Montag, 18. November 2013

kunstkiste nr 45, leinen

als ich vor kurzem in meinen leinenvorräten stöberte, um eine unterlage für einen marktstand zu finden, kam mir die idee zu dieser kiste.





kunstkiste nr 45, leinen
30 x 22 cm
materialien: altes geflicktes leinenstück, leinengarn, garnetiketten, seite eines alten botanik-buches, manozeichnung, prägeschrift

am 1.advent (das ist der 1. dezember) bin ich mit einen stand auf der "eigenart" in bremen vertreten und zeige und verkaufe dort  kunstschachteln, eigene postkarten und notizhefte. falls ihr lust habt, mich dort zu besuchen: ich verlose noch 3 eintrittskarten. möchtet ihr eine? dann hinterlasst im kommentar  eure e-mail-adresse, ich schicke sie dann den ersten drei interessentinnen zu.

Kommentare:

Lykke hat gesagt…

liebe mano, leider habe ich wohl keine teit, aber ich behalte es mal im hinterkopf.
deine leinenkiste ist sehr sehr schön! informativ und lehrreich dazu. eine augenweide. liebe grüße, wiebke

ars pro toto hat gesagt…

Oh Mano. DAS ist sie! So schön wie keine andere (und das will was heißen)! Und auch noch ein E für meinen Nachnamen – wenn das kein Zeichen ist. Grmpf, so schade, ich bin zwar am 1. Dezember-WE in Deutschland, aber leider so weit weg von Bremen.
Ganz liebe Grüße
Sonja

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

nach bremen schaffe ich es leider auch nicht, umso lieber bewundere ich deine werke hier. sehr schöne leinkiste! lg,éva

sabine hat gesagt…

Wunderschön ist Deine Kiste und für mich voller Nostalgie. Hat nämlich meine Großmutter ganz wunderbare Tischdecken aus Leinen mit Kreuzstichmuster bestickt - Blüten und Ranken und graphische Muster. Das Leinen war aus eigener Herstellung, sie kam aus einem schwäbischen Bauernhof. Dieser leicht graue und etwas grobe Leinenstoff ist für mich einer der schönsten Stoffe überhaupt.
Lieben Gruß
Sabine

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ja, Leinen ist unübertroffen...zumindest nutze ich Leinenstoffe gern für Tischdecken...Deine Kunstkiste ist sehr schön geworden. Leider liegt Bremen nicht wirklich um die Ecke...aber ich wünsche dir viel Spaß! LG Lotta.

lisa kötter hat gesagt…

LEINEN! Mit Patina, mit Geschichte, mit Handzeichen. Mein liebster unter all den Stoffen. Soo eine schöne Arbeit, Mano!
Ach ich tät so germ kommen, aber ich kann nicht. Schade.
Herzlichst
Lisa

Birgitt hat gesagt…

...klasse, liebe Mano,
deine Leinenschachtel...ich bewundere immer wieder, wie du so passende Sachen zusammen findest...schade, dass Bremen so weit ist, sonst würde ich mich gern um eine Eintrittskarte bewerben...aber das schaffe ich leider nicht da hin...

lieber Gruß Birgitt

grauerle hat gesagt…

Das wunderschöne Leinen , die hübsche Zeichnung vom Lein ! Zauberhaft schön ! Wie gerne würde ich kommen , aber Bremen ist einfach viel , viel zu weit weg !
Ganz liebe Grüße Ursula

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Schade, dass es nicht Sachsen ist..., da bin ich nämlich zum ersten Advent... Die Schachtel ist toll geworden, ich hab auch noch ein so altes Stück hier, eine bestickte Tischdecke aus gebleichtem Leinen auch schon recycelter Herkunft... Lieben Gruß Ghislana

Dania hat gesagt…

ich liebe altes leinen! deine kiste ist wunderschön geworden und verbindet das großartige alte mit moderner kunstfertigkeit! so fein!
besuchen würd ich dich gerne dort, leider viel zu weit weg... dafür aber hier und das immer wieder und regelmäßig ;)

BunTine hat gesagt…

Herrlich deine Leinenschachtel ! Wünsche dir viel Erfolg in Bremen.....leider viel zu weit weg...schade !
♥Kerstin

Tabea Heinicker hat gesagt…

sehr schöne kiste. ich mag leinen. und die flickstellen am E!

viel erfolg und feine begegnungen in bremen wünsche ich dir!

liebe grüße zur nacht . tabea

Yna hat gesagt…

Du bist echt eine wahre Künstlerin. Die Kiste finde ich toll. Ich mag Leinen. Das Leinen aus deiner Kiste sieht aus, als hätte es schon einiges erlebt. Da ist doch nicht etwa ein Tropfen Blut? Und die Seite aus dem alten Buch… einfach fantastisch. Diese Kiste würde ich mir aufhängen. (wie eingige andere auch :)) Lieben Gruß, Yna

mme ulma hat gesagt…

eine e-kiste! wie herrlich. leinen sowieso eines dieser ganz besonders charmanten materialien. in manoart verarbeitet mit einem ganz besonderen flair versehen.

Die Raumfee hat gesagt…

Bremen ist leider zu weit weg für ein Wochenende, aber ich wünsche Dir grandiose Verkäufe.
Deine leinenschachtel ist wudnerbar. Altes Leinen liebe ich ja besonders und wenn man dann noch den weg von der Pflanze zum Stoff mnachvollzeihen kann... toll. Hier gibt es im Freilandmuseum Leinfelder und eine Flachsröste und ich habe beim Museumsfest schon selber Lein/Flachs gebrochen und gehechelt. Nur versponnen habe ich ihn noch nie.

Herzlich, Katja

YELLOWYELLOWSTRIPES hat gesagt…

so schön wunderbar! altes leinen liebe ich. es ist eines der schönsten materialien. besonders schön in deinem arrangement…..ganz zauberhaft! MERCI!

Stephanie hat gesagt…

Großartige Kiste meine Liebe...große Leinenliebe...und leider ist Bremen so arg weit weg...liebe Grüße

barbarabeesblog hat gesagt…

Liebe mano, das ist wieder eine ganz besonders schöne Kiste, mir gefallen die Materialien und die farbige Zurückhaltung.
Hab dir eben eine mail geschrieben, dass ich auch auf der Eigenart ausstelle. Ich freu mich schon, auch besonders auf deinen Stand!
Liebe Grüße
Barbara

Müllerin Art hat gesagt…

Oh wie herrlich das ist, so ein schönes Material, so wunderbar. Ich danke dir ganz herzlich für deinen Ausstellungskommentar, den ich erst gelesen habe, als wir heute schon alles abgebaut hatten, etwas wehmütig, aber offen für neue Taten! Ich wünsche dir viel Erfolg auf dem Markt und sende liebe Grüße
Michaela

The Boxing Duck hat gesagt…

Liebe mano, altes Leinen ist was Tolles! LG Rebekka

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails