Freitag, 10. Januar 2014

lieblinge der woche (62)

tausend dank nochmal an alle für die liebe weihnachts- und neujahrspost - ich hab mich so gefreut! und nicht böse sein, wenn ich hier nicht alle verlinke - ich bin im moment froh wenn ich mal überhaupt in einen blog reinkomme! woran es liegt, ist noch nicht klar. blogger? lahmes dsl? habt ihr das auch manchmal, dass ihr die info "netzwerk-zeitüberschreitung" bekommt??

am montag hab ich mir die ersten tulpen gekauft, sie stehen in einer uraltvase vom schweden. und tata! daneben meine neue marimekko-tasse, seegras sag ich nur!! sie wandern heute zu holunderblütchens wunderschöner blumensammlung!
gestern waren die tulpen allerdings schon etwas müde geworden! aber ein wenig pc-bearbeitet sehen sie sehr romantisch aus...

zwischen den jahren hatten wir hier meist schönes wetter und so waren wir viel draußen unterwegs.

so machten wir auch eine wanderung bei herrlichstem sonnenschein über die teufelsmauer bei blankenburg im harz. wußtet ihr, dass hier ein teil des "medicus" (grad im kino!) gedreht wurde? ich hab's leider zu spät erfahren, sonst hätte ich mich als statistin beworben und wäre vielleicht von tom payne behandelt worden!! 

ein anderer ausflug führte uns nach halle zu den franckeschen stiftungen - dort gibt es nämlich eine wunderbar erhaltene "kunst- und wunderkammer" - dazu aber demnächst mehr in einem extra post! oben seht ihr einen teil der gebäude und die historische bibliothek.

fundstücke - ein bisschen farblich verhübscht... wo sie wohl mal landen?

massenproduktion - eine auftragsarbeit!
wenn ihr auch eine möchtet, schaut hier vorbei!

im kunstmuseum wolfsburg gibt es grad eine wirklich spannende und informative ausstellung: "kunst und textil". leider konnte man nicht fotografieren. oben seht ihr den ausstellungsflyer mit einer der berühmten spinnen von louise bourgeois.

eine wirkliche entdeckung noch aus dem letzten jahr ist die deutsche ausgabe der "flow" - viele kreative seiten, tolle infos und interessante artikel, wie z.b. der obige, der mich sehr fasziniert hat. lustig auch, dass über 365-tage-projekte berichtet wird und es 116 vorschläge gibt, was man alles an jedem tag des jahres machen könnte. wer also noch lust  hat, jeden tag etwas zu kreieren, schaue ins magazin!
einen sehr lesenswerten bericht zu einer ganz anderen zeitschrift hat gerade lisa geschrieben. schaut mal bei ihr vorbei: klick!


viele fantastische himmelsblicke gab es zwischen den jahren auch. hier zeige ich euch zwei  vom 27. dezember  - der eine ist mittags, der andere nachmittags richtung harz fotografiert. und es sah wirklich so aus! morgen finden sie dann ihren platz in katjas "in heaven".

ein schönes wochenende euch allen, macht es euch schön, auch wenn der regen gegen die fenster prasselt wie gerade hier!

für dania
nur ein bild - aufgenommen am 9. januar 2014

schaut mal bei ihr vorbei - dania versteigert gerade wirbelwinds monsterbilder für einen guten zweck!

Kommentare:

Flottelotta Blau hat gesagt…

Was für schöne Lieblinge wieder...Das letzte Bild ist ja irre...Leider kommt nächste Woche die Kälte....durchblühen werden also die Rosen nicht....Deine Himmel gefallen mir auch sehr! LG und ein schönes Wochenende! Lotta.

Judika hat gesagt…

Liebe Mano,
die Meldung Zeitüberschreitung gibt es bei mir auch öfters, lahmes dörfliches Internet, denke ich.
Die historische Bibliothek finde ich klasse.
herzlich Judika

dorette hat gesagt…

die bibliothek sieht toll aus! ich liebe alte bibliotheken!
die spinne mag ich dagegen nicht (also sie sieht schon gigantisch aus, aber auch so gruselig...)

schönes wochenende dir :)

Die Raumfee hat gesagt…

Ihr wohnt wirklich in einer wunderbaren Landschaft. Gerne wär ich mitgewandert. Leider war hier am Wochenend kein Wanderwetter - heute würde die Sonne scheinen, aber da hat die Arbeit was dagegen.
Tolle sachen habt ihr erkundet in den Weihnachtsferien. Ich bin schon sehr gespannt auf die Wunderkammer.
Und der Himmel... toll. Spektakulär und so ein toller Horizont. Ich brauche auch so einen Blick.
Herzlich, Katja

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Was für eine Lieblings-Versammlung wieder..., so eine Vielfalt! Medicus hätte ich fast angeschaut, aber der Termin zwischen den Jahren wurde nicht passend. Toll, dass du auf Lisas Post verlinkt hast. Hab ein schönes Wochenende mit den ersten neuen Lieblingen für die kommende Ausgabe ;-) Herzlich Ghislana

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Zauberhafte Wochenlieblinge! Und mit einem Auge neidisch schiele ich auf Deine neue Tasse :-)!

Hab ein wunderbares Wochenende, Kuss,
Steph

_rheingruen hat gesagt…

Liebe Mano
Wieder so vieles interessantes bei dir zu entdecken!
Ich fahre rauf und runter um alles genau zu betrachten. Die Franckeschen Stiftungen mit der Kunst- und Wunderkammer finde ich besonders spannend, den Raum so faszinierend mit all den alten Büchern... Ein Hallo und Wochenendgruß zu Dir. Iris

mme ulma hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
mme ulma hat gesagt…

liebe mano, ich finde ja, dein elan selbst ist schon mindestens drei lieblinge-der-woche-posts wert. was du alles unternimmst, machst, entdeckst! und gerade freu ich mich ganz besonders über den gedanken an louise bourgeois, diese wunderbare frau, auch so eine rastlose.
habs glücklich, liebe mano!
oh, ja, übrigens kenne ich das gut mit diesem blogger-zeitüberschreibungsblabla; momentan ists zum glück weniger, aber beizeiten zieht es mir fast den nerv.

ars pro toto hat gesagt…

wie ich ihn vermisst habe, deinen wochenlieblingsrückblick. mir stockt immer der atem, was du alles unternimmst und siehst und machst.
hab ein schönes wohlverdientes wochenende!
liebe grüße!

Lykke hat gesagt…

louise bourgeois habe ich zuletzt in meinem lieblingsmuseum louisiana gesehen. sehr beeindruckend.
liebe grüße und ein schönes wochenende!
wiebke

Birgitt hat gesagt…

...das ist wirklich ein erstaunlicher Winter, liebe Mano,
ich habe gerade am Zierapfel beim Nachbarn eine frische Blüte entdeckt...bin gespannt, ob es noch winter wird...von mir aus muss es nicht...für die Natur wäre es wohl besser...deine Himmelsbilder sind ja wahnsinnig farbintensiv...

wünsch dir ein schönes Wochenende,
lieber Gruß von Birgitt

Frau Wien hat gesagt…

Liebste Mano! Danke für die schönen Lieblinge und die feinen Ausflugsfotos! ich war ja neulich auch in Halle und wir haben es leider nicht in die Stiftungen geschafft. Ich hoffe ich kann das eines Tages nachholen!!! Danke auch für die ganzen Links, mal gucken, ob ich die alle anschauen kann, also zeitlich ;-)
Liebste Grüße über die Felder hinweg zu Dir,
Meike

Augusthimmel hat gesagt…

Liebe Mano, ist es wirklich schon wieder einen Monat her mit der Eigenart in Bremen? Herrje, duch den Dezember sind wir hier nur so durchgerast. Schön zu sehen,dass es dir gut geht und was du in dieser Woche alles erlebt hast. Die Flow lag auch ganz unverhofft in meinem Briefkasten und ich bin wirklich begeistert. Den Artikel mit den 365-Tage-Projekten habe ich auch sehr interessiert gelesen und dabei natürlich an dich und Barbara gedacht. Man kommt dabei unweigerlich ins Grübeln... Will ich? Kann ich?
Realistischerweise muss ich sagen - leider (noch) nicht.
Ich wünsche dir alles gut aus Bremen - sei herzlich gegrüßt von Kirstin

barbarabeesblog hat gesagt…

Erstmal ein etwas verspätetetes Frohes Neues Jahr! Ich wünsch dir alles Gute für dieses Jahr und viel Erfolg mit deinen ganzen kreativen Unternehmungen. Auf dein Kuriositätenkabinett freue ich mich jetzt schon!
Und viele tolle Dinge gibt es bei dir wieder zu bewundern, wie jeden Freitag. Das das mit dem Medicus hatte ich jetzt auch erfahren, sonst hätte ich dich da als heimliche Berichterstatterin hingeschickt. Können die einem ja auch mal früher verraten oder?
Dir auch ein wunderschönes ung gemütliches Wochenende, egal wie das Wetter gerade ist (hier auch total gruselig mit sonnigen Abschnitten dazwischen).
Bei mir läuft der Wiedereinstieg ins bloggen und den Alltag noch etwas schleppend.
Ach ja! Und noch vielen Dank für deine vielen Wünsche auch mein Projekt betreffend.
Liebe Grüße
Barbara Bee

zucker ruebchen hat gesagt…

Mit deinen Lieblingen fängt für mich immer das Wochenende an. Da gibt es immer so viel interessantes und schönes zu sehen. Flow gefällt mir auch ausgesprochen gut. Von den 116 Projekten hab ich mir eins ausgesucht.
Liebe Grüße
Jennifer

Astrid Ka hat gesagt…

Ja, wieder eine tolle, anregende Sammlung und einiges darunter wünschte ich mir für mich auch, so die fantastische Landschaft ( statt der grauen Steinlandschaften, zugegeben meist schön gemacht ;-) ). Die Bibliothek in den Frankeschen Stiftungen hätte ich seinerzeit gerne angeschaut, ging nicht - jetzt habe ich sie gepinnt.
Als Paris-Liebhaberin habe ich viel gelesen zu den Intellektuellen, besonders den Frauen, im Paris der 20er/30er Jahre. Wenn du magst, schick ich dir mal ne Leseliste, denn es sind durchweg spannende Lebensgeschichten und - verbindungen aus allen kulturellen Bereichen.
Tolle Himmel & reichlich blühende Rosen gab es hier diese Woche auch. Bin gespannt, wann der Winter endlich kommt. Aber wie ich weiß: Nach meinem Geburtstag ist fast immer ein Kälteeinbruch angesagt. In meinem Geburtsjahr war der Tag auch außergewöhnlich mild und bei meiner taufe war alles schneebedeckt.
In diesem Sinne:
Schönes Wochenende!
Astrid

grauerle hat gesagt…

Ich freu mich so dass du uns wieder an deiner Woche teilhaben lässt ! Ich bin immer überwältigt von so vielen Eindrücken . Die Bibliothek fasziniert mich ganz besonders . Ich mag den Geruch von alten Büchern .
Ein wunderschönes Wochenende wünscht dir
Ursula

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Das war wieder eine amüsante "Wochenrunde", liebe Mano, mit wundervollen nicht nur Himmelsbildern und den ersten Tulpen...ich hab' immer noch keine gekauft...aber es kann nicht mehr lange dauern...
Viele herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

Ari hat gesagt…

Tulpen mag ich auch sehr gerne. Überhaupt ist es schön, etwas Blühendes im Haus zu haben.
LG
Ari

lisa kötter hat gesagt…

Liebe Mano, das sieht nach einer erfüllten Zeit aus!! Hab Dank für die Verlinkung- ich glaube, ich muss mal etwas schreiben üben. Ich weiß gar nicht, ob eigentlich klar geworden ist, worüber ich mich so aufgeregt habe- letztlich doch über mich selbst:-)
Und die Flow hat mich so neugierig gemacht, dass ich gleich das letzte Exemplar beim Händler gesichert habe. Hat mir schon ein zwei gemütliche Schmökerstunden beschert- der erste Eindruck ist gut. Ein paar Ecken und Kanten wären noch schön- aber hach, was ich immer alles will....
Hab ein schönes Wochenende!
Herzlichst
Lisa

Stefanie Seltner hat gesagt…

Die Kunst- und Wunderkammer macht mich neugierig!
Manchmal bin ich zu lahm für´s Bloggen und manchmal das Bloggen zu lahm für mich...
feiern wir die Feste wie sie fallen!
x Stefanie

YELLOWYELLOWSTRIPES hat gesagt…

wunderbare impressionen! strukturen und naturaufnahmen….sie laden zum träumen ein und sind so inspirierend! garne und faden trödel ich mir auch gerne zusammen. sie sind so hübsch, oft leider auch sehr morsch. da reißt der faden leicht! liebe grüsse zu dir + ein fantastisches wochenende wünsche ich dir!

Dania hat gesagt…

ich weiß gar nicht, was ich schöner finde, liebe mano! die bibliothek, die baumschatten am fels, die zwirnkarten, die tulpen, die jännerrosen - einfach traumhaft schön! vielen dank auch fürs monsterfürheleneverlinken!
hab ein wunderbares wochenende!

...tatjana... hat gesagt…

schöner tag heute! ist die beste affirmation für einen tag. würde sich gut an unserem badezimmerspiegel machen oder an der haustür oder an der bürotür oder ... man sollte diese botschaft hier und da niederlegen ... damit sie von jedermann oder frau gefunden werden kann.

wünsch dir einen schönen tag und mein kurioses herz freut sich bereits auf deine wunderliche sammlung.

herzlichst,
tatjana

Claudia hat gesagt…

Hallo Manu,
ich wünsche dir so richtig viel Erfolg für deine ganzen Vorhaben und Ausstellungen. Ich bewundere deine Emsigkeit und deine vielen Ideen. Schade nur, dass Braunschweig nicht mal eben "um die Ecke" liegt.
Übrigens wird das Bierdeckelprojekt am 27. September zum ersten Mal bei der langen Museumsnacht im Atelier Anschnitt in Dortmund ausgestellt.
Danach soll die Sammlung eine Wanderausstellung werden. Wenn du also eine "kunstgerechte Location" hast und die 108 Bierdeckel zeigen möchtest. Alles passt in ein Paket.
Liebe Grüße, Claudia

Eni Mai hat gesagt…

soviele wunderschöne bilder!
und ich mag deine neue marimekko tasse. gerade diese serie finde ich berauschend schön und liebäugle schon eine weile damit!
habs schön!

liebgruss
eni

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails