Freitag, 22. August 2014

rosarot und himmelsblau



 für holunderblütchens blumentag habe ich wieder ein wenig im garten gewildert



aber wie ihr seht, nehme ich den insekten nicht allzuviel weg - es gibt genug davon! die wunderschönen herbstanemonen (äh, spätsommeranemonen, frau stylingfieber!) blühen und blühen und blühen...




von einem ausflug in die südheide bei gifhorn habe ich ein paar bilder mitgebracht und auch einige wacholderbeeren für das nächste sauerkrautgericht. es war ein wunderschöner tag mit herrlichem himmel und schönen ausblicken. wenn man sich beeilt, kann man noch ein wenig von der heideblüte mitbekommen! das himmelsbild wandert zu katjas "in heaven".

und endlich haben wir schnelles internet - kaum zu glauben, aber wahr! wo sonst die schnecke meine fotos hochgeladen hat, war diesmal eine high speed rennmaus am start! wäre da nur nicht mein pc, der jetzt rumspinnt und das wunderbar schnelle w-lan nur per langem kabel annimmt. ich hoffe aber, das läßt sich bald ändern! verzeiht mir, wenn ich nur nach und nach bei euch vorbeischaue, ich muss erstmal wieder in den blogger-modus kommen...

Kommentare:

Heide Schiffer hat gesagt…

Wunderschön ist dein Blumenstillleben :) die rosa Anemonen in einem Apothekerglas- das gefällt mir und erinnert mich an < alte< Zeiten, in der ich Apothekengläser täglich bewundern konnte.
ein schönes Wochenend wünscht
heiDE

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ich mag es sehr, dein Blumenarrangement! Bei mir blühen die Herbstanemonen auch wie wild! Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende...mit schönem Spätsommerwetter...LG Lotta.

Flottelotta Blau hat gesagt…

Hoffentlich hast du so schönes Wetter wie wir...ich wünsche es dir von Herzen...grüß mir die Nordsee...ich denke an dich...Bilder dann bei instagram? LG Lotta.

swig hat gesagt…

ich liebe die Farben Deiner Herbstanemonen… und die Pferdesommersprossen!
herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, liebe Mano!

Müllerin Art hat gesagt…

Liebe Mano! Auch dir willkommen zurück! Ich glaube ich wildere auch gleich mal im Garten, da draußen ist es eh zu kalt zum Blumenangucken und hole mir meine Herbstanemonen rein... und schnelles Internet? Da wurden bei Euch die Versprechungen schnell umgesetzt, ich fluche, hier in unserem Stadtteil ist es zum heulen, deshalb fliehe ich so oft es geht in mein Büro... aber jetzt nicht mehr... schönes Wochenende wünscht Michaela

Dania hat gesagt…

schön dass du wieder hier bist! und mit so herrlichen bildern von pferd und anemonen!
hab ein schönes wochenende!
herzlichst
dania

Perlen auf einer Schnur hat gesagt…

Sehr,sehr schön!
Auch ich habe einige Anemonen im Garten
und hole sie mir auch gerne ins Haus, da ich finde,
dass sie in einer Vase immer so schön filigran aussehen,
genauso wie bei dir.
Leider verlieren sie bei mir
immer ganz schnell ihre Blütenblätter.
LG Andrea

maria hat gesagt…

Einfach, schlicht und schön!Seit letztem Jahr habe ich ein paar Herbst Annemonen im Garten.

LG Maria

Holunderliebe hat gesagt…

Wunderbare Blumen, ich habe sie heute auch bei meiner Freundin im Garten bewundert. Die Heidebilder sind auch so schön.
Viele liebe Grüße
Birthe

Miss Herzfrisch hat gesagt…

Liebe Mano,
schön das du wieder da bist.
Wunderschön die Farben deiner Herbstanemonen, obwohl sie draussen auch schön aussehen.
Herzliche Grüße
Sabine

diefahrradfrau hat gesagt…

Ich mag deine Gartenwilderei.
Die zarten Blüten vor dem sich spiegelnden Bücherregal - ein ganz wundervolles Bild!
Liebe Grüße
Christiane

Birgitt hat gesagt…

...hoffentlich habe ich irgendwann auch mal so viele von diesen tollen Herbstanemonen, liebe Mano,
dass ich mir welche in die Vase stellen kann, die sind so schön,


lieber Gruß Birgitt

Astrid Ka hat gesagt…

Auch ich freu mich, wieder von dir zu lesen & in deine wunderbare Welt entführt zu werden. Das frühe Blühen nimm den Anemonen nicht krumm : es sind JAPANISCHE. Herbstanemonen;-)
Der Heidehimmel ist toll!
GLG
Astrid

sabine hat gesagt…

Liebe Mano,
schön, dass es mit dem Internet wieder flott klappt. Man hat doch anderes zu tun, als zu warten.
Das weiße Pferd hat so einen sanften Blick. Es hält wohl nach einer Prinzessin Ausschau!
Ganz zauberhaft sind die rosa Blüten.
Lieben Gruß + ein ganz schönes Wochenende!
Sabine

tanïa hat gesagt…

Ach sieh mal an. Bei Dir blüht es ja mindestens genauso schön! Und das Pferd! Wäre es meins, ich würde ihm ein paar Tupfen aufmalen und es "Kleiner Onkel" nennen! ;-)

grain de sel hat gesagt…

Was schöne Fotos - dein Blick auf den Himmel hat es mir besonders angetan... schönes Wochenende...

Andrea Pircher hat gesagt…

Die Anemonen vor dem Spiegel sind so wunderschön. Die hätte ich auch so gerne hier stehen...
Liebst Andrea

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Diese kleinen rosa Schönheiten hatten wir auch noch die Tage in der Wohnung stehen ... so schön!

Herzlichst ins Wochenende,
Steph

RAUMIDEEN hat gesagt…

Da hast Du ja was feines von Deinem Jagdausflug mitgebracht. Dein Stillleben ist sehr schön geworden. Die Ziegen im Bild gefallen mir von mal zu mal besser, wo das wohl noch hinführt?
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
Cora

Lykke hat gesagt…

in dieser form dürfte die farbe auch bei mir einziehen. dieses rosa macht mich froh. so schöne spätsommerboten. und dann auch noch aus dem garten.

_rheingruen hat gesagt…

Anemonenballett vor staunendem Ziegenpublikum. Tolle Choreographie - selbst das Sommersprossenpferdi staunt. Wir haben auch genau diese schöne, schlichte Sorte im Garten.
Liben Gruß zu dir Mano. Iris

siebenVORsieben hat gesagt…

Ich mag Herbstanemonen so gerne und deine sind besonders hübsch. Mit den Vasen, dem kleinen Bild und der Feder passt es perfekt.
Und die Anemonen sehen dabei richtig sommerlich leicht aus.
Sehr schön, deine Zusammenstellung.
Herzliche Grüße
Jutta

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails