Freitag, 30. Oktober 2015

freitagsallerlei 35/2015

ma

zum flowerday von holunderblütchen habe ich mir diesmal einen dicken strauß herbstastern vom markt geholt. es werden wohl auch die letzten für dieses jahr sein, denn sie verlieren schnell ihre blütenblätter. ich freu mich, dass ich noch ein paar erwischt habe!




sehr bunt geht es gerade im elm zu. der herbst hat hier seinen einzug gehalten und verblüfft mit herrlicher farbenpracht.

ein paar waldelfen waren auch am werk...



ein buchenblättermandala mit hagebuttenkern erfreut vielleicht noch andere spaziergänger.


im garten blüht es immer noch. rosen, cosmeen, astern, sonnenbräute und fetthenne halten durch! unter der birke bildet sich ein dichter laubteppich.



in hamburg hab ich am wochenende mal kurz in die alster gespuckt und hab cinderella im ballett getroffen. sie ließ sich leider nicht fotografieren.

eine tagestour nach travemünde hat mich nochmal seeluft schnuppern lassen. von hamburg sind es nur 1 1/2 stunden mit dem zug dorthin.





vielleicht wisst ihr jetzt auch, warum ich blaugrau-töne so liebe!

bei der abreise wurde es schon langsam dunkel - es war wohl das letztemal in diesem jahr, dass ich am meer war. schade!! den grauen himmel schicke ich morgen zur raumfee.


aber zum trost kam gleich danach eine herzerwärmende karte in meinen briefkasten getrudelt. ein hühnergott und kleine wohlschmeckende sonnen ließen mich meine betrübnis gleich über bord werfen. danke fürs aufmuntern, liebe lotta!


ich wünsche euch allen ein schönes wochenende. am sonntag ist schon november. lasst uns viele kerzen anzünden, nicht nur für uns, sondern ganz besonders für all die menschen, die kein zu hause mehr haben, weil sie sich auf einen langen, schweren weg gemacht haben, um krieg und unmenschlichen lebensbedingungen zu entkommen. und helft, wo ihr könnt!


Kommentare:

Petra Wollenberg hat gesagt…

Guten Morgen, lieb Mano,
habe soeben Deinen wunderschönen Blog gefunden und bleibe auch gleich mal da.
So viele schöne Bilder ... , da muss ich erstmal in Ruhe schauen. Bis bald und viele Lieblingslandgrüße von Petra

monique carnat hat gesagt…

hallo mano ! einen schöner weg mit dir ; deine kerzen und blumen werden bestimmt einen echo finden damit die welt besser dreht ;) liebe grüsse
monique

Eva Laub hat gesagt…

Hallo Mano,
do kosch aber au net meckara über deinen Strauß. So Herbstastern
sind klasse und die Bilder, jetzt trinke ich erst mal meinen Kaffee und guck mir deine Bilder an.

Lieben Gruß Eva

danamas world hat gesagt…

So schöne Worte hast du heute wieder gefunden und ich finde es auch wichtig, dass wir an Allerheiligen nicht nur an den ganzen Halloween - Grusel - Party - Flitter sondern an den eigentlichen Sinn denken und lieber unsere Energie und auch unser Geld für die Menschen "opfern", die es so dringend brauchen anstatt uns scheussliche Kostüme zu kaufen. Trotz allem freue ich mich jetzt erst einmal auf unsere Woche am Meer, in ein paar Stunden geht es wieder auf die Autobahn gen Westen und ich werde dem Meer ein paar Grüße von dir ausrichten.
Alles Liebe, Dani

dorette hat gesagt…

deine letzten worte hast du schön geschrieben. :-)
und das mandala mag ich diesmal besonders gern. es repräsentiert so sehr den herbst! VG und ein schönes WE, doro

grain de sel hat gesagt…

Hach Herbst, hach Küste!
Schönes WE, Manu...

Andrea Karminrot hat gesagt…

Tolle Bilder hast du wieder gemacht. Ach, so schön. Da kann man eine Weile genießen.
Das mit den Grautönen kann ich nur unterschreiben. So mag ich sie auch sehr.
Gerne zünde ich ein paar Kerzen für die Wandernden an. Gruselige Kostüme braucht es nicht,
Gruß Andrea

Tabea Heinicker hat gesagt…

eingekocht werden derzeit nur äpfel. wir haben ja noch so viele. und die etiketten schiebe ich mal im rechner hin und her.

ja, liebe nachbarn sind gold wert. wir haben hier auch sehr nette nachbarschaft!

schön bunt bei dir. wirkt echt so, als wäre es bunter als bei uns ...

dir liebe grüße zum baldigen wochenende . tabea

Sheepy hat gesagt…

Ein schöner herbstlich und maritimer Post mit tollen Fotos.
Liebe Inselgrüße
Sheepy

mme ulma hat gesagt…

hach, der abschied vom meer, der fällt mir auch immer richtig schwer.
kerzen für alle. wär schön, wenns was hilft.

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Was meinst Du wie die nachfolgenden Spaziergänger verdutzt geguckt haben, liebe Mano.. oder sollte ich lieber "liebe Waldelfe" sagen ;))) Du schaffst es immer wieder mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Hab' Dank dafür!! Herzliche Grüße, Nicole

swig hat gesagt…

Kein Wunder, Cinderella wollte ja nicht mal vom Prinzen GESEHEN werden, wahrscheinlich hast Du sie überfordert…
liebe Grüße und ein buntes Wochenende wünsche ich!

frau nahtlust hat gesagt…

Was für schöne Stimmungen! Mein letztes Mal Meer ist schon länger her, aber so erfreue ich mich immer an den Bildern der anderen. Nächstes jahr dann wieder die Weite und Ferne. Das brauche ich auch. LG. susanne

zucker ruebchen hat gesagt…

Das Meer und die schönen Blumenn...
Bei dir gibt es immer etwas schönes für Augen und Seele.
Liebe Grüße und schönes Wochenende
Jennifer

siebenVORsieben hat gesagt…

Was für ein schönes Mandala!
Und auch wenn ich den Wald gerade jetzt liebe, würde ich doch gerne ein bißchen Seeluft schnuppern. Leider ein unerfüllter Traum (vielleicht nächstes Jahr?)
Ich zünde jetzt auch ein paar Kerzen an (schön, das Bild), wobei ich heute sowas von müde bin, dass ich aufpassen muss, nicht vor den brennenden Kerzen einzuschlafen ;-))
Liebe Grüße
Jutta

merlanne hat gesagt…

So ein schöner Post und herrliche Bilder, die dazu einladen, die kommenden Herbsttage zu geniessen. Ja, ich werde Kerzen anzünden und meine Kindern daran erinnern, wie gut es uns geht. Ich denke, helfende Hände werden jetzt überall gebraucht (und keine ekeligen Fratzen, die ihren Hass und ihre Gefühllosigkeit in die Welt hinaus posaunen).
Liebe Grüsse,
Claudine

Flottelotta Blau hat gesagt…

Was für ein herrlicher Anblick, dieser Asternstrauß! Und das Mandala ist auch etwas für's Auge...Hamburg muss ich unbedingt irgendwann noch mal unter die Lupe nehmen...leider kenne ich die Stadt nur flüchtig. Dir ein entspanntes Wochenende! LG Lotta.

Holunderbluetchen® hat gesagt…

So langsam beginne ich, den Herbst zu mögen, nicht zuletzt wegen deiner wunderschönen Fotos und den "Hetschepetschschwammerl" ;-)
Merkst du, ich lerne gerade Österreichisch :-))
Ganz herzliche Grüsse und ein gemütliches Wochenende, helga

Astrid Ka hat gesagt…

Endlich ist in meiner Blogroll wieder zu sehen, wenn du einen neuen Post veröffentlicht hast! Hätte mich geärgert, wenn ich den heutigen, äußerst vielfältigen verpasst hätte.
Am meisten beeindruckt haben mich die Waldelfen bzw. ihr Werk: Das hat meine Fantasie beflügelt!
Bon week-end!
Astrid

Katies home hat gesagt…

Hallo liebe Mano, jetzt doch noch ein schneller Kommentar von mir...gelesen hab ich bei dir noch nicht aber die Mandala s sehen so wunderschön aus, ich schaue Morgen nochmal herein...gute Nacht von Katja!

Holunder hat gesagt…

Farben, Licht, Meeresstimmungen - so wohltuend, genau das, was ich jetzt brauchte.
Liebe Grüße
Andrea

buntistschön hat gesagt…

Liebe Mano, so schön Dein Herbstgold, aber Blaugrau hat durchaus auch seine Reize! Ich weiss dass neuerdings immer mehr zu schätzen ;)
Vielleicht sollte ich meinen Blognamen mal überdenken, ;)
Nein, nicht wirklich, bunt ist und bleibt schön, in jeglicher Hinsicht!
Genieße das WE, warscheinlich machst Du wieder einen schönen Ausflug, das Wetter läd ein :)))))
LG, von Annette

lisa kötter hat gesagt…

Danke, für die Augenlust und Deine Worte. Es ist so schön um uns herum.
Helfen wo man kann ist so eine schlichte wie zutiefst kluge Aufforderung.
Hab ein schönes Wochenende1
Lieben Lisagruß

ars pro toto hat gesagt…

deine bilder vom sprichwörtlich goldenen oktober illustrieren wundervoll, warum ich diese zeit so gerne mag. schlimm aber wenn man bedenkt, was sie für all die flüchtenden bedeutet. viele kerzen, auf dass sie sich wärmen können!

Kebo homing hat gesagt…

Eine Kerze tröstet immer finde ich... ein Lichtlein für alle... und ich beneide Dich ein wenig.. wie gerne würde ich einen Abstecher ans Meer machen...
Schönes Wochenende liebe Mano,
Kebo

Steiniger Garten hat gesagt…

Es blüht ja noch ganz herrlich in deinem Garten....und ganz golden sind auch deine Herbstfotos geworden.
In Hamburg war ich ja im Frühjahr...da möchte ich auf jeden Fall mal wieder vorbeischauen, aber es ist ganz schön weit für uns.
Hoffentlich lässt der Herbstwind sich Zeit, damit noch viele an deinem Mandala Freude haben...:-))
LG Sigrun

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails