Mittwoch, 5. Februar 2014

punkt, punkt, punkt ...


schon seit längerem sammele ich ausgestanzte kreise in briefmarkenalben. hier sind ja auch schon ein paar punkte in kreisen dabei! als svea hier (klick!) ihre briefumschläge in runde teile verwandelt hat, kam mir die idee alte bilder von mir zu zerschnippeln.

 diesmal habe ich alte acrylbilder von mir verarbeitet
mit dem kreisstanzer ausgeschnitten

mit pic monkey bearbeitet


und in schwarz-weiß verwandelt

so gefallen sie mir noch besser, ich seh fremde planeten mit bergen und ozeanen darin...

mehr mustereien findet ihr heute wieder frau müllerin, die den februar zum punkte-monat gekürt hat!

Kommentare:

Müllerin Art hat gesagt…

Soo eine schöne Punktesammlung! Alte Bilder zerschnippeln finde ich sehr gut, sollte man immer wieder machen, um Platz zu schaffen für neues, trotzdem noch einen Nachklang zu behalten. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches Bild ich verlinken soll... nehme das letzte, jetzt müsste es auch klappen.
Das ist kein Aquarell, es ist ein Foto vom Sieb mit der Schablone drauf, vor dem Druck!
Grüße von Michaela

andiva hat gesagt…

Hach! Die sind vom Feinsten, deine Punkte. Und als Punktmarkensammlung der Knaller!

Liebe Grüße
Andi

Lykke hat gesagt…

super idee. besonders die schwarz-weiß-verwandlung, sehr schön! ich habe zwar gerade erst angefangen acrylbilder zu malen, denke aber bei diesem post spontan daran, sie zu zerteilen, mir fehlt nur noch der kreisschneider. schöne grüße!

Minza will Sommer hat gesagt…

Toll! Pinselschwung auf den Punkt gebracht. Gefällt mir sehr.
Liebe Grüße . Minza

dorette hat gesagt…

hach, das mach ich auch so gern - einfach alles zerstanzen, was mir in die hände fällt.

Lucia hat gesagt…

Jetzt will ich auch so einen Stanzer haben. (sorry, möchte bitte...)
Wunderschön.
Viele Grüße von Lucia

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

ein kreatives punkteuniversum! schön! lg, éva

Buntpapierfabrik hat gesagt…

Hallo Mano,
das gibts ja gar nicht!
Ich glaube, ich muss ganz schnell mal meine Alben fotografieren, in denen ich hunderte von ausgestanzten Kreisen sammele. Sonst denkst du nächste Woche noch, ich hab da was "abgekupfert", denn der dritte Punkte-Post mit den bunten Scheiben ist schon in Arbeit.
Liebe Grüße
Christine

tanïa hat gesagt…

Wundertolle Kreis-Sammlung, da muss man auch erst mal drauf kommen! Merke grad wieder: für mich muss es bunt sein! Die bunten sind meine Lieblinge! Auch bei den Gemäldeplaneten, die sind so schön vulkanisch, gasig, feurig in Farbe! Großartig!!

barbarabeesblog hat gesagt…

Ferne Planeten finde ich immer gut und auf deinen existiert Leben, da bin ich ganz sicher, denn ich sehe Wasser. Sehr coole Idea auch mit den Punkt-Briefmarkenalben!
Total gepunktet mit diesem post!
LG
barbara bee

buntistschön hat gesagt…

Toll, in Schwarz-Weiss gefallen mir Deine Punkte-Schnippel-Bilder auch am besten :)uns alle versammelt im Album, sehr schön!
LG, von Annette

Yna hat gesagt…

Oh ist das toll. Kreise sammeln in einem Briefmarkenalbum. Muss ich mir merken :) und die zerschnippelten Bilder haben wieder ein wundervoll neues Kunstwerk ergeben. Die schwarzweiß Version der Punkte finde ich auch genial... Ach und überhaupt ... Alles so toll!
LG Yna

kaze hat gesagt…

Das ist ja schon ne ganz schöne Menge, ich sammle auch aus lauter resten stnazkreis, aber schnöde in der Schachtel das Album ist eine gute Idee! danke dafür.runde Grüße von kaze

BunTine hat gesagt…

Liebe mano, was für großartiges Punktalbum !
Geniale Idee so eine kreisrunde Sammlung...da hast du voll gepunktet:)
♥Kerstin

Die Raumfee hat gesagt…

In schwarz-weiß sehen sie in der Tat aus die Planeten aus einem fernen Universum. Wie schön, dass man so vieles in Sachen sehen kann, wenn man seine Fantasie benutzt.
Bei mir passen die Kreise inzwischen nicht mehr in Alben, obwohl das viel übersichtlicher wäre - ich hab jetzt einen Karton dafür. Vielleicht sollte ich die alten Zeitschriften doch lieber einfach wegwerfen. ;-)

Herzlich, Katja

ars pro toto hat gesagt…

ich bin mir jetzt zwar nicht sicher, ob ich es gut finde, wenn du deine bilder zerschnippelst, aber was dabei raus kommt, finde ich gut! sehr sogar!
ganz liebe grüße!

Birgitt hat gesagt…

...die finde ich auch super, liebe Mano,
die ausgeschnittenen Kreise aus deinen Bildern...da kann die Fantasie tatsächlich Purzelbäume schlagen...obwohl mir die schwarz-weißen mit den verschiedenen Mustern auch gut gefallen...

lieber Gruß von Birgitt

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Liebste Mano, ich bin immer wieder erstaunt, was Du so alles sammelst ... und wie schön diese Sammlungen dann aussehen! Deine Muster hätte ich gerne auf Porzellan, Kissen, Bettdecken, Sofabezügen, ...

Allerliebste Grüße,
Steph

RAUMIDEEN hat gesagt…

Deine Kreissammlung finde ich genial, ich könnte sie mir als "Farbinspirationspunkte" für mich vorstellen. Nutzt Du sie für Collagen?
Die ausgestanzten Kreise Deiner alten Bilder sind toll. Interessant zu sehen, wie sich das "Gesicht" des Bildes verändert. In der schwarz-weiß Variante ist die Herkunft tatsächlich gar nicht mehr zu erahnen. Ich sehe Wellen und Eis.
Herzliche Grüße, Cora

Flottelotta Blau hat gesagt…

Liebe Mano, was für wunderbare Kreise...was für ein tolles Muster...allerdings mag ich es eher farbig...grins...sieht so fröhlich aus... LG Lotta.

danamas world hat gesagt…

Die Idee, die Kreise in Briefmarkenalben zu sammeln ist ja genial. Ich bin auch so ein notorischer Stanzer, bisher landen die verschiedenen Kreise aber noch in Schachteln.
liebe Grüße, Dani

YELLOWYELLOWSTRIPES hat gesagt…

wunderbar!!! kreisrund und ein ozean der inspiration! schön gestanzt!!! liebe grüsse zu dir!

mme ulma hat gesagt…

in der entsättigten version haben sie etwas von meeresbrandung — hach, da kommen urlaubsgefühle auf. sag, liebe mano, welchen kreisstanzer verwendest du denn? ich hab da schon eine wahre suchodyssee hinter mir.

Astrid Ka hat gesagt…

Die Idee mit den Alben ist bestechend! Nachmachenswert...
Köln wartet auf dich ( nach der gestrigen Erfahrung erst recht...)
Herzlichst
Astrid

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Mir geht's wie Christine..., ich fass es nicht - diese Kreisstanz-Idee geht auch mit mir schwanger, nur mein Kölnbesuch hatte mich abgehalten sie schon zu realisieren (hatte auch keinen Stanzer mit, liebe Astrid..., sei froh!). Hier liegen nämlich auch soviele Papiere herum, die zerschnippelt und neu zusammengesetzt... Na dann, fröhliches Kreisen... Aber jetzt muss ich doch ins Bett ;-) Herzlich Ghislana

Susan Christensen hat gesagt…

Hi, Mano - such a lot of great dots and yes, I see planets and mountains in there, too!
-sus

petra`s kunstblog hat gesagt…

Hallo liebe mano,
Finde ich ganz toll deine Punkte und Kreise. So entsteht aus alten Bildern ganz tolle neue kunst.
Liebe Grüße aus dem Allgäu

_rheingruen hat gesagt…

Du bist so phantasievoll! Wieder was neues gelernt. Kreiswelten im Album.
Deine schwar-weiß Univerum-Version mag ich sehr - mit Sequenzen ferner Welten, Winden, Stömungen. Lieben Gruß zu Dir Iris

Miss Herzfrisch hat gesagt…

Mano, toll deine Punkte. Die Idee alte Bidler zu neuem leben zu erwecken durch Punktupcycling finde ich sehr cool!
Herzliche Grüße
Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails