Donnerstag, 12. April 2012

12 von 12 im april

als ich heute bei carmen ihre 12 fotos vom 12. april  sah, konnte ich endlich mal bei caros aktion mitmachen. es war noch genug zeit, um meinen tag fotografisch einzufangen:

bilder umgehangen
wäsche gewaschen, draußen aufgehangen, bald wegen eines regenschauers wieder abgenommen
osterglocken für die neue vase gepflückt
 leere wasserflaschen zum einkaufen bereit gestellt
an neuen schachteln gearbeitet
beim aufräumen ein schönes altes fuchsbild wiedergefunden
als die sonne wieder schien, angefangen das kräuterbeet zu richten
mich gefreut, dass das zimbelkraut so gut angewachsen ist
bärlauch gepflückt und in den kartoffelsalat geschnitten 
guacamole zubereitet
feuer angemacht
fotos ins tagebuch geklebt (collage auf katalogseiten von ferm living)

mehr 12 von 12 findet ihr bei draußen nur kännchen

Kommentare:

swig hat gesagt…

schön bei Dir! und die allerbesten Dankesgrüsse für die Nachosterhasen! (und all die kleinen, reizenden Waldtiersticker auf dem Umschlag!) einen schönen Abend am Kamin, wünsche ich!

Merle, Gisbert & Hannelore hat gesagt…

ach mano, bei dir würde ich auch gerne mal söbern, so zwischen all den tollen alten sachen und der kunst! spannend!

liebe grüße :)

Tabea Heinicker hat gesagt…

schön, im garten zu wühlen und so ... und die freude, wenn was überlebt hat ... die kenne ich auch :)

briefeschreiben. ja ich bin begeistert. dass hat sie sehr ernst genommen und alles komplett selbst organisiert. habe mich mal rausgehalten. ich finde es immer schade, wenn erwachsene so sehr reinquatschen ins schaffen von kindern. (es gab doch tatsächlich einen empfänger, der vor dem kind kritisiert hat, dass der brief ja keinen richtigen inhalt hätte.) ts ts ts.

liebe grüße . tabea

Lykke hat gesagt…

Sehr schön! Mir fehlt ein Garten, definitiv, aber hier ein der Stadt, nicht so einfach. Dein Kartoffelsalat sieht sehr lecker aus und Guacamole ist auch mein Fall (gabs auch auf dem Osterbrunch). Schöne Grüße!

Die Raumfee hat gesagt…

Hach, ein Garten, in dem man einfach mal so eben Osterglocken und Bärlauch pflücken gehen kann... wie schön!
Beim Kräuterbeet dachte ich jetzt allerdings grade mit Schreck, ihr hättet etwas begraben müssen. ;-)

Ich bin schon sehr gespannt auf die neuen Schachteln - das Täfelchen gefällt mir schon mal. Sollte man als Frau immer in der Handtasche haben. ;-)

Herzlicher Gruß - Katja

halbe Sachen hat gesagt…

Liebe Mano, eine schöne Zusammenstellung des Tages zeigst du da! Gestern habe ich mein heimisches Fuchsrudel entlarvt, da hätte dein Wiedergefundenes zu schön gepasst! Vorfreude auf die Schachteln!!! Herzlich, Anja

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

schön sieht es bei dir aus liebe mano mit tausend kleinen und großen schätzen1 lg, éva

frauheuberg hat gesagt…

ach meine Liebe, bei dir ist es immer wieder so schön und am liebsten würde ich am Wochenende mit dir in eurem Garten werkeln, später lecker deinen Kartoffelsalat vernaschen und dann bis in die Nacht am warmen Ofen philosophieren über deine Schachtelträume...ach, herrlich...dank dir immer für deine Worte und ist einfach so schön mit dir...liebste Grüsse aus dem bewölkten Süden...cheers and hugs...i...

Julia da Franca hat gesagt…

so schön ist es bei dir liebe mano und wie unglaublich vielfältig du12 stunden verbracht hast, ich bin immer wieder zutiefst von dir beeindruckt, was für eine energie!!! herzensgruss, julia

CaRaJo hat gesagt…

Ein wirklich schöner Einblick in Deinen Tag! Bei dir gibt es immer so viel zu entdecken. Toll! Und so ein Feuer verbreitet einfach ein schönes, gemütliches Gefühl - das mag ich.... Auch, wenn es draußen gerne schöner werden darf.

Liebe Grüße und ein tolles Wochenende

céline hat gesagt…

pffff hast du viel gemacht heute! Finde das foto schön wo du an deinen schachteln arbeitest, wurde gerne mal dein arbeitsplatz sehen!
schönes wochenende!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails