Freitag, 23. Mai 2014

blau und weiß geblümt

bei holunderblütchen geht es heute wieder blumig zu.  ich habe im garten eine meiner (wenigen) blauen iris für die vase gepflückt. zusammen mit dunkellila akelei, zarten schnittlauchblüten und den ersten holunderblüten stehen sie jetzt in einer vase aus weißem biskuit porzellan.

daneben steht ein buch einer meiner lieblingskünstlerinnen: silvia bächli. eine ausstellung von ihr ist zur zeit in der pinakothek der moderne in münchen zu sehen.


einbecker blaudruck passt gut zur blauen iris und zur blauen akelei
 

 die erste blühende pfingstrose aus meinem garten

blumige post kam von michaela (nr 133 ihres tollen jahresprojekts) und von lisa. sie macht in ihrem blog gerade eine versteigerung eines ihrer bilder zugunsten der aktion "helft natalie" - schaut mal bei ihr vorbei!

für katja, die raumfee habe ich noch einen schönen regenbogen aus dem urlaub mitgebracht. das war der blick vom balkon unserer ferienwohnung!

ich wünsche euch ein wunderbares wochenende! 

am sonntag gibt es hier noch den 12tel blick ins arbeitszimmer und den garten zu sehen!

Kommentare:

Sabine Heimelig hat gesagt…

ganz wunderbar deine fotos von den blümchen und dem blick aus der ferienwohnung. liebe grüße, sabine

Müllerin Art hat gesagt…

Oh, ja blau geht immer, wunderschön hast du dekoriert, freut mich, dass meine Karte ins Konzept passt... habe soeben die Briefmarken-Vorräte aufgefüllt! Schönen Freitag wünscht Michaela

Dania hat gesagt…

jetzt wissen wir, wo das ende des regenbogens zu finden ist! -
liebe mano, das zarte blau - ganz sommerlich wird mir dabei, fein!
hier sind die pfingstrosen schon verblüht, dafür ist seit anfang mai alles auf einmal verspätet dran - die rosen fangen jetzt erst an, in voller pracht zu blühen - ein glück, sonst hätten sie kälte und regen der ersten zwei maiwochen dahingerafft, ohne dass sie jemand gebührend hätte bewudnern können.
herzliche grüße
dania

_rheingruen hat gesagt…

Liebe Mano, dein Holunderblauerstrauß ist so duftig fein. Die Arbeiten von Silvia Bächli sind sehr beeindruckend, leider ist Münschen so fern... und dein Regenbogen so zum greifen nah. Der Blick unwirklich märchenhaft. Lieben Gruß zu dir Iris

danamas world hat gesagt…

Dein bunter Strauß gefällt mir sehr gut. ich mag diese einfachen Sträuße aus dem Garten. AUf den Blick auf deinen Arbeitsplatz freue ich mich jetzt schon, das ist für mich jedes Mal ein Highlight der 12tel Blick Sammlung.
Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende, Dani

dieZuckerbäckerin hat gesagt…

Uiiii,
tolle Fotos hast Du da...und das kleine Sträußchen mit den Holunderblüten ist zuckersüß!:-)
liebe Grüße,
Eva-Maria

ars pro toto hat gesagt…

Der Blaudruck hat's mir natürlich besonders angetan. Das wenige, was ich bisher von Silvia Bächli gesehen habe, gefällt mir auch sehr. Alles in allem wieder sehr stimmig hier bei Dir.

siebenVORsieben hat gesagt…

Ein Regenbogen aus dem Nichts - Wahnsinn! Dein Tischchen mit den wunderschönen Blumen sieht richtig sommerlich aus. So leicht und frisch.
Schöne Grüße
Jutta

mme ulma hat gesagt…

oh, die schnittlauchblüten erinnern mich gerade an das feine butterbrot, das du im letzten jahr gezeigt hast! ich mag sie, die blüten, die klassischerweise eher in den bauch kommen als in die vase, wo sie mindestens ebenso gut hinpassen :: schnittlauch, holunder ...

und der blaudruck ist so hübsch.

RAUMIDEEN hat gesagt…

Oh, eine Ausstellung in der Pina. Da musst Du mich erst aufmerksam machen. Vielleicht schaffe ich es ja, Sonntags muss man nur 1,00 € Eintritt bezahlen. Ich werde mich einmal genauer informieren. Dein Sträußchen ist sehr schön, in der Vase kommen sie super zu Geltung.
Liebe Mano, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, herzliche Grüße, Cora

dorette hat gesagt…

die pfingstrose! toll!

Birgitt hat gesagt…

...Pfingstrose und Holunderblüten, liebe Mano,
da blühte es ja mal gleich bei uns...Akelei gibt es auch noch, aber diese Woche nicht in der Vase...ich mag den Holunderblütenduft so gerne, stell mir deshalb gern eine Blüte auf den Tisch...

lieber Gruß Birgitt

Die Raumfee hat gesagt…

Da wäre es ja superleicht gewesen, an seinem Ende zu graben! Und... habt ihr es getan...? :-)

Herzlich, Katja

swig hat gesagt…

ein positiver Nebeneffekt des Regens (wie auch die wunderschöne Ferienpost – danke, Mano!!)
liebe Grüsse und ein schönes Wochenende.

zucker ruebchen hat gesagt…

Wie immer ganz wunderbare Bilder! Ob die Leute die in dem Haus wohnen der Goldtopf am Ende des Regenbogens gefunden haben? LG jennifer

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

wie blumig luftig sommerlich leicht..., ich hab auch eine blaue iris.., im garten, eine... ;-)
lieben gruß ghislana

Flottelotta Blau hat gesagt…

Die Muschelvase und die Blümchen...zauberhaft...Und nicht zu überbieten...dein Himmelsblick...Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

grauerle hat gesagt…

Liebe Mano ! Die Vase mit dem Schneckenhaus daneben und der wunderschön gemischte Strauß - ich hab mich gerade in das Gesamtbild verliebt !!!!
Liebe Grüße und auch ein feines Wochenende wünsch ich dir !
Ursula

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Hach, bei Dir ist´s einfach immer schön! Wenn ich die Fotos sehe, fühle ich mich irgendwie wohl und wie zuhause :-)!

Es schickt Dir liebste Sonnengrüße,
Steph

Holunderbluetchen® hat gesagt…

"Blaue Iris ,umhüllt von einer Holunderblütenwolke in Biskuitporzellan" ...klingt nach einem sehr leckeren Gericht, sieht wunderschön aus und duftet verführerisch !!!
Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

The Boxing Duck hat gesagt…

Wow! Das Regenbogenfoto ist unglaublich! Toll. Wunderbar. Bin total begeistert.

Es ist übrigens interessant, dass du noch Akeleien pflücken kannst, bei mir blühen sie zwar noch, sind aber schon seit 2 Wochen viel zu weit für die Vase. Andererseits blüht hier noch der Flieder und der Holunder ist noch nicht so weit. Komisch, gell. Jedenfalls gefällt mir diese Wolke von Holunderblüten, die die schönen violetten Blumen umgibt.

LG, ich hoffe, du hast ein tolles Wochenende bei deinen Verwandten
Rebekka

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails