Sonntag, 10. November 2013

"im richtigen film" - schafe



ich bin heute wieder bei barbara's "im richtigen film" dabei, denn momente, die sich gut und richtig anfühlen, die spaß machen und freude verbreiten sind bei mir gut aufgehoben!
gestern war ich ganz sicher im "richtigen film" - schafe und ein border collie! beides absolute lieblinge von mir! die schafe widme ich übrigens céline (happy birthday!!) und den tollsten hund der welt tania.

♥ sheepdog-training ♥

diese ganz besonders hübschen schafe hab ich euch schon mal hier gezeigt. vielleicht erinnert ihr euch ja noch an das artistenschaf!

mehr schöne momente findet ihr heute bei dramaqueenatwork!

Kommentare:

Flottelotta Blau hat gesagt…

Hach, wie schön, liebe Mano...da hätte mein Hund auch seine Freude gehabt, denn er ist ein Hütehund...Mir fällt dazu der Film ein...ein Schweinchen namens Babe...schon hundertmal geschaut mit meinen Kindern...so schön kitschig...LG Lotta.

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

in dem film möchte ich mal auch gerne kurz reinhüpfen und in die dicke, mollige kuschelwolle greifen. lg, éva

ars pro toto hat gesagt…

Oh ja, das Artistenschaf ist mir lebhaft in Erinnerung geblieben. Und was soll ich sagen: Irgendwann will ich mal meine eigenen Wollproduzenten züchten natürlich inklusive Border Collie. :-)))
Hab noch einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße von
Sonja

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Diese Schafe sehen ganz besonders freundlich, ja lustig aus ;-) Und wann immer ich Hütehunde im Einsatz sehe, bin ich berührt von dem verstehenden Miteinander zwischen Mensch-Tier-Tier... Lieben Gruß Ghislana

mme ulma hat gesagt…

grad denk ich mir, so ein schafherdenleben muss auch schön sein — sie sehen so zufrieden aus, die lieben.

die Kramerin hat gesagt…

ich finde deine Schafsbilder einfach herrlich, waren sie doch stets die Lieblings(kuschel)tiere meiner Kinder... ich erinnere mich noch gut an eine Fernreise, bei der Herr Sohn einen großen ! Koffer dabei hatte, mit 4 riesigen Kuschelschafen...wir hingen ewig am Zoll fest - wahrscheinlich dachten die, wir wollten darin irgendetwas schmuggeln ;))
einen feinen Sonntag dir liebe mano !

The Boxing Duck hat gesagt…

Diese Schafe sind wirklich besonders schön und auch ich dachte an den Film Bab :) LG Rebekka

tanïa hat gesagt…

Oh, Du liebe!! Da freut sich Paula aber über Deine Widmung! Ich kriege manchmal richtig Gänsehaut, wenn ich Borders so arbeiten sehe. Diese Konzentration und diese Begeisterung! Auch wenn Paula nur ein halber Border ist, fasziniert es mich immer wieder, wie typisch die Bewegungen, der Blick und das Verhalten manchmal sind und wieviel Spaß es ihr macht, wenn man sie ein bisschen fordert. Davon kriegt sie dann gar nicht genug. Ich möchte nicht wissen, wie anstrengend es mit einem "richtigen" Bordercollie sein kann. Zum Glück sind aber auch andere Eigenschaften bei ihr durchgekommen. Rütter sagte neulich, wer einen Hund zum Schmusen wolle, läge mit einem Bordercollie völlig falsch. Das können wir gottseidank nicht behaupten! ;o)
Ob Paula Schafe mag? Es geht. Wurfspielzeug ihr lieber! Deine Schafe sind allerdings herzallerliebst!
Liebe Grüße, auch vom Hund! :o)

barbarabeesblog hat gesagt…

Hach, herrlich deine Schafe, die ich sehr mag, vielleicht sieht Yumi deshalb ein bisschen aus wie ein rotblondes Schaf. Ob sie sich unauffällig unter die Schafe mischt oder doch lieber mit dem Boarder Collie hinterher jagt?
Wünsche dir ein schönen Sonntag, bei hoffentlich Sonnenschein einer schönen Tasse Kaffee oder Tee und einem fetten Stück Kuchen.
Barbara Bee

zucker ruebchen hat gesagt…

Die Schafe sind so richtig schön wuschel-puschlig. Den Hund hab ich erst gar nicht erkannt! LG jennifer

Müllerin Art hat gesagt…

Auf unserem Spaziergang heute nachmittag sahen wir lauter Schafe, denen Blätter rund ums Maul klebten, das sah zum Schießen aus, hatte nur keine Kamera dabei. Dafür sind deine Bilder umso schöner im Herbstlicht.
Grüße von Michaela

grauerle hat gesagt…

Das Drehbuch gefällt mir sehr !!!
Ganz liebe Grüße Ursula

Holunder hat gesagt…

Hütehunde bei der Arbeit sind so spannend zu beobachen. Was für eine Choreographie. Mein Aussie hier daheim hätte das in jungen Jahren gewiss auch gerne gelernt.
Liebe Grüße
Andrea

Tabea Heinicker hat gesagt…

in meinem richtigen film komme ich leider gerade nicht dazu, mir filme anzusehen ;) aber schafen begegne ich trotzdem manchmal ... ho ho ...

liebe grüße . tabea

YELLOWYELLOWSTRIPES hat gesagt…

das könnte mein lieblingsfilm werden….ich liebe schafe auch so sehr. deine fotos sind tolle portraits von ihnen…wir haben momentan auch neue mitbewohner. unser nachbarbauer hat seinen schafe bei uns zum grasen vorbeigebracht. jetzt leben wir zwei wochen mit ihnen. das ist ganz herrlich!

Dania hat gesagt…

das wirkt wirklich wie im richtigen film! und schon wünsche ich mich wieder einmal nach irland...
lieben gruß
dania

kati hat gesagt…

Ich mag Deine Schafe und hätte Lust dazu, sie mal zu streicheln! Wir haben ein Lieblingsschaf im Tierpark!

Liebste Grüße

dramaqueenatwork hat gesagt…

Wie auch immer es im wahren Leben ist: Für mich sind Deine Bilder Kindheit und Idylle - soo schön!!
Danke für´s Teilen, liebe Mano und eine wunderschöne Woche
von Barbara

celine schroeder hat gesagt…

Das habe ich doch ganz verpasst durch meinem geburtstags feier! Danke liebe Mano, die schafe sind absolut super süss!!! Ah die snd toll, die hätte ich so gern in meinem garten!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails