Montag, 13. April 2015

kunstschachtel nr 11/2015, wilde kreaturen im pflanzendickicht





kunstschachtel nr 11/2015, wilde kreaturen im pflanzendickicht
9 x 17 cm
materialien: pappschachtel, streichholzschachteln, spielfiguren, voss-bild (alles vintage)



der hintergrund, das "pflanzendickicht"*, ist ein altes bild der "voss kunstbilder". vor ein paar jahren hatte ich das glück, eine größere sammlung aus dem tierreich aus den 1930er jahren in einem trödelladen zu erstehen. diese bilder waren - wie die margarinetiere der 1950er jahre - eine werbemaßnahme der margarineindustrie (hier: hamburger margarine-werke).  einige dieser bilder habe ich schon öfter in meinen schachteln verarbeitet.


die einzelbilder enthielten immer einen druck eines gemalten bildes und auf der rückseite eine sehr ausführliche beschreibung. der text ist hübsch anschaulich dargestellt: "auf seinen streifereien bei den verderblichen jagdzügen nach den vogelnestern und hühnerhöfen, wo er mit verwegener sicherheit die küchlein (küken?) raubt, kommt ihm sein vorzügliches witterungsvermögen neben einem trefflichen gehör ganz außerordentlich zustatten".

alle meine bisherigen kunstschachteln aus dem jahr 2015 findet ihr  H I E R  ! 
auch alle weiteren arbeiten aus den vorherigen jahren könnt ihr auf pinterest betrachten! bei interesse schreibt mir eine mail.

* hier ist übrigens auch noch ein tier versteckt! findet es jemand?

Kommentare:

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Alte Werbetexte und -figuren sind schon manchmal kurios. Wobei, die Tierchen in diesem Fall nicht. Deine Kombi finde ich herzlichst gut gelungen, mit einem Augenzwinkern!

Ist Frau Influenza wieder weg? Ich hoffe doch sehr!

Fühl Dich gedrückt,
Steph

Die Raumfee hat gesagt…

Was hast du da für schöne Streichholzschachteln verarbeitet und so passend gefüllt - Jagdszenen in 3 und 2D. Mein Favorit ist

Herzlich, Katja

ZamJu hat gesagt…

Schön! Alle Deine Schachteln begeistern mich.
LG zamJu

lisa kötter hat gesagt…

Ach, welch gewagt wilde Tierkombination!! Da hast Du wieder mal mit verwegener Sicherheit ein vorzügliches Witterungsvermögen gezeigt, was der Freude meiner Augen ganz außerordentlich zustatten kommt!
Was für ein wunderbarer BantamHahn! Und der volkseigene Salamander ist ja ne Wucht!
Und ja, Küchlein ist das alte Wort für Küken.
Sei lieb gegrüßt!
Lisa

Dania hat gesagt…

solch wilde Überraschungsschönheiten birgt deine Box diesmal! Herrlich! - echt, der Igel stiehlt Küken?
Hoffe, die Grippe hat sich verzogen. Herzliche Grüße
Dania

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Ich hätte ja gedacht, der Text ist nicht vom Igel, sondern vom Fuchs... Sieh da..., da muss ich ja meine große Tochter warnen, die gerade 17 Küken ausgebrütet hat... Hahn und Salamander gefallen mir außerordentlich, und das Tier im Hintergrund? Ich meine Teile eines Elefanten zu erahnen..., kann aber auch gut sein, die Phantasie geht mit mir durch. Magisch angezogen bin ich von der Fläche, auf der du das Igelbild ausgebreitet hast ;-) Lieben Gruß, gutes Wetter und Verschwinden sämtlicher Viren und Folgen wünsch ich dir - Ghislana

kaze hat gesagt…

Bei dir geht es heute ja echt tierisch zu. witzig wie ein wenig Feuer lauter Metarmophose entstehen läßt, vom Tiger zum Reh...
Die schilderung auf der Rückseite mag ich, unserer Sprache verflacht so, dass es wieder ein Genuß ist , obwohl es auch geschwollen daherkommt.
Im Hintergrund ist noch eine Schlange zu sehen, oder?
Viele Grüße karen

danamas world hat gesagt…

Das ist ja mal eine vortreffliche Formulierung des Igeldaseins. Deine Schachtel gefällt heute mal wieder tierisch gut :-)
liebe Grüße, Dani

Flottelotta Blau hat gesagt…

Sehr hübsch wieder, deine Kunstschachtel...liebevoll im Detail! Ja, am Rheinfall war ich auch...wirklich beeindruckend ist er...ich werde davon noch berichten, wenn ich meine unzähligen Fotos gesichtet habe...;-). Dir eine schöne Woche! LG Lotta.

Birgitt hat gesagt…

...tierisch schön, liebe Mano,
und gar nicht wild finde ich deine kleinen Tiere...auch wenn ihre Behausung das vorgaukelt,

lieber Gruß Birgitt

sabine hat gesagt…

Solche schönen Streichholzschachteln hatten die Schweden! Und die Margarine gab's mit tierischer Zugabe! Herrlich, wie Du sie zusammenbringst. Ob das Reh sich fürchtet, wenn's sich umschaut?
Lieben Gruß
Sabine

Holunder hat gesagt…

Da haben sich ja spannende tierische Kombinationen ergeben! Witzige Streichholzschachteln kann ich auch schlecht liegen lassen (deswegen kaufe ich unsere auch meist in der Schweiz, Schweden ist zu weit weg. Leider.)
Liebe Grüße
Andrea

mila hat gesagt…

Wie sie da so vorwitzig herausschauen, die Tiere. Schönes Ensemble. Gefällt mir sehr. LG mila

siebenVORsieben hat gesagt…

Die sieht ja auch mal wieder toll aus. Und was für geniale "Zündwaren". Also Schätze hast du da immer...
Meine Liebingsschachtel habe ich neulich doch tatsächlich auf einem anderen Blog gesehen und dabei hatte ICH mir doch überlegt, ob ich die kaufen soll. Ts. Jaja, wenn man zu lange überlegt... ;-))
Liebe Grüße
Jutta

diefahrradfrau hat gesagt…

Gefällt mir sehr. Allein die wunderschönen, alten Streichholzschachteln - aber erst Recht die überraschenden Bewohner derselben.
<3
Liebe Grüße
Christiane

Frau Frieda hat gesagt…

Ausgerechnet das süße Rehlein in der Tigerschachtel, Mano! Da stellen sich mir ja die Nackenhaare hoch.. grins!! Wiedereinmal wunderbar.
Herzlichst, Nicole

Lykke hat gesagt…

Wundervoll! Die alten Schachteln sind ja für sich schon eine Augenweide, mit dem überraschenden Inhalt ein tolles Bild! Ich habe hier auch noch ein paar sehr alte dänische Streichholzschachteln (aus Holz), die im Setzkasten ausgestellt werden. Vielleicht wird ja auch mal mehr aus ihnen ... Liebe Grüße! Wiebke

zucker ruebchen hat gesagt…

Neulich habe ich auf einem Flohmarktstand ganz viele alte Streichholzschachteln gesehen. Da hab ich gleich an dich gedacht. Die Preise waren aber zu idiotisch. Ich meine die mit dem Tiger war auch dabei.
Bei dir gefälltmir die Kombination Hahn und Taube(?) besonders gut.
Liebe Grüße
Jennifer

renilde hat gesagt…

i'm constantly buying these small animal figures for my grandson, he's mad about them, lovely to see you 'play' with them, x

papiertaenzerin hat gesagt…

... am besten gefällt mir die zartwilde Tiger-Rehkombi, und deine Hintergrundgeschichten zu den Kunstschachteln mag ich sehr...

miriskum dot de hat gesagt…

Wie immer eine sehr schöne Kunstschachtel, Mano!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails