Donnerstag, 29. Januar 2015

monatscollage januar '15


der januar hielt eine bunte mischung für mich bereit. viele musterhäuser sind entstanden, ebenso drei neue kunstschachteln. ich hab viele mandalas gelegt und mich an ersten frühblühern erfreut. all das wurde erheblich getrübt durch die schrecklichen terroranschläge in paris.

wettermäßig hat es der januar hier im norden ganz gut mit uns gemeint. wir hatten zwar nur einmal puderzuckerschnee, aber viel blauen himmel. heftige stürme zogen über uns hinweg, die aber - zumindest in unserer gegend - keine allzu großen schäden verursachten. der garten liegt noch brach, aber es gibt an vielen ecken schon anzeichen des frühlings zu entdecken!


mehr monatscollagen findet ihr heute wieder bei birgitts erfreulichkeiten!

Kommentare:

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ach liebe Mano...so schön, deine Collagen! Hier hat es Petrus ja nicht so gut mit uns gemeint...nur Grau am Himmel...dabei weiß er doch eigentlich, dass ich Blau so mag...;-). Deine Himmelsbilder sind immer wunderschön! LG Lotta.

Lykke hat gesagt…

liebe mano, hier ist heute seit laaangem mal wieder die sonne zu sehen, wie habe ich das vermisst. da hattet ihr wohl mehr glück. deine häuserreihen mag ich sehr und bin etwas neidisch um deine kleinen frühlingsvorboten im garten, danach sieht es hier (in der großn stadt) noch gar nicht aus. liebe grüße! wiebke

Astrid Ka hat gesagt…

Das sieht - mal abgesehen vom Weltgeschehen, sanft und heiter aus...
LG
Astrid

siebenVORsieben hat gesagt…

Da ist ganz schön viel (Schönes) zusammengekommen, in deinem Januar!
Liebe Grüße
Jutta

Birgitt hat gesagt…

...ganz schön bunt scheint er, liebe Mano,
dein Januar...und so kreativ...das bringt wohl die Jahreszeit mit sich, dass wir mehr drinnen werkeln...schön, dass du wieder mit dabei bist beim Erinnerungsreigen,

lieber Gruß Birgitt

Holunder hat gesagt…

Eine wunderschöne kreative Collage voller Lichtblicke - getrübt durch die finsteren Tage in der Weltgeschichte.
Die Kreativität ist stärker.
Liebe Grüße
Andrea

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Liebe Mano,
trotz des traurigen Mittelpunkts im ersten Bild - eine tolle Monatscollage. Wettermäßig hatten wir hier in Oberbayern wirklich Schnee satt, wenn auch meistens mit grauem Himmel. Heute scheint endlich mal wieder die Sonne und ich liege zur Belohnung mit Mandelentzündung im Bett. Naja, so habe ich wenigstens mal wieder Zeit für eine Blogrunde.
Herzlichst,
Karin

Claudia hat gesagt…

So viele bunte, fröhliche Bilder! Sehr schöne Collagen!
LG Claudia

mme ulma hat gesagt…

bei uns heute erstmals ein ganzer schneeflockentag - spät, aber freude machend, das weißknirschende stapfen durch den ruhigen winterwald. deine häuser mag ich so - schon gesagt, jaja, aber beim erneuten anblick denk ich es gleich wieder. hach, und deine so liebe postkarte, du :) hab tausend dank.

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Was für eine Fülle da an einem vorbeizieht..., so ein Januar..., die Schneeglöckchen sehen aus wie aus meinem Garten ;-). Ganz liebe Grüße Ghislana

Norma Conway hat gesagt…

Your mandalas are wonderful Mano! Love the promise of the bulbs peeking through nature's rubble! N, x

Heike hat gesagt…

Schöne Collagen zeigst du , liebe Mano ,farbenfroh und vielseitig . :)
Liebe Grüsse Heike

Kettukolo hat gesagt…

Hallo Mano, sehr toll! I love your collage :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails