Montag, 28. Oktober 2013

kunstkiste nr 42, das schaf

kunstkiste nr 42, das schaf
12,5 x 24,5 cm
materialien: alte zigarrenkiste, lorbeerblätter, schlüssellochbeschlag, alte papiere, teebeutel, holzschaf 

heute geht es recht gemächlich in meiner kiste zu. schafe sind ja sehr gemütliche, beschauliche tiere und könnten uns durchaus manchmal ein vorbild sein - vielleicht wenn wir gerade mal wieder den turbogang eingelegt haben. allen hinterhertrotten muss man ja trotzdem nicht ;-)!
ich wünsche euch eine entspannte woche!

Kommentare:

Flottelotta Blau hat gesagt…

Eine wunderbare Kiste...Schafe mag ich sowieso...Dein neuer Header wirkt sehr schön herbstlich...LG Lotta.

dorette hat gesagt…

Scha(r)fe kiste! ;) ich mag sie!

YELLOWYELLOWSTRIPES hat gesagt…

klasse kiste! besonders schön - der blick ins schlüsselloch! guter gruss zu dir!

Die Raumfee hat gesagt…

Ein wunderbares kleines Schaf und besonders der Blick durchs Schlüsselloch gefällt mir. Und Einsteins Spruch, der steht mir auch im Hirn geschrieben.

Herzlich, Katja

grauerle hat gesagt…

Den Spruch von Albert Einstein hab ich auch daheim hängen ! Deine Kunstkiste ist wieder ein Augenschmaus ,liebe Mano ! Auch mir gefällt der Blick durchs Schlüsselloch besonders gut !
Ganz liebe Grüße Ursula

barbarabeesblog hat gesagt…

Aaah, einer meiner Lieblingssprüche von A. Einstein, neben dem übers Chaos... öhömmm...
Auch wenn ich mich der allgemeinen Schafherdenmeinung anschliessen sollte, dass mit dem Schlüsselloch ist natürlich besonders genial, mal abgesehen davon, dass das Objekt schon selbst ganz wunderbar ist. Bist du das? Niedlich.
Sehr schöne Kiste, wie ein gemächlich dahinzuckelnder Zug durch ein goldene Herbstlandschaft.
Liebe Grüße aus dem stürmischen Norden.
Barbara

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

In die verliebe ich mich jetzt auf der Stelle..., so eine geruhsam-gemächliche und doch auch geheimnisvolle Kiste! Und Schafe mag ich sowieso... für einen hiesigen Schäfer haben wir mal mutterlose Lämmchen mit der Flasche aufgezogen hier, als die Kinder noch klein waren, so schön... Lieben Gruß Ghislana

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Das Mädchen im Schlüsselloch ist mir das liebste Detail an Deiner wunderschönen Kiste! Was man wohl sehen würde, wenn man von der anderen Seite reinschauen würde? Mano´s Zauberwelt bestimmt :-)!

Herzlichst meine Liebe,
Steph

dietauschlade hat gesagt…

Oh, ganz entzückend!!!
Und so viel, das es zu entdecken gilt...

mme ulma hat gesagt…

:) das passt gerade so richtig zu meiner ruhigen herbststimmung; mit albert einsteins fröhlich stimmenden worten dazu — wieder ganz und gar manogut.

sabine hat gesagt…

Eine wunderschöne Kiste!
So zweifach behütet von der Schlüssellochguckerin und der Witwe kann das Schäfchen ruhig grasen.
Lieben Gruss von Sabine

lisa kötter hat gesagt…

Das ist eine schöne, beruhigende, bodenständige, sehr bildschöne Schafkiste. Und dass es ein Schaf ist, das auch mal durchs Schlüsselloch guckt, macht es besonders sympathisch. Das ist ein schönes Willkommen zurück in der Bloggerwelt.
Herzlichst
Lisa

zucker ruebchen hat gesagt…

Wie passend! Ich höre im Auto gerade die Schafgäääng, Ab durch die Wüste. Das Zitat mag ich. A.E. war schon ein alter Schelm. LG Jennifer

Birgitt hat gesagt…

...schaust du da durch das Schlüsselloch, liebe Mano?
der Spruch von einstein ist klasse...den mu0 ich mir mal merken...oder halt aufschreiben ;-)...
ich habe noch mehr Bilder von den bepflanzten Paletten, möchtest du noch welche sehen?...im Netz findet man da auch viele Verwendungsmöglichkeiten für die Paletten, mich begeistert das...

lieber Gruß Birgitt

Anonym hat gesagt…

DIE Kiste für mich - ich liebe Schafe und nicht nur das Schaf und der Spruch sind toll, auch das Schlüsselloch ist wieder so fein ! Ich wünsche dir eine entspannte Woche ! Ganz liebe Grüße mano

greta und das rotkäppchen hat gesagt…

Liebe Mano,

ich liebe Schafe :-) und der Einsteinspruch ist einfach der Hit! Trotzdem bin ich hoffe ich kein Schaf was immer hinterhertottet ;-)

LG Claude

Miss Herzfrisch hat gesagt…

Liebe Mano, was für eine wunderschöne Kiste...manchmal ist es vielleicht gar nicht schlecht ein Schaf zu sein. Würde gerne wissen was man durch das Schlüsselloch sehen kann.
Dir auch eine entspannte Woche und liebe Grüße
Sabine

ars pro toto hat gesagt…

Herzerfrischend, Mano! Wieder einmal. Ich liebe Dein Lorbeer-bekränztes Schaf mit voyeuristisch Tendenzen. :-)
Ganz liebe Grüße
Sonja

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Lach, kiste und Spruch sind grossartig!
Lg Carmen

Stefanie Seltner hat gesagt…

so eine Woche wünsch ich Dir auch!
x Stefanie

celine schroeder hat gesagt…

ich brauche hier gar nichts zu sagen, du weisst was ich zu dieser kiste zu sagen hätte! ;-))))))

...tatjana... hat gesagt…

den spruch kannte ich nicht ... sehr gut! und deine kiste passt wunderbar in den beginn der 'winterzeit'. ich gehöre zu der sorte schaf, die sich über die stunde 'mehr' freut wie ein kind. die zeitumstellung rückwärts entspannt mich irgendwie ...

grüß dich herzlichgemütlich,
tatjana

miriskum dot de hat gesagt…

Auch nr. 42 ist sehr fein!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails