Sonntag, 22. März 2015

frühling, frühling...



Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald.
Lasset uns singen,tanzen und springen!
Frühling, Frühling wird es nun bald!

Kuckuck, Kuckuck, läßt nicht sein Schrei'n:
Komm in die Felder,Wiesen und Wälder!
Frühling, Frühling, stelle dich ein!

Kuckuck, Kuckuck, trefflicher Held!
Was du gesungen,ist dir gelungen:
Winter, Winter, räumet das Feld.
                         
auch wenn nicht der kuckuck sondern die amsel auf dem dach singt, so möchte ich euch doch mit diesem kleinen lied von hoffmann von fallersleben auf frühlingshafte bilder einstimmen.   


am bach blüht schon der huflattich. er ist eine alte heilpflanze und wird besonders bei atemwegserkrankungen eingesetzt. zur zeit sieht man nur die blüten, die ein wenig dem löwenzahn ähneln. die blätter kommen erst später zum vorschein und sollen hufeisen ähneln.


sauerampfer und pimpinelle sind schon in der ersten grünen soße gelandet


   akelei und flieder sind auf dem sprung...



in töpfen und schalen blüht es schon


und im wald findet man die ersten frühblüher und grünblättrigen pflanzen
bärlauch -  leberblümchen - buschwindröschen - gefleckter aronstab (giftig!! )

 der bärlauch ist dieses jahr wirklich früh!


 und so gab es auch schon das erste pesto (plus guacamole*)

ich hoffe, ich konnte euch gut auf den frühling einstimmen (auch wenn das wetter gerade nicht danach ist..). meine bilder schicke ich jetzt zu lottas fotoblog "augen-blick", denn dort versammeln sich heute noch mehr frühlingsliebhaber bei "bunt ist die welt".


* mein guacamole-rezept (2 personen):
1 reife avocado mit zitronensaft beträufeln und mit einer gabel feinst zerdrücken. mit 1 frischen fein gehackten knoblauchzehe, 1 EL schmand, honig (nach belieben und nach menge des zitronensafts!), pfeffer, salz und chili (gern auch frische!) gut vermischen und abschmecken. bärlauch oder petersilie kann man zum schluss feingehackt hinzufügen.
wir essen guacamole gern zu salat und mit frischen baguette oder als kleine vorspeise. guten appetit!





Kommentare:

Birgitt hat gesagt…

...wie schön zeigt die Natur ihr Erwachen an allen Ecken, liebe Mano,
es ist immer wieder eine Freude...

dir einen guten Sonntag,
lieber Gruß Birgitt

Flottelotta Blau hat gesagt…

Schön frühlingshaft schaut es bei dir aus! Hier duftet der Auenwald auch schon nach Bärlauch. Neben Krokussen und Hornveilchen mag ich auch die Traubenhyazithen ganz besonders. Dir einen schönen Sonntag! LG Lotta.

monique carnat hat gesagt…

wie das alles so schnell auf einmal alles erwacht : du zeigst es wirklich gut und dein rezept würde mir auch gut schmecken heute , ich notiere es - heute morgen hat uns die amsel so schön vorgesungen !

siebenVORsieben hat gesagt…

Lecker, lecker.
Und es gibt schon Sauerampfer?
Ich kaufe mir nahezu jedes Jahr ein Töpfchen Sauerampfer, weil ich als Austauschschülerin (!! und das ist ja nun schon ein paar Jährchen her) eine wahnsinns tolle Sauerampfersuppe in Frankreich gegessen habe. Und NIE schaffe ich es, dieses Süppchen zu kochen (ich glaube es ist die Angst vor Enttäuschung). Ziemlich blöd, aber auch dieses Jahr habe ich es wieder vor. Ich kannte übrigens nur die erste Strophe des Liedes.
Einen schönen Tag und liebe Grüße
Jutta

Holunderliebe hat gesagt…

Ach wie schön. Das Lied habe ich als Kind so gerne gesungen, wenn wir im Wald unterwegs waren.
Nach einem Regentag gestern Schein heut wieder die Sonne, herrlich. Hornveilchen habe ich auch schon im Topf.
Herzliche Grüße
Birthe

zucker ruebchen hat gesagt…

Sehr frühlingshaft bei dir. An Bärlauch hatte ich noch gar nicht gedacht. Dein Guacamole-Rezept klingt sehr lecker.
Grüne Soße hatten wir gestern Abend auch schon, allerdings aus gekauften Kräutern. Der Garten gibt noch nicht wirklich viel her, da scheint eine Menge über den Winder eingegangen zu sein.
Liebe Grüße
Jennifer

diefahrradfrau hat gesagt…

Singen, tanzen und springen - genau dazu hab ich grad richtig Lust :-)
Ganz liebe Grüße
Christiane

Andrea Karminrot hat gesagt…

Für grüne Soße ist bei uns noch nicht genug Kraut im Garten. Schade. Aber bald...
Ich muss mal schauen ob ich Bärlauch im Wald finde.
Deine Bilder gefallen mir.

Einen sonnigen Sonntag für dich,
Andrea

Holunder hat gesagt…

In deinen Frühlingsreigen stimme ich gerne mit ein! Nur den Bärlauch lasse ich stehen. Dafür können ihn dann andere begeistert ernten. Über den ersten Huflattich habe ich mich auch so sehr gefreut.
Liebe Grüße
Andrea

Patrice A. hat gesagt…

hmmm, nice!
your garden is a little in front of ours
and the first pesto, wauw....

x

P.S. the idea is
to be in Hamburg around 12th July

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Liebe Mano man kann den Frühling wahrlich riechen! Bald ist er in seiner ganzen Pracht da! Ich freue mich schon sehr!

Greetings & Love & a wonderful sunday evening
Ines

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Es ist eine Lust mit dir durch den Frühling zu wandern, Mandalas zu legen, im Schloss Blankenburg umherzustreifen, unterwegs zu sein und all diese wunderbaren sprießenden frühlingsfarben zu erleben..., (sorry, groß-/kleinschreibung geht durcheinander diesmal, ich sollte mich irgendwann entscheiden...), und nun nehm ich noch dieses rezept mit! liebe, liebe grüße ghislana

Astrid Ka hat gesagt…

Mano Post am Sonntag? Da muss was Besonderes geschehen sein!
Der Kuckuck lockt!
Ich liebe sie alle, diese Kuckuckslieder und habe sie immer mit den Kinder gesungen. Mein liebstes kommt aus den Bergen:

L'inverno è passato
l'aprile non c'è più
è ritornato il maggio
al canto del cucù.
|: Cucù, cucù,
l'aprile non c'è più.
È ritornato il maggio
al canto del cucù.

Genieße & freue dich weiter!
Herzlichst
Astrid

Steiniger Garten hat gesagt…

Schön....bei dir gibt es auch einen Topfgarten. Beim Bärlauch beneide ich dich ja ein bisschen, dass du ihn in der Nähe hast. In Leipzig kann man ja mit der Sense ernten, aber wo wir jetzt wohnen, gibt es leider keinen, nur ein winziges Häufchen in meinem Garten....
Grüne Soße mag ich sehr, seit wir mal im Odenwald Urlaub gemacht haben.
LG Sigrun

lisa kötter hat gesagt…

HHmmmm! Wird probiert!
Jaja, kuckuck, der April ist nicht mehr weit. Welch ein Glück.
Hab eine schöne Woche!
Lisa

Barbara Böttcher hat gesagt…

Ist es nicht herrlich, wenn alles wieder anfängt zu Wachsen und zu Blühen!Ich guck auch jeden Tag, was es neues gibt und freue mich wie verrückt. Frühling ist einfach toll!
Liebe Grüße
barbara bee

Bei lumas gibts S.S. glaube ich immer noch aber sehr teuer ab 260,- hast du auch soviel geblecht?!

Mila hat gesagt…

Ich kann gar nicht genug von den kleinen grünen Spitzen bekommen. herrlich, der Frühling ist da. Bei den Beweisfotos kann er ja gar nicht mehr anders als endlich zu bleiben... LG mila

danamas world hat gesagt…

Mmh, leckeres Pestogesicht!
liebe Grüße, Dani

Katrin hat gesagt…

Lachendes Pesto - dann kommt wirklich der Frühling! Was für eine schöne Idee.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails