Montag, 9. März 2015

friedliche insel

ich nehm euch mit auf eine kleine reise zu einem meiner lieblingsorte.

 über diese brücke müssen wir fahren...

um zu meinem "ort des friedens" zu kommen. er liegt an der ostsee...

 und ist besonders winter ein ruhepol

endlos leere strände mit sand oder unendlich vielen steinen und treibholz

hier fällt aller stress von mir ab, hier bin ich rundum glücklich!

für zu hause hab ich mir ein bild gemalt...

an dem ich täglich mehrfach vorbei komme, denn es hängt im treppenhaus und erinnert mich  immer an meinen lieblingsort. und jetzt wollt ihr sicher wissen, wo ich so gern hinfahre. dann schaut doch mal  HIER  vorbei!


meine lieblingsinsel verlinke ich mit lottas "ort des friedens".


ich mache ein paar tage blogpause - am wochenende gibt es dann wieder mein freitagsallerlei!

Kommentare:

lisa kötter hat gesagt…

oh mano, was für schöne ruhig bilder! das verstehe ich gut, dass du dort ganz und gar zur ruhe kommen kannst( und dabei auch noch schönes strandgut finden...) dein kleines gemälde drückt den inneren frieden wunderbar aus. mir gefällt der kleine tapfre busch so gut:-)
am 12ten soll hier die sonne scheinen! ich freu mich!
sei herzlich gegrüßt von
lisa

siebenVORsieben hat gesagt…

Das kann man anhand der Bilder absolut nachvollziehen.
Was für ein schöner Ort, Mano.
Ich wünsche dir eine schöne Woche und schicke liebe Grüße
Jutta

Lykke hat gesagt…

was würde ich drum geben, jetzt mal ein paar tage dort zu sein ... dein bild dazu fängt wunderbar die stimmung ein. liebe grüße und eine sonnige woche! wiebke

Astrid Ka hat gesagt…

Danke für diese Horizonterweiterung! Ich bin ja bisher reichlich unbekleckert, was Skandinavien anbelangt und die Ostsee kenne ich auch nur von Danzig aus... Deine Fotos sehen sehr vielversprechend aus.
LG
Astrid

annton beate Schmidt hat gesagt…

wunderschön! liebe grüße annton

Steiniger Garten hat gesagt…

Wenn man das Meer zur richtigen Zeit erwischt, ist es ein Ort der Stille, trotz Meeresrauschen. Wir haben im Herbst die Algarve genossen.....das kann sich bestimmt keiner vorstellen, der im Sommer dort war.
Wunderschön, dein Erinnerungsbild...:-)))
Liebe Grüße, Sigrun

Holunder hat gesagt…

Dahin würde ich mich auch gerne mal zurückziehen! Dein Bild ist wunderschön und zeigt den Charakter der Insel so fein! Die Nähe von Wasser hat immer etwas Ausgleichendes...
Liebe Grüße
Andrea

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Am liebsten würde ich sofort losfahren..., je älter ich werde, desto mehr steigt mein Ruhe- und Einsamkeitsbedürfnis. Ein friedlicher Ort, ja... Und mit den Fotos und deinem gemalten Bild hast du das so schön einfangen können.Eine tolle Blogpause wünsch ich dir! Lieben Gruß Ghislana

Flottelotta Blau hat gesagt…

Achja...es ist sooo schön dort...aber pssst...muss ja nicht jeder wissen...;-) LG Lotta.

Anonym hat gesagt…

Jippie, ich hatte Mon geraten ! Bei deinen wunderbaren Bildern, will ich eigentlich am liebsten SOFORT dort hin ! Und das Bilde, das du dir für zuhause gemalt hat ist wunderschön ! LG

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Nur das Rauschen der Wellen und das Geschrei der Möwen ... hach-geseufzt. Und die Taschen anschließend immer voll? Mit Fundstücken für die Gedankentage zu Hause? Mehr davon bitte!

Es grüßt Dich liebst,
Steph

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Obwohl ich ja sonst eher ein Kind der Berge bin, das wäre auch ein absoluter Sehnsuchtsort für mich. Die nordischen gefilde habe ich erst die letzten Jahre für mich entdeckt, muss aber inzwischen auch sagen, wenn schon Meer, dann Ostsee.
Liebste Grüße,
Karin

sabine hat gesagt…

Was für ein schöner Ort zum Ausspannen, und ein Strand voller Fundstücke!
Hab eine ganz schöne Zeit dort, liebe Mano.
Lieben Gruß
Sabine

Birgitt hat gesagt…

...so schön, liebe Mano,
da möchte ich doch sofort hin...
aber ich muß wohl noch ein bisschen warten -wann ist denn eigentlich der Urlaub in dem ich den Kochlöffel schwinge ;-)?

gute Pause,
lieber Gruß Birgitt

danamas world hat gesagt…

Wie gut ich das nachvollziehen kann. Mein Ort des Friedens liegt auch am Meer und lustigerweise hängen auch in unserem Treppenhaus Bilder von dort, allerdings mangels Talent nicht selbst gemalt sondern von einem befreundeten Künstler. Ein kleiner Blick darauf lässt uns immer kurz dem Alltag entfliehen und uns ans Meer träumen.
Liebe Grüße, Dani

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Oh ja! Da würde ich mich auch wohlfühlen!!!

papiertaenzerin hat gesagt…

... da bekomme ich große Sehnsucht nach Meer ...

dorette hat gesagt…

das schaut wirklich sehr friedlich und entspannend aus. schön ist die selbstgemalte bilderinnerungsidee!
liebe grüße, doro

renilde hat gesagt…

your painting reflects the beauty, the peace and rest and even the way you feel about this little island, it looks like a lovely place to me, yes i feel that Sehnsucht too, xx

Die Raumfee hat gesagt…

Ein wirklich schönber Ort. Für mich sidn die Orte des Friedens auch auf jeden Fall draußen in der Natur.
Habt ihr das Treibholz hoffentlich mitgenommen?

Herzlich, Katja

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails