Montag, 31. März 2014

wunderkammer nr 10




wunderkammer nr 10, mein lieber schwan
28 x 21 cm
materialien: vintage schultafel, vintage bleistiftdose, schwäne von einer alten postkarte, stiftereste 


alle wunderkammern meines jahresprojektes 2014 könnt ihr hier anschauen. sie sind auch käuflich zu erwerben: mail an manoswelt@gmx.de

Kommentare:

swig hat gesagt…

entzückend! und noch reichlich Stiftereste, für blaue und sonstige Wunder!
liebe Grüsse!

diefahrradfrau hat gesagt…

Herrlich! Ich stelle mir grad die vielen Kunstwerke vor, die diese Stifte schon hervorgeracht haben...
Liebe Grüße
Christiane

mme ulma hat gesagt…

genau so eine hübsche schachtel beherbergt einen teil meiner aquarellfarben. der titel wieder so mano-gut.

The Boxing Duck hat gesagt…

Eine alte Schiefertafel. Wie schön. Wir hatten leider schon Plastiktafeln. LG Rebekka

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ja, mein lieber Schwan...was für tolle Stiftereste...;-) LG Lotta.

CSLondon hat gesagt…

Gerade gestern hat mir meine Jüngste erzählt, wie gern sie in der Grundschule die Stifte beidseitig angespitzt hat, bis nur noch blankes Holz und Mine zu sehen waren und wie sie dafür geschimpft wurde. Bei dir schimpft niemand, liebe Mano, im Gegenteil. So wunderschön die heftigen Gebrauchsspuren an den Stiften und den herrlichen Utensilien, da haben die lieben Schwäne lustig schwimmen. Herzlich, Christiane

zucker ruebchen hat gesagt…

Ich glaube ich erkenne die Zahnspuren ;o) Ganz wunderbar gemacht. Liebe Grüße
Jennifer

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Klassiker, die im Schulalltag lange ausgestorben sind. Schade ... oder "mein lieber Schwan!.

Es herzt Dich,
Steph

Tabea Heinicker hat gesagt…

habe gerade mal all deine wunderkammern durchwandert. besonders die lebewohlsituation gefällt mir.

bei den »34 sehr traurigen nägeln« musste ich gleich an dich denken ;) ich bin ganz stolz drauf. hat nur noch keinen platz. vermute mal, beim künstler lehmann sehen die üppigen vorräte an materialien ähnlich aus wie bei dir.

auch deine schreibtischsituation ist sehr bemerkens und bewundernswert! sehr schön!

liebe grüße . tabea

...tatjana... hat gesagt…

mir schwant hier nur buntes. wundervoll!

herzgrüße,
tatjana

sabine hat gesagt…

Wieviel bunte Gemälde mit diesen Stiften wohl schon geschaffen wurden? Nun dürfen Sie in Deiner Wunderkammer an glückliche Kindertage erinnern, wie schön!
Lieben Gruß von Sabine

Stephanie hat gesagt…

Wunderbar wie immer liebe Mano, bin ganz entzückt von den kleinen Stummeln...und sorry fürs länger nicht kommentieren...liebste Grüße

lisa kötter hat gesagt…

wieder mal mitten ins Herz der kleinen Lisa, als alle sie noch Lisabeth nannten. Vor fast 50 Jahren, als die Griffel noch quietschten und der Ranzen so leicht war, wie halt eine Schiefertafel. Und Schwäne, die waren groß und gefährlich und fauchten und es wurde allseits gewarnt vor ihnen. Schön waren sie trotzdem. Ach Mano, was für ein Erinnerungsflash!!
Herzliche Grüße
Lisa

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Mit einem fröhlich bunten Lächeln auf den Lippen gehe ich jetzt schlafen..., mein lieber Schwan...! Herzlich Ghislana

ars pro toto hat gesagt…

mein lieber schwan, wie genial! wie kommst du nur auf diese witzigen assoziationen!? vielleicht bin ich betriebsblind, aber dann frage ich mich, warum du es nicht bist!? ;-)))
herzlichen gruß!

danamas world hat gesagt…

Als Kind habe ich die ganz klein gemalten Stifte immer besonders geliebt. Schön, wie du ihnen ein "Denkmal" geschaffen hast.
Liebe Grüße,
Dani

Zickimicki hat gesagt…

mein lieber schwan, welche geschichten wohl jeder dieser stifte erlebt hat?;)und früher habe ich stifte auch manchmal von beiden seiten gespitzt - jetzt überleg ich grad, warum eigentlich?;)
ich hab sie wieder gern besucht - deine wunderkammer...
sei umarmt von birgit

_rheingruen hat gesagt…

Stabilo in der Reihung. Angenagt vom Denkprozess, verbraucht von Schön-Schreibversuchen und beäugelt vom stolzen Schwan schwimmend. Ein Wunderwerk von Dir! Liebe Mano, einen Gruß zu Dir. Iris

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails