Mittwoch, 11. Februar 2015

stühlerücken

wie ihr ja schon öfter gesehen habt, benutze ich sehr gern chinatusche. meinen eiermann-stuhl vom letzten mustermittwoch habe ich dann auch damit gemalt. dazu noch verner pantons "flower-pot"-lampe von 1968. 




 alles am pc vermustert

und ein klein bisschen mit farbe gespielt


erinnert ihr euch an die geburtstagskarte, die ich euch letztes mal gezeigt habe? da war nämlich noch ein anderer stuhl dabei - auch ein eiermann-entwurf: der korbstuhl "E10" aus dem jahr 1949.

ich habe auch ihn noch ein bisschen vermustert


hier ist er kaum wieder zu erkennen!

das war's für heute. dieses mal fast ganz in schwarz-weiß - nächsten mittwoch wird es dafür garantiert sehr bunt!

mehr vermusterte einrichtungsgegenstände heute wieder bei frau müllerin!

Kommentare:

Müllerin Art hat gesagt…

Wie schön, dein schneller Pinselstrich als Möbelmuster, mag ich sehr sehr gerne. Lieben Dank fürs Mustern und lieben Worte.
Viele Grüße von Michaela

Lucia hat gesagt…

Liebe Manu,
ich mag besonders deine Tuschezeichnungen sehr. Und dann muss ich zugeben, dass ich das Wort Eiermannstuhl außerordentlich lustig finde...
Viele Grüße von Lucia

Lucia hat gesagt…

Sorry,Manu war ein Tippfehler: ich meine natürlich dich: MANO.

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Tolle Ideen und Inspirationen, liebe Mano! Bin begeistert.

Greetings & Love
Ines

Lykke hat gesagt…

Grossartig! Besonders das erste, welches mich ein bisschen an den Rorschach-Test erinnert und trotzdem ganz deutlich die Designklassiker zeigt. Gefällt mir sehr!

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Liebe Mano,
mal wieder ganz exquisit, wobei du allerdings auch ein paar meiner ganz großen Lieblingsmöbel als Basis verwendet hast. Vor allem das letzte Bild gefällt mir total gut, man kann sehr viel hineininterpretieren, wenn man aber weiß, was es ist, sieht man es sofort. Und so soll es doch sein.
Einen wunderschönen Tag wünscht dir
Karin

Christine Wenger hat gesagt…

Deine Tuschezeichnung ist ja so schön! Ein fertiges Bild. Bitte nichts weiter dran ändern.
Begeisterte Grüße
Christine

swig hat gesagt…

außer Stühlen und Lampen sehe ich auch mysteriöse Schriftzeichen, Pilze, Champagnerkorken, Hüte, und und und…
Liebe Grüße!

Holunder hat gesagt…

Mir geht es wie Svea, plötzlich tauchen Tusche-Pudel und Pilze vor meinem Auge auf. Eine schöne Fantasieanregung!
Liebe Grüße
Andrea

Flottelotta Blau hat gesagt…

Wirkt mit Chinatusche sehr chinesisch...toll. LG Lotta.

Birgitt hat gesagt…

...auch wenn die Lampe unter dem Stuhl steht, liebe Mano,
dein Licht brauchst du mit deinen Mustern nicht unter den Scheffel zu stellen...schön,

lieber Gruß Birgitt

LOCKwerkE hat gesagt…

Wundervolle und sehr inspirierende Bilder und Muster. Am liebsten würde ich gleich zu meiner Tusche gehen und es auch wieder versuchen. LG Karin

monique carnat hat gesagt…

alles sehr original ... die china-tinte bringt aus der weite etwas exotisches ! der Sessel gefällt mir sehr !
liebe grüsse
monique

Barbara Böttcher hat gesagt…

Cool, wie du es schaffst immer jedes Thema dein Eigen zu machen, ich kann ja mit dem Thema Stühle als Muster irgendwie nichts anfangen.
L.G.
barbara bee
P.S. Nein, ich bin nicht in Hannover, das ist mir zu weit weg, aber ich bin am 15.3. in Bremen und 29.3. Hamburg (klar oder?)

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Mir gefällt ja das erste Original mit der Chinatusche am besten, muss ich gestehen. Das hat einfach was.
Liebe Grüße
Elke

ars pro toto hat gesagt…

beim korbstuhl hätte ich an sektkorken gedacht. oder an neujahrsfliegenpilzglücksbringer. die eiermanstühle erinnern an widder. sehr inspirierend.
schönes WE, liebe mano!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails