mitzumachen: das novemberthema lautet "LICHT".

 

Kommentare:

Tabea Heinicker hat gesagt…

hat eine schöne kulisse, der hirsch ...

liebe grüße zum wochenstart . tabea

Holunder hat gesagt…

Der Hirschkönig im leichten Oktobermorgendunst...Doch ach, welcher Pepitarabe musste Federn lassen?
Liebe Grüße
ANdrea

lisa kötter hat gesagt…

schon ein winterlich anmutender Hirsch, eine kraftvolle Kunstschachtel. Gefällt mir!
Und die Postkartenfarben, einschließlich Hintergrund, wärmen wie die Herbstsonne heute.
Herzliche Lisagrüße!

Flottelotta Blau hat gesagt…

Eine schwarze Feder...die über dem Hirsch schwebt...Werfen die finsteren Mächte von Halloween schon ihre Schatten voraus...;-)))? Vielleicht ist es aber auch nur meine momentane Stimmung, die mich Deine schöne Kunstschachtel so interpretieren lässt...;-). Hab eine schöne Woche! LG Lotta.

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Wahrhaft königlich springt der Hirsch, liebe Mano!! Kennst Du die Bücher "Game of Thrones"? Ich musste direkt an das "Haus Baratheon" denken.. eine tolle Schachtel!! Das Haus Baratheon

frau nahtlust hat gesagt…

Da blökt und röhrt es also bei uns beiden heute, liebe Mano - wie witzig! Auch wenn dein Hirsch kleiner ist als meiner (besser ist das für die Schachtel), so ist er nicht weniger majestätisch. Eine tolle Schachtel und auch die Box mit den orangenen Schätzen ist ganz wunderbar. Wie schön, dass sie sich zu den anderen orangenen Papierlieben einreihen darf. dAnke dir.
LG. Susanne

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

nanu.. wo ist denn der Rest meines Kommentares hin.. tsss.. Das Haus Baratheon hat auch ein schwazen Hirsch mit einer goldenen Krone in seinem Wappen! Herzliche Abendgrüße, Nicole

monique carnat hat gesagt…

dein hirschkönig hat ja eine tolle pose ! fein alles zusammen - wie ein rébus !
schöner Abend !

Suza hat gesagt…

Achh da ist sie ja....diese tolle Kunstschachtel, die mir schon bei instagram sogut gefallen hat. Toll der Hirsch und sehr passend die dynamischen Farben im Hintergrund. Wunderschön.
Ich wünsche dir eine schöne Woche noch!
liebe Grüßevon susa

kaze hat gesagt…

Schwarze Wolken, schwarze Feder, Krone und schwarzer Hirsch im Sprung - da laufen bei seltsame Phanatsiegeschichten ab! ich habe zu viel Märchen gelesen! viele Grüße Karen

BunTine hat gesagt…

Deine Kunstschachtel erinnert mich an ein paar Ausflügen ins Höllental im Frankenwald...da waren meine Eltern mit mir als Kind des öfteren:)) ....dort sprang der Sage nach ein Hirsch in den Abgrund....
Welch toller Kontakt dazu die orangen Schätzchen:))
♥︎Kerstin

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

hach, über Susanne bin ich nun doch noch mal hier gelandet, bei Hirsch und diesem phämomenal leuchtenden Orange-Kästchen, wie schön warm ;-) Lieben Gruß Ghislana

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails