Mittwoch, 3. Juni 2015

gartenmusterei

beim mustermittwoch bei frau müllerin geht es im juni um den garten. ich bin ein paarmal durch unseren geschlendert und habe mir inspirationen geholt. besonders ins auge fiel mir der große farn am hauseingang. wenn er so weiterwächst, können wir bald nur noch mit der machete ins haus kommen ;-)!









als druck an der wand macht er sich ziemlich gut!


im sketchbook ist der farn (bisher) grün geblieben




meine rosen blühen noch nicht - ihnen war es wohl im mai auch so kalt wie mir. so hab ich sie schon mal im sketchbook verarbeitet, um die wartezeit etwas zu verkürzen.



mehr gartenmustereien bei frau müllerin - diesmal werden den ganzen monat über blatt- und blüten-muster bei ihr gesammelt!

Kommentare:

Birgitt hat gesagt…

...ziemlich gut ist ziemlich untertrieben, liebe Mano,
ich finde den Farn in schwarz-weiß sehr schön...ja und wachsen kann er gut, ich habe im Garten auch reichlich davon und mein Mitgärtner kämpft gegen ihn, aber zum Glück nicht überall, denn ich mag ihn sehr...und wie ich seit heute weiß, ist er nicht nur im Garten und in Sträußen dekorativ,

lieber Gruß Birgitt

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wie dir mit deinem Hauseingangsfarn geht es mir mit der Hundsrose... Ich muss bald Warnband anbringen, damit nicht Köpfe zerkratzt werden ;-) Toll der schwarzweiße Farndruck, aber eine neugierige Frage muss sein: Du hast das Foto verarbeitet, oder? Denn als Pflanzendruck wäre es phänomenal! Lieben Gruß Ghislana

Müllerin Art hat gesagt…

Wie schön, deine Farne! Da zeigt sich wieder das kleine im Großen, oder das große im kleinen, das Blatt sieht aus wie ein Baum und der kleinere Zweig davon auch wieder, genial die Natur... die Rosenseite ist auch ganz appart! Ich danke fürs Mustern und den Blick in den Garten
Grüße von Michaela

Mond hat gesagt…

Liebe Mano, die Farn-Drucke in schwarz-weiß gefallen mir auch sehr! Als Karte würden sie sich toll machen oder auch als Bordüre auf Stoff (ich sehe immer gleich den Stoff vor mir... :-)

Liebe Grüße,
Mond

Monika + Bente hat gesagt…

... ein Buch mit so vielen Erlebnissen, das gefällt mir.

Liebe Grüße - Monika

swig hat gesagt…

da hast Du ja schon Deine Weihnachtskarten!
liebe Grüße!

lisa kötter hat gesagt…

Wie elegant der Farn daherkommt! Solo im "solarisierten" Umkehrlicht ganz besonders. Und der Kontrast zur üppigen Rosen- Vorfreudepracht in Deinem Buch erfreut das Auge extra.
Ich sende Dir auch einen herzlichen Glück- Wunsch für Deinen Glücks-Wunsch! Deine Glückskiste mit all ihren Fragmenten sind materialisierte gute Gedanken. Und die helfen, da bin ich überzeugt. Vielleicht nicht immer, wie wir es uns vorstellen. Vielleicht eben auch nur fragmental.
Ganz herzliche Grüße von Lisa

Suza hat gesagt…

Liebe Mano,
ich bin wieder begeistert. Diese Muster sind ja wirklich sehr sehr schön.
Und deine Rosen sind zauberhaft.
liebe Grüße von susa aus Hamburg

diefahrradfrau hat gesagt…

Naturvermustertes in ganz besonders feinen Formen und Farben.
Liebe Grüße
Christiane

Holunder hat gesagt…

Ich weiß gar nicht von welchem Farn ich begeisterter bin - ob schwarz weiß oder in deinem Skizzenbuch... einfach nur schön!
Liebe Grüße
Andrea

frau nahtlust hat gesagt…

Liebe Mano, schön, dass du auch den Weg zu mir auf nahtlust.de gefunden hast - ich muss da wohl noch am Profil etwas arbeiten :-)

Dein Farn ist wunderbar und in der Verfremdung ansprechend. Auch ganz ohne Grün ein absoluter Hingucker - da lässt sich einiges damit anstellen.
LG. susanne

Christine Wenger hat gesagt…

Ich bin auch ganz begeistert. Vom Schwarz-Weiß-Druck bis hin zu deinen Rosencollagen, alles wieder so wunderbar stimmig!
Liebe Grüße
Christine

Flottelotta Blau hat gesagt…

Dein Farnmuster ist wirklich sehr fein geworden...damit könntest du wirklich deine Kartensammlung erweitern...;-). LG Lotta.

merlanne hat gesagt…

Die Natur ist die größte Inspirationsquelle überhaupt, finde ich, und ihre Fähigkeit, Muster und Farben zu "produzieren" übertrifft alles.
Liebe Grüsse,
Claudine

dorette hat gesagt…

super schön - dein garten sieht so saftig-grün aus! :)
in schwarz-weiß erinnert mich der farn an weihnachts-/tannenbäume. (na auch nicht schlecht, so hast du schon motive für deine weihnachtskarten ;-) ) aber ich mag den scharzen farn auf weißem grund sehr gern! lg doro

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Das sind Farn-Tannebäume! Leg die Karten bis Dezember zurück :-)!

Und jetzt ganz genussvoll ins erste Sommerwochenende,
Steph

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Oooohh.. Du hast recht, liebe Mano!! Als Druck an der Wand macht er sich ausgezeichnet!! Herrlich! Das wäre auch was für meine Wand.. grins breit!! Wünsche Dir einen entzückenden Feiertag. Herzlichst, Nicole

Kebo homing hat gesagt…

Der Farn in schwarz weiß als Poster an der Wand, schön, aber obwohl ich ja nicht so der Fan von kunterbunt bin, fasziniert er mich bei Dir noch viel mehr im Sketchbook... eine Harmonie der Farben, die mich total anspricht... danke!
Liebe Grüße, Kebo

Astrid Ka hat gesagt…

Ein Farn kann nie groß genug sein, Mano! Am liebsten lebte ich in der Zeit, als es sie in Baumgröße gab. Dann säße ich darunter wie unter einem Sonnenschirm ( auch so ne Idee: Farndruck auf Sonnenschirm ).-
Deine Skizzenbücher*****
GLG
Astrid

Flottelotta Blau hat gesagt…

Liebe Mano, ganz lieben Dank für deine süße Schafkarte! Leider ist seit heute morgen mein PC vom Internet abgekoppelt...Fehler ist unklar, wird wohl mehrere Tage dauern...ich kann allerdings Emails über mein iPhone abrufen...nur schreiben ist beschwerlich...;-). LG und ein schönes Wochenende...ich melde mich dann mal offline...LG Lotta.

zucker ruebchen hat gesagt…

Dein Sketchbook ist einfach fantastisch!
LG Jennifer

Frau Wien hat gesagt…

So ein toller Farn! Ganz klar schwarz auf weiß mag ich ihn am liebsten, dicht gefolgt von saftig grün! Und das Skizzenbuch würde ich gern mal selber blättern, es sieht aus, als könnte man da viele Kleinigkeiten entdecken, mit den Augen und den Fingerspitzen ...

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails