Montag, 11. März 2013

kunstkiste nr 9


heute geht es nach berlin. das fräulein ingeborg hat post bekommen. von wem wohl? 









kunstkiste nr 9, das fräulein ingeborg
26,5 x 22,5 cm



vorderseite zum aufklappen

nach dem ausflug ins  orange vom letzten mal geht es heute wieder hell und licht zu. kein wunder, draußen ist wieder alles weiß. was aber nicht viel bedeutet, denn die kraniche kommen schon aus dem süden zurück!

wie gefällt euch das fräulein ingeborg?


Kommentare:

Flottelottablau hat gesagt…

Mir gefällt das Fräulein Ingeborg ganz wunderbar!!! Also Zuspruch kann ich jetzt gebrauchen...ich bin schon ganz verzweifelt wegen dem Schnee...Und du meinst, es kann nicht lange dauern...? LG Lotta.

swig hat gesagt…

… von einem Federschreiber, auf jeden Fall.
Eine ganz seltene Gattung, heutzutage. Liebe Grüsse!

KrokodiLina hat gesagt…

Beflügelte Post - ein fesches Fräulein Ingeborg!
Herzliche Grüße
Dania

Zickimicki hat gesagt…

ja, der absender muss ein feingeist sein, der eine verborgene leidenschaft für wildes (siehe fräulein ingeborgs frisur) hegt;) wieder wundervoller anspileungen...
liebst birgit, die sich nächstes jahr grippe impfen lässt-beschlossen

mano hat gesagt…

Sehr romantisch das Fräulein Ingeborg ! Ich hoffe dir geht es wieder besser ! LG

sabine hat gesagt…

Fräulein Ingeborg erinnert mich an den "Hans Guck in die Luft" aus dem Strubbelpeter, die Frisur ist so ähnlich. Ihr Briefeschreiber muss noch viel vorhaben, so viele Brieftauben sind auf dem Weg zu Ihr.

Isabell hat gesagt…

die handschrift auf dem umschlag ist jedenfalls grandios! deine kiste natürlich auch ;)

Lykke hat gesagt…

eine lichte feine federleichte kiste. besonders freut mich, dass die kraniche zurück sind! schöne grüße, wiebke

mme ulma hat gesagt…

gut. und einem herrn wohl auch; das fräulein ingeborg sieht wie der (vogel)hochzeit entgegenwartend aus.

barbarabeesblog hat gesagt…

Na das nennt man wohl eine federleichte Inszenierung, auch wenn Sabine meint, dass sie ne fiese Friese hat, haha.
Wie ich sehe lässt du dir von dem bisschen Schnee die Laune nicht vermiesen. Ich bin auch noch guter Dinge, die Kraniche hoffentlich auch, die wissen ja wohl was sie tun oder?

Tabea Heinicker hat gesagt…

besonders die 9 gefällt mir. und ja ich auch lieber süß. das salzige popkorn war ein fehlgriff. oder ein ausversehengriff. denn die kinder haben es trotzdem gern gegessen und das ist mir lieber als zuckerkram ;) und du bist tuchexperte! blaudruck und viele andere tücher sind das erbe der schwimu. die würde es sicher nicht so gerne sehen, dass die kinder damit spielen. aber ich finde ja, woher sollen kinder gespühr für kultur bekommen, wenn man ihnen nur plastikkram vorsetzt.

so.

dir herzliche grüße zum montag!

tabea

tanïa hat gesagt…

Kraniche statt Brieftauben...mal was anderes! Verehrtes Fräulein Ingeborg, Ihr Berliner Chic ist einfach unvergleichlich, Ihre Eleganz und Ihr modisches Geschick lassen Sie so apart daherkommen, wie eine Großstädterin Ihres Standes nur sein kann!
In tiefer Bewunderung
Ihr Frl.S aus A
(Beste Grüße auch vom Ihnen wohlbekannten Vielliebchen sowie der Dreierbande!)

Müllerin Art hat gesagt…

Es ist so herrlich, sich die Geschichten zu deinen Kisten auszudenken, und diese Handschrift...wahnsinn, kann das heute noch jemand? Liebe Grüße von Michaela

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Fräulein Ingeborg sieht genauso aus, wie ich mir ein Fräulein Ingeborg vorstelle ;-) - Und die Handschrift, so was soll jetzt aussterben? O neee! Ich erinnere mich an Postkarten meiner Großtante Gretchen... Liebe Grüße Ghislana

Roboti und da Höm hat gesagt…

Ich finde sie großartig!

Stephanie hat gesagt…

Wunderfeinst das Fräulein...liebe diese alten Schriften...liebe Grüße von unter der Decke

Carole hat gesagt…

Hello Mano. Without translation available today I'm going to make up my own story about Fraulein Ingeborg, who I think has a dream to migrate with the birds to sunny places along the sea.
I'm hosting the Drawing Challenge: Willow this week. You can join by going to the post and I'll add you to the list. xo Carole

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Das Fräulein, das scheint mir eine ganz strenge zu sein :-). Lachen war früher auf den Fotos, glaube ich, verboten.

Ich mag sie, die Gute!

Mit dickem Herz,
Steph

Roesnerei hat gesagt…

Ach nee, das Fräulein Ingeborg kriegt Post aus Berlin... wie schön! Deine Kunstkisten sind der Hit. Lieben Gruß von der Roesnerin

Emma hat gesagt…

Love your pieces, the feathers & birds & the moon in the last post, wonderful. Like the new look too, but have you lost your translate button?

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails