Freitag, 10. Oktober 2014

freitagsallerlei



meine schönen alten dänischen glasflaschen kommen heute mit schlichter deko daher. efeu und ein zweig der annabell reichen, um sie in szene zu setzen.

schade, dass ich nicht so schöne alte sprossenfenster habe, um sie würdig zu präsentieren... an holunderblütchen schicke ich sie trotzdem und freu mich auf viele andere blumen und zweige!

meine pinken rosen blühen immer noch und gesellen sich auf dem esstisch zur herbstlichen quitten-nuss-kürbis-deko, die nicht deko bleiben, sondern bald verarbeitet wird.

hier versammeln sich erinnerungsstücke: eine prerower teetasse, ein dänischer teller und steine von der rügener steilküste.

vor kurzem gewann ich bei christiane ein schönes, altes einmachglas, über das ich mich sehr gefreut habe, denn darin kann man wunderbar fundstücke aufbewahren. super fand ich auch den fahrradschlauch, denn ich will ja schon lange mal in christianes spuren treten, die immer so spannende sachen damit anstellt.

schöne post bekam ich auch von berit aus der bretagne, die von crozon jetzt genauso begeistert ist wie ich. christine schickte mir eine karte mit einer abbildung des künstlers ueli hofer, der mir bisher unbekannt war. vielen dank an euch beide!

sind diese äpfel nicht wunderschön? sie stammen von einer streuobstwiese und sind "mundgeraubt".

zehn gläser apfelgelee stehen jetzt in der vorratskammer, ein paar haben einen schuss calvados abbekommen.

in heaven! das war ich wirklich beim anblick von hunderten von kranichen, die in der morgendämmerung über unser ferienhaus hinwegzogen. morgen fliegen sie dann zu katja.

ich wünsche euch allen ein buntes herbstwochenende!

Kommentare:

grain de sel hat gesagt…

Für *Himmelsmomente* hast du ja ein besonderes Händchen. Wieder richtig beeindruckend in der Stimmung.
Ach, und die alten Glasflaschen undundund...

danamas world hat gesagt…

Dein Freitagsallerlei ist immer wieder ein Augenschmaus. Der geraubte Apfel ist ja wirklich unglaublich, was für ein Farbenspiel! Und für die Kraniche am Meer habe ich dich sowieso schon die ganze Zeit beneidet...
Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
Dani

zucker ruebchen hat gesagt…

So viele Kraniche am Himmel! Das sind wirklich ganz besondere Gänsehautmomente.
Dein restliches Allerlei ist auch ganz bezaubernd. Die Äpfel sind wirklich sehr hübsch.
Schönes Wochenende
Jennifer

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Begeisterte Grüße..., die Teeschale, wir müssen das nächste Mal auf den Darß zur Radfahrwoche..., die Kraniche, hier hören wir sie mehr als wir davon sehen im Wald, und überhaupt: auch du hast meine Astern??? Las ich bei Judika. Du schriebst "wilde"... Ich weiß tatsächlich nicht, woher sie kommen. Lustiges Hummel- und Bienengewimmel noch immer daran an sonnigen Tagen... Hab ein gutes feines Wochenende - Ghislana

Die Raumfee hat gesagt…

Schön sind Efeu und Hortensie in den alten Bügelflaschen und die Kraniche... hach... da kriege ich gleich wieder Ostseeweh...

Herzlich, Katja

Franse liebt Meer hat gesagt…

Der Himmel fasziniert mich ungemein! Deine Flaschen lassen mich grad seufzen, weil ich beim Trödler tatsächlich welche hab stehen lassen. Vielleicht fahr ich doch noch hin.
Und weißt du was mich am meisten an deinem Post freut? Die Karte mit dem liebsten Tucholsky Spruch. Mein Motto für die letzten schweren Monate. Danke für die schönen Eindrücke :)

diefahrradfrau hat gesagt…

Die Bügelflaschen hast du so schön schlicht arrangiert - Efeu und Annabel machen sich darin ganz wunderbar.
Und wie schön, dass das Glas heile angekommen ist bei dir. Den mitgelieferten Krimskrams hast du so fein sortiert - bin gespannt, wo die Schätze ihren Platz finden werden.
Beim Schlauchwerkeln wünsche ich dir viel Spaß!
;)
Liebe Grüße
Christiane

Kebo homing hat gesagt…

So viel schönes heute bei Dir, aber besonders diese alten Glasflaschen mit dem Efeu... ganz zauberhaft schön!!!
Liebe Mano, hab ein feines Wochenende, lg
Kebo

_rheingruen hat gesagt…

Liebe Mano
Kraniche wie eine Perlenschnur in der Dämmerung. So beeindruckend. Und die alten Flachen nehmen das Efeugruen so interessant auf. Von dieser Schönheit ist das Objekt links davon erstaunt.
Die großen Augen gefallen mir. Lieben Gruß zu dir, Iris

Smilla G. hat gesagt…

Schöne Dinge hast Du da zusammengestellt! Bin ganz verliebt in die schöne Holzschale mit Kürbis und Co....einfach toll!
Liebe Grüße
Smilla

siebenVORsieben hat gesagt…

Die Flaschen sind sehr schön. Genau das richtige für ein paar wenige Blätter und Blüten.
Der Apfel ist der Hammer! So einen habe ich ja noch nie gesehen! Da hat sich der Mundraraub auf jeden fall gelohnt! ;-))
Schöne Grüße, ich wünsche dir noch einen guten Tag
Jutta

monique carnat hat gesagt…

zauberin mano - die roten äpfel sehen sehr parfümiert aus - nur ein blick auf deine bilder und man ist bereits auf reise - so viele kraniche-vögel zu sehen muss wirklich wunderbar sein

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Die Dänischen Glasflaschen sind so schön und die Deko aus Efeu und Annabelle ist einfach perfekt um sie zu inszenieren statt zum "Wasserträger" zu degradieren :-)
Die Äpfel würde ich ja zu gerne mal kosten....
hach, ich liebe dein Freitagsallerlei, liebe Mano !!!
Ganz liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

Barbara Böttcher hat gesagt…

Wieder ein wunderschönes Freitagsallerlei, die grünen Flaschen sind toll und die Idee mit Efeu und ?Annabelle auch toll.
Toll, toll, toll, alles toll.
Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende mit viel Spaß mit deinem Mundraub.
l.g. barbara bee

Frau Wien hat gesagt…

So ein gutes grünes Allerlei! Aber obwohl grün ja meine Frage ist haben es mir die mundgeraubten Äpfel sehr angetan! Wunderschön sind die! Alles Liebe mit viel schönem Wochenendallerlei wünscht Meike

Miss Herzfrisch hat gesagt…

So schöne Erinnerungsstücke liebe Mano...die Teestasse kenne ich auch...sie erinnert mich an Urlaub am Darß...wie schön.
Vielen Dank und herzliche Grüße
Sabine

Flottelotta Blau hat gesagt…

So schön ist es wieder...dein Freitagsallerlei...Sprossfenster hätte ich auch gern...die Äpfel sind cool...und der Himmel...so wunderbar...LG Lotta.

swig hat gesagt…

mal wieder ein wahrer Regenbogen, von grün über blau, rot, orange, abricot… sehr schön mal wieder, liebe Mano!

Judika hat gesagt…

Liebe Mano,
Deine Schale mit Klackersteinen wandert bei mir immer mal vom Tisch aufs Fensterbrett, seit einiger Zeit steht sie nun so da wie heute gezeigt, ich freue mich jeden Tag darüber und lasse die Steine immer wieder einmal klackern.
Dein Apfelgelee sieht gar köstlich aus, und wieder zeigst Du wunderhübsche Steine und die Quitten kann ich förmlich riechen.
Die Malerrose habe ich erst im vergangenen Jahr gekauft, sie blüht wirklich unermüdlich, an verschiedenen Zweigen sind die Färbungen unterschiedlich.
mach es Dir schön
Judika

Holunder hat gesagt…

Was für eine bunte Vielfalt! Vielleicht sollte ich am Wochenende mal zu der feinen Streuobstwiese gehen, wo die vier alten Bäumchen stehen, die auch solche herrlichen Äpfelchen tragen. Es fallen immer wieder welche runter, die noch gut zu essen sind, hmmmmm!
Liebe Grüße
Andrea

Sandra hat gesagt…

Wunderschöne Bilder. Besonders die Äpfel finde ich interessant, die Sorte hab ich noch nie gesehen. Und Kraniche! Da werde ich immer so melancholisch....

Liebe Grüße,
Sandra

maryaustria hat gesagt…

Wenn Allerlei so hübsch ist, ist es mir nicht mehr allerlei! :) Tolle Fotos! Der Himmel ist traumhaft!
LG MAry

Anonym hat gesagt…

oh, diesmal gefallen mir besonders deine Prerower Tasse, der dänische Teller und der tolle Apfel ! LG und eine schöne Woche wünscht dir mano

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails