Mittwoch, 15. Oktober 2014

blätterrascheln

in den weiten des netzes fand ich vor kurzem dieses DIY zum thema blätter falten. danke, ingrid, dass du mir inspiration zum mustermittwoch gegeben hast!








leider ist es mir nicht gelungen, einen rapport zu erstellen. da muss ich noch ein wenig üben, bzw mehr zeit haben! jetzt bin ich gespannt auf alle anderen muster, die heute bei frau müllerin zu sehen sind!

nachtrag:
und weil es grad eine so tolle aktion bei den geschwister gezwitscher gibt "machen, nicht pinnen" verlinke ich meinen beitrag auch dort! schaut mal rein, da gibts noch viele andere spannende diy`s!

Kommentare:

monique carnat hat gesagt…

angepasste schwarz-weiss-muster der papier-blätter für dein blätter-muster "façon planche naturaliste" Auch das erste bild finde ich sehr schon !

merlanne hat gesagt…

Ich mag Deine Kreationen immer wieder sehr. Blätter inspirieren mich zur Zeit auch sehr.
Liebe Grüsse,
Claudine

Anne hat gesagt…

Ja, das erste Bild gefällt mir am besten. Der schwarz/weiß bunt Kontrast wirkt. Ich habe diesmal auch Blätter geschnitten, lustig oder?

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

Ganz toll! So harmonisch!
Noch besser als das fertige Muster gefallen mir die Fotos der verschiedenen Arbeitsschritte.
Liebe Grüße
Heidi

Barbara Böttcher hat gesagt…

Ich weiß nicht, was da nicht gelungen sein soll! Deine Blätter finde ich grossartig und ich denke bloß: Was sind das für fantastische Papiere, die du da genommen hast! Wow, grosse Klasse.
l.g. barbara bee

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Ohhhh, das sieht so toll aus! Und die verwendeten Papiere erst! Wo kriegt man die denn?
Lg Carmen

dorette hat gesagt…

im kleinen vorschaubild dachte ich, es wäre birkenrinde in blätterform gebracht, aber so aus papier ists auch toll!
fröhliche herbsttage! lg, doro

Astrid Ka hat gesagt…

Ich mag deine ausgeschnittenen Blätter, vor allem unvermustert. Du bist einfach nicht der Rapport - Typ, finde ich, liebe Mano!
Herzlichst
Astrid

ars pro toto hat gesagt…

mano, das ist umwerfend!!! der schönste blätterwald ever. das mit dem rapport verstehe ich – es ist ganz schön tricky und braucht viel geduld (die ich nie habe). es tut deinem muster aber keinen abbruch. es ist einfach perfekt!
ganz begeisterte grüße!

zucker ruebchen hat gesagt…

Wie schön passend zum Herbst. Gefällt mir ausgesprochen gut. Die Blätter würden sich bestimmt auch gut an Fäden im Fenster machen.
LG jennifer

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Nr. 4 und Nr. 3 - die herrlichsten Collagen, was braucht's da Rapport... ;-) ;-) ;-). Ja, welche Bücher hast du wieder zerschnippelt...? Lieben Gruß Ghislana

Minza will Sommer hat gesagt…

Gefällt mir sehr, besonders dazwischen geschummelt ins Herbstblattlaub.
Liebe Grüße :) Minza

Holunder hat gesagt…

So lasse ich mir das Herbstlaub auch gefallen! Und die Inspiration nehme ich mit allerherzlichsten Dank gleich mit.
Liebe Grüße
Andrea

Flottelotta Blau hat gesagt…

Dein Blätterreigen ist ganz zauberhaft! Und inspirierend...ich glaube, wir haben hier dann auch demnächst viele Papier-Blätter...;-) LG Lotta.

Müllerin Art hat gesagt…

Liebe Mano,
erst am späten Nachmittag komme ich wegen wiederholtem Netzausfall zu meiner Musterrunde. So schön, deine Papierblätterfalterei! Herrliches Material, wunderschön zarte Farben. Das Muster wäre schon dann rapportiger, wenn der Untergrund einheitlich wäre... ich weiß nicht, was deine Bildbearbeitung kann. Wenn du die Blätter und den Untergrund einzeln fotografieren, den Hintergrund freigestellen, Muster wiederholen und ganz untendrunter eine Ebene mit dem Stoff drunterlegen... Kapiert? Äh, ach was, die Details sind sowie schöner! Ich grüße dich herzlich, danke fürs Blättern und Mustern und wünsche einen schönen Rest-Mittwoch.
Michaela

BunTine hat gesagt…

Ganz herrlich deine Blattentfaltung...welch tolle Muster ! Werde gleich mal zu den Zwitscher Schwestern weiterflattern;)
LG♥Kerstin

Smilla G. hat gesagt…

Sieht echt klasse aus...auch ohne Rapport! und diese "machen, statt pinnen" Aktion find ich total gut.
Liebe Grüße
Smilla

Sabine hat gesagt…

Sie passen gut zusammen: die bunten realen Blätter und die kunstvollen, von Dir geschaffenen. Wunderschöne Collagen!
Herzliche Grüße von Sabine

mme ulma hat gesagt…

oh, mano, ist das schön!
eine arbeit, die so so gut zu dir passt.

kaze hat gesagt…

Wie schön, mano, genauso etwas habe ich angefangen mit drei Blättern, aber bin erst heute ganz spät gekommen, so fällt das Mustern heute aus.Ich hatte Ginko gesammelt.
es macht immer Freude bei dir. Lieben Gruße karen

LOCKwerkE hat gesagt…

Schon allein dein Posttitel Blätterrascheln lässt mich aufhorchen. Der Titel ist klasse und ich bin von deinem 3. Bild: das Herbststrandbild ganz fasziniert. Das ist megaklasse. LG Karin

tanïa hat gesagt…

Sehr schöne Blätter! Mal ganz das Gegenteil von buntem Herbst und so elegant dabei! Ich mag die verschiedenen Materialien zusammen sehr.
Hier wird's auch bald wieder Zeit zum Entblättern. Aber in ganz anderem Sinne... ;-)
Herbstliche Grüße

P.S: Paula wäre jederzeit wieder für einen Ruhrgebietsmondspaziergang zu haben!

walmat hat gesagt…

Tolle Dekoidee, vor allwm mit diesem Papier!
Schöne Grüße,
Walter

siebenVORsieben hat gesagt…

Toll! Die Blätter habe ich auch schon gebastelt. Da hörte es dann aber bei mir auch schon auf.
Deine Musteridee gefällt mir gut.
Schöne Grüße
Jutta

greta und das rotkäppchen hat gesagt…

Komisch...Ich dachte ich habe schon etwas geschrieben..
Wunder schöne Blätter Blatt Collagen Muster....Super Idee. Schau ich mir gleich nochmal an das DIY ;-)

Schöne Grüße von claude

Geschwister Gezwitscher hat gesagt…

Wir haben es ja schon auf dem Blog geschrieben, so so schön. Und inspirierend fotografiert, danke für die tolle Idee. Wir freuen uns wirklich sehr, dass du bei unserer Aktion mitmachst.
Liebste Grüße zu dir,
Anne und Eva

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails