Montag, 2. Juli 2012

kunstschachteln aus dänemark, 170 - 182


da bin ich wieder! und bevor ich euch in den nächsten tagen einige dänemark-fotos zeige, kommen hier erstmal die "dänischen" schachteln. alles was ich verwendet habe, ist von dort - in den kistchen waren streichhölzer, alles andere sind fundstücke vom strand, aus den dünen und wäldchen und aus alten dänischen biologie- und geographie-büchern aus einem genbrug-laden (sozialladen). entstanden sind sie zwischen dem 18. und 30. juni 2012.


nr 170, den vide verden
5,5 x 10,5 cm

nr 171, naturen
5,5 x 11 cm

 nr 172, spalteaapningerne
5,5 x 10,5 cm

nr 173, sandøe
5,5 x 10,5 cm

 nr 174, blømster
5,5 x 10,5 cm

 nr 175, naturforholdene
5,5 x 12 cm

 nr 176, dag og nat (marup kirke)
5,5 x 10 cm
 nr 177, celleafsnøring
5,5 x 11 cm

nr 178, færøerne
5,5 x 11 cm

nr 179, midsommer
5,5 x 10 cm
(fisch von müllerin art)

nr 180, stjerneformet cellevæv
5,5 x 11 cm

nr 181, fri celledannelse
5,5 x 11 cm

nr 182, kjertelhaar
5,5 x 9 cm

wenn ihr lust habt, lest im anschluss noch ein paar anmerkungen zu den schachteln oder sagt mir gleich, ob ihr einen dänischen favoriten gefunden habt!

anmerkungen:
wir haben ganz oben im norden von jütland an der nordsee ferien gemacht. diese gegend kennen wir schon von vielen aufenthalten und sie ist neben der insel møn unsere lieblingsecke. dort findet man sogar in der hochsaison noch menschenleere strände, endlose dünengebiete, viele wäldchen und man hat es auch nicht weit an die ostsee. trotz vieler ferienhäuser gibt es noch sehr viel natur rundum, was sich auch in meinen schachteln wiederspiegelt.

gleich zu beginn begrüßte uns ein schwalbenpaar, das im carport sein domizil aufgeschlagen hatte und dort brütete. fast täglich besuchte uns in der dämmerung ein reh vor unserer terrasse. einmal brachte es sogar sein junges mit - ein waschechtes bambi!
hasen liefen auch allüberall durch die gegend und auf unseren täglichen spaziergängen und wanderungen wurden wir immer vom duft der herrlichen wildrosen begleitet. am strand wimmelte es natürlich von möwen und allerlei anderen seevögeln. (die faröer sind übrigens noch ein traumziel von mir!)

wie an vielen anderen küsten auch, ist in nordjütland die steilküste von erosion bedroht. so wurde vor 2 jahren die kleine kirche von marup abgerissen, weil sie drohte abzustürzen. der friedhof war schon fast im abgrund verschwunden. wir fanden das total traurig, weil wir schon vor vielen jahren diesen ort sehr mochten, dort auch ein wunderbares konzert hörten und mit unserer damals noch sehr kleinen tochter über den friedhof spazierten und uns geschichten zu den dort begrabenen seeleuten und ihren familien ausdachen.

an den stränden gibt es heutzutage leider kaum noch treibholz oder korkschwimmer mehr, dafür viel plastik und müll. einiges fand auch einzug in die schachteln, z. b. bei "midsommer". dieser tag  heißt in dänemark sankt hans und wird jedes jahr am 23. juni mit großen feuern und umzügen gefeiert.

noch eine besonderheit (die sich aber erfreulicherweise inzwischen auch bei uns durchgesetzt hat) sind die genbrug-läden, die von kirchen und wohlfahrtsverbänden in jeder noch so kleinen stadt geführt werden. dort findet man nicht nur schönes geschirr, sondern auch kleidung und tolle möbel (wenn ich nur einen transporter dabei gehabt hätte...!) und viele bücher. aus diesen sind die umschläge für meine schachteln gemacht. die titel hab ich meist den texten entnommen und mir so manche anregung daraus geholt.
falls ihr noch fragen habt: nur zu!

übersetzung:
den vide verden - die weite welt
spalteaapningerne - hab ich nicht im wörterbuch gefunden!
sandøe - sandinsel
blømster - blumen
naturforholdene - natürliche bedingungen
dag og nat - tag und nacht
celleafsnøring - zellenknospen (?)
færøerne - die Faröer (inseln)
stjerneformet cellevæv - sternförmiges zellgewebe
fri celledannelse - freie zellbildung
kjertelhaar - keine ahnung!

wer es noch nicht kennt und mehr über mein jahresprojekt "kunstschachteln" wissen will, schaue hier genauer hin! alle bisherigen schachteln gibt es unter dem label kunstschachteln zu sehen!

so, und jetzt geh ich ein bisschen in euren blogs spazieren!





Kommentare:

CaRaJo hat gesagt…

Liebe Mano, schön, dass Du wieder da bist und ihr so idyllische Tage verbracht habt! Ich hoffe, dass es Dir gut geht und Du so richtig entspannt wieder in den Alltag starten kannst!

Mein Favorit ist dieses Mal die Nr. 175!

Drück Dich!

Earny from Earncastle hat gesagt…

wow! was für wunderbare Kunstwerke. hach.
ich bin auch schon auf deine Fotos aus Dänemark gespannt.
aber komm nun erstmal an. :)

céline hat gesagt…

Schön das du wieder da bist! Und diesmal kann ich mich gar nicht entscheiden, ich finde alle schachteln toll! und mann kann sehr gut sehen das diese serie etwas anderes ist, super!

Stephanie hat gesagt…

Du Liebe, schon bist Du wieder daheim...wie schnell die Zeit vergeht...diesmal gefallen mir alle Schachteln...ich habe keinen Favoriten...alle sehr stimmig...eine tolle Serie...danke Dir auch fürs daumen drücken...morgen kommt der Wagen wieder aus der Werkstatt, aber da wir eh nur bis Freitag weg wollten...lohnt es sich nicht mehr...nach hinten schieben ging auch nicht, weil hier die Sommerferien beginnen und alles voll war...so hängen wir die Tage an unsere Hamburgreise im August...liebe Grüße

Zickimicki hat gesagt…

ich freu mich auch, dass du wieder da bist und ich muss gestehen - ich hab dich und die schachteln vermisst!
dänischer liebling ist dag og nat - weil sie mir am besten gefällt und die schöntraurigste geschichte hat.
übrigens war ich nicht nur erstaunt, welch tolle schachteln du gemacht hast, sondern auch wie fleißig du dänisch gelernt hast!
herzlichst birgit

swig hat gesagt…

… kaum zurück und gleich schon wieder so schwierige Fragen stellen! nun, ich sage nun erstmal 178 und schaue und lese dann nohmal genau… herzliche Grüsse und viel Freude zu Hause, liebe Mano.

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

wie schön, liebe mano, dass du wider da bist und so eine schönen urlaub gehabt hast.
du warst aber gleich fleißig. die schachteln sind allesamt ganz toll, besonders, wenn man die geschichte dazu kennt. mir gefallen am besten von oben die und mit dem blauen fisch. liebe grüße, éva

Lykke hat gesagt…

Danke erstmal für die schönen Dänemark-Impressionen, ich schaffe es wohl erst im Herbst ... Die Entscheidung fällt mir heute besonders schwer, ich sag mal sandinsel (173), aber so richtig festlegen kann ich mich eigentlich nicht. Liebe Grüße

Die Raumfee hat gesagt…

Dieses Mal machst Du es uns aber wirklich schwer - denn bei so vielen tollen Urlaubsschachteln weiß ich gar nicht, welche mir am besten gefällt. 170 und 177 vielleicht? Aber eigentlich gefallen sie mir alle, allein schon wegen den Botanikumschlägen und den Entsprechungen im Inneren - ob nun farblich oder körperlich.
Fast meint man schon anhand der Schachteln und deiner Erzählung, in deinem Urlaub dabeigewesen zu sein. Vielen Dank für dei Asuführungen. Den Küstenraub hab ich auf Sylt und Rügen schon erlebt, wo ja auch ständig Steilküste und Sandstrände abgetragen werden. Würde auf Sylt nicht ständig Sand an die Strände gebaggert und Buhnen gebaut, es gäbe die Insel schon lange nichtmehr. So schlimm das für die Anwohner und die historischen Gebäude ist, ist es doch eigentlich auch normal, dass sich die Küstenlinien durch das Meer verändern.

Vielen Dank für deine lieben Kommentare, ich habe mich sehr gefreut.

Herzlicher Gruß und willkommen zurück -
Katja

♥ w o o l f ♥ hat gesagt…

how 'bout that! you've let yourself get inspired, and look at the outcome... they all remind me of cute little beds, filled with thoughts, and remnants, and memorabilia.
and SUCH poetry!
LOVERLY, mano!
n♥

Roboti und da Höm hat gesagt…

Die sind wunderschön geworden! Irgendwie haben sie eine Leichtigkeit und lassen mich an Urlaub denken.

Tabea Heinicker hat gesagt…

Ich nehm gleich die erste. Ich bin zwar nicht so der Feder-Deko-Typ, aber so in dem Schächtelchen ist das alles hübsch und passend beisammen. Ich würde glatt mit einziehen, wenn ich das noch länger betrachte ;)

Liebe Grüße und bis bald . Tabea

tanïa hat gesagt…

Was für eine tolle Urlaubskunstschachtelserie! Wow! Man kann ja die Küstenluft förmlich riechen! Eigentlich ein Unding, sich da zu entscheiden und trennen sollte man diese Serie auch besser nicht, und wenn ich mich schon entscheiden muss, dann hinge ich ein Tryptichon auf aus 175, 176 und 180. Ach, und die Schwalben...auch schön! ;o)

objectsofwhimsy hat gesagt…

Mano

welcome back your holiday sounds bittersweet. Beautiful nature and then the growing impact of human debris and global warming.
My lovely island fo Tasmania down the bottom of Australia is very much the same.
But Im glad that you enjoyed your holiday it looked amazing where you were staying.
Your little art boxes are really wonderful I love them all. These I particularly like the colour palatte and elements. A bambi so sweet that must have been.

I have not forgotten Mano my little parcel will be leaving my shores on Wednesday I decided to wait till you got back as I was worried about what might happen your end with the postal delivery.

look forward to hearing more stories

Have a good week

Helen x

Carole hat gesagt…

Sorry Mano, I can't choose a favourite this time. They are all so perfect!

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Deine neusten Schachtel sind wieder hitmässig?..mir hats die 178 so sehr angetan!
Ein grossartiges Projekt, dass ich meistens als stiller Leser verfolge!
LG Carmen

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Ach wie herrlich ... eigentlich und wie immer alle Kunstschachteln. Aber gut, Du willst einen Favo hören, hier ist er: nr 176, dag og nat (marup kirke)!
Einfach nur toll!

Ganz lieben Dank noch für Deine aufmunternden Worte, liebst,
Steph

Müllerin Art hat gesagt…

Liebe Mano, willkommen zuhause! Gleichzeitig kam auch deine wunderschöne Urlaubspost an, ganz ganz lieben Dank, deine Schachteln sind wunderbar stimmig und eine herrliche Serie, da gibt es keinen Favoriten. Man sieht, dass du schön entspannt warst und wie gut es, ist auch mal eingeschränkt in seinem Material zu sein und nicht unendlich viel zur Verfügung zu haben. Stolz bin ich auf mein Fischlein, das mitreisen durfte!
Liebe Grüße von Michaela

Yna hat gesagt…

Hallo, bin heute zum ersten mal auf deinem Blog, die Schachteln sind wirklich ganz entzückend, um mal dieses altmodische Wort zu benutzen. Die Idee mit den gesammelten Dingen aus dem Urlaub finde ich eine tolle Idee. Echt reizend... (noch so ein Wort) ;-) Lieben Gruß Yna

greta und das rotkäppchen hat gesagt…

Wunderschön!!! Ich werde mir gleich erstmal die ganze Geschichte zu deinen Schachtel durchlesen. Hört sich jetzt vielleicht etwas blöde an, hab auch ne zeitlang Schachtel kreiert ;) das macht richtig Spaß. Hier liegt noch ein ganzer Haufen Schachteln und wartet auf mich :-)

Sonnige Grüsse
Claude

renilde hat gesagt…

dear Mano, you took me on vacation by showing all those beautiful boxes full of tales, i find the beach, the sea, the flora and fauna,even another language is there and the junk on the beach but even out of that you created something wonderful and i love 'midsummer' xx

barbarabeesblog hat gesagt…

Liebe mano, deine Schachteln sind allesamt der Hit und richtige Hingucker, meine Favoriten sind natürlich die beiden letzten - Zellen, was sonst!
Habs schön, Barbara

philuko hat gesagt…

Schön, dass du wieder da bist. Mit so wundervollen Schachteln im Gepäck. oh, ich kann mich nicht entscheiden! Ich glaube, mein Favorit ist No. 176. So toll! Wegen des Bechers (Try) – der ist vom Fleck weg gekauft worden und ich hatte nur das eine Exemplar... Aber Nachschub ist unterwegs. Soll ich dir kurz mailen, wenn Try wieder zu haben ist? Liebe Grüße. Julia

Miss Herzfrisch hat gesagt…

Liebe Manu,
schön das du wieder bist und so schöne Schachteln mitgebracht hast...
Heute kann ich mich nicht entscheiden, welche die schönste ist, es sind alles wirklich tolle Urlaubserinnerungen und nach deiner Beschreibung klingt es auch nach einem Traumurlaub.
Freue mich auf die Bilder...wünsche dir ein gutes Wiederankommen und schicke liebe Grüße
Sabine

unddaslebengehteinfachimmerweiter hat gesagt…

So schöne Schachteln, ich bin sehr begeistert! LG von Rana

kati hat gesagt…

Hört sich nach einem ganz wunderbar entspannten Urlaub an! 175 und 180 gefallen mir sehr! Bin auch schon gespannt auf die Fotos. Liebe Grüße

elbmari hat gesagt…

Was für wundervolle Erinnerungen in deinen Schachteln stecken...!! Ich mag sie diesmal ALLE ;-))
Liebe Grüße

Patrice A. hat gesagt…

hello you
and welcome home!
first I enjoyed your images
and then I saw these
I love, love them all!!
the ones which reminds me of the sea
like 170 and 171 even more
but 178 the best
we have visited that same place 7 years ago
and I loved it
beautiful Denmark, beautiful coast

thanks for sharing!
love
Patrice A.

Helene hat gesagt…

Die sind ja ganz zauberhaft geworden. Mein Liebling: 174:-). LG

diefahrradfrau hat gesagt…

Oh, liebe Mano, diese Schachteln kannte ich ja noch gar nicht - sie sind ganz wunderschön mit ihren auf die Inhalte abgestimmten Buchseitenhüllen.
Liebe Grüße
Christiane

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails