Sonntag, 17. November 2013

"im richtigen film": wasser

wasser zieht mich einfach magisch an. mein täglicher blick auf die fulda (bei kassel) zwischen meinem ersten und zwanzigstem lebensjahr hat mich anscheinend ziemlich geprägt. leider ist das meer weit von hier entfernt und das kleine flüsschen oker hier in der nähe ist nicht gerade ein sehnsuchtsort. aber in nur einer stunde fahrtzeit bin ich an der elbe - und dort fühle ich mich immer "wie im richtigen film".

schade, dass die fähre nur wenige minuten braucht!


barbara, die dramaqueenatwork, zeigt jeden sonntag momente, die sich einfach gut anfühlen, wo man sich "wie im richtigen film" vorkommt. mehr dazu findet ihr heute bei ihr.

Kommentare:

grauerle hat gesagt…

Das letzte Bild find ich besonders schön ! Die Farben , die Weite , es strahlt so eine Ruhe für mich aus !
Einen feinen Sonntag wünscht dir Ursula

Ursula hat gesagt…

wunderbare bilder!
ich erinnere mich an eine reise, die ich vor ein paar jahren machen durfte, nämlich eine kreuzfahrt von venedig nach hamburg, wobei am schluss eben stundenlang auf der elbe gefahren wurde. ich bin total hingerissen an deck gestanden und konnte mich einfach nicht sattsehen.
trotz aufwachsens in den bergen habe ich eine ganz große sehnsucht nach wasser und empfinde solche landschaften eigentlich eher als meine seelenlandschaften.

ursula

Astrid Ka hat gesagt…

So stimmungsvolle Bilder! Diese Sehnsucht nach dem Wasser kenne ich nur zu gut. Ein Glück, dass ich am großen Fluss lebe ( habe ihn allerdings zu Letzt beim Unfall zu sehen gekriegt ). Genieße den heutigen Sonntag!
LG
Astrid

miriskum dot de hat gesagt…

Sehr schöne Fotos, Mano, mit schöner Stimmung!

...tatjana... hat gesagt…

schöner überwasserfilm ... bei mir ist auch alles gerne im fluss und am fluss und auf dem fluss ... und immer will ich meer.

schönen sonntag noch - go with the flow!

herzlichst tatjana

kleurendurf hat gesagt…

Wasser und Licht. Die goldenen Stunde, magische Momente. Die Wasseranzieheungskraft begreife ich gut und genieße Deine Bilder.

YELLOWYELLOWSTRIPES hat gesagt…

wunder wunderschöne Impressionen!!! in diesem film würde ich auch gerne mitspielen. ich liebe wasser, das meer, die weite eines flusses auch so sehr. vom wasser umgeben bin ich in norddeutschland aufgewachsen…nun - 1000km südlich davon - in der schweiz….gibt es nicht weit von uns einen grossen fluss. sehr oft und sehr gerne, gehe ich an seinem ufer entlang und bewundere seine schönheit!

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Was hast du da für herrliches Licht erwischt, da müssen die "im richtien Film" oft ewig drauf warten ;-). Was dir die Elbe ist mir mein See..., schon dem sanften Fließen zuzusehen oder auf den blanken Spiegel zu schauen bringt was zum Fließen. Herrlich ruhiges Novemberwetter hier. Lieben Gruß Ghisla

Dania hat gesagt…

und wie richtig sich das anfühlt! ja! danke! lebenswasser!
lieben gruß
dania

danamas world hat gesagt…

Welch wunderschöne Fotos! Die Liebe zum Wasser kann ich gut nachfühlen, bei mir ganz speziell das Meerwasser. Noch 5 Wochen, dann kann ich es endlich wieder in Natura sehen!
liebe Grüße,
Dani

Flottelotta Blau hat gesagt…

Grandiose Bilder...was ist die Natur und Landschaft doch manchmal schön...LG Lotta.

celine schroeder hat gesagt…

das kenne ich, mit dem wasser. Ich finde das auch total schön. Ich schwimme auch unglaublich gerne...leider friere ich sehr schnell, haha! Tolle foto's und natürlich auch die schafe im letzten beitrag ;-)))))

Zickimicki hat gesagt…

verträumter, mystischer november, liebste mano:) deine bilder sind unglaublich schön dazu...
sei geherzt von birgit, die ja geborene wasserratte ist (aber nur zum gucken, nicht zum reingehen;)

dramaqueenatwork hat gesagt…

Wasser - ist unglaublich. Lebendig - ruhig - tief! Zwei meiner ganz innen gespeicherten Bilder, die mich im Fall des Falles zur Ruhe bringen, haben mit dem Meer zu tun. Und in einer Stadt mit Fluss zu wohnen, genieße ich sehr, obwohl er hier leider nicht sehr integriert ist. Danke für die schönen Bilder!
Liebe Grüße von Barbara

Birgitt hat gesagt…

...das kann ich gut nachempfinden, liebe Mano,
obwohl ich nicht am Wasser groß geworden bin, kenne ich die Sehnsucht danach...und das Glücksgefühl am Strand von Fluß oder Meer zu sitzen und in die Weite zu träumen...die ruhe, die ich von da mitnehmen kann...

lieber Gruß von Birgitt

sabine hat gesagt…

Das kann ich gut verstehen, der Blick über's Wasser ist wunderschön. Die Stimmung ganz einzigartig.
Lieben Gruß von Sabine

ninjassieben hat gesagt…

tolle bilder hast du da eingefangen.
das wirkt wirklich wie im richtigen film.
liebe ninjassiebengrüße

Lilie hat gesagt…

Tolle Fotos, einfach herrlich eingefangen die Stimmung, gefällt mir sehr gut!
LG Susan

ars pro toto hat gesagt…

Hach, so schön Deine Elbe-Blicke. Stellvertretend für meine Sehnsuchtsorte – da geht's mir gleich gut. Momentan fehlt mir die Möglichkeit zu ihnen zu kommen, und fast alle liegen auch am Wasser.
Hab einen schönen Wochenstart!
Sonja

barbarabeesblog hat gesagt…

Wundervolle Sehnsuchtsbilder und das mit dem Wasser kann ich total verstehen, geht mir genauso.
Liebe Grüße
Barbara Bee

Julia da Franca hat gesagt…

mir auch...
liebe mano, ist das die fähre von schnackenburg nach lenzen? meine fotos sind nur wenige meter davon entfernt entstanden:)
xox juia

The Boxing Duck hat gesagt…

So schöne, stimmungsvolle Fotos, liebe mano. Und was für ein wunderbarer Baum (Wink mit dem Zaunpfahl ;) ) im ersten Foto. LG Rebekka

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails